Johannes Link verfügbar

Johannes Link

SAP PI/PO Senior Consultant

verfügbar
Profilbild von Johannes Link SAP PI/PO Senior Consultant aus Stuttgart
  • 70565 Stuttgart Freelancer in
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | niederländisch (Grundkenntnisse) | spanisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 12.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Johannes Link SAP PI/PO Senior Consultant aus Stuttgart
DATEIANLAGEN
Profil Johannes Link

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
  • SAP PI/PO - (Including SAP Transactional interface Knowledge. For example SXMB_ADM, SXMB_MONI, SM59, u.a.)
  • SAP BPM
  • SAP BRM
  • SAP NWDI
  • Java EE
  • SAP Portal
  • ABAP basis skills
PROJEKTHISTORIE
Entwicklung von SAP PO (7.4) Schnittstellen in mehreren Projekten
Kunde:                      Strom und Gasanbieter
Branche:                   Utilities
Land:                        Deutschland
Position:                   Entwickler
Projektinhalte:
  • (u.a.) Entwicklung von:
    • Rest, SOAP, Proxy (XI 3.0) und FTP Schnittstellen (u.a.)
      • Graphische, XSLT und Java Mappings
    • Anbindung von SAP und NON-SAP Systemen
    • BPM Prozesse
    • BRM Tabellen
    • Java-Services (SAP CE)
    • Konfiguration des SLDs
Die Projektumgebung bestand u.a aus SAP PO, Seeburger BIS, SAP Core Systeme, SAP ISU
Teamgröße:     3 Berater & 10 interne MA


Entwicklung eines generischen LDAP Accessors mit SAP PO
Kunde:                      Strom und Gasanbieter
Branche:                   Utilities
Land:                        Deutschland
Position:                   Entwickler
Projektinhalte:
  • Entwicklung von SAP PI Schnittstellen, um die aus LDAP ausgelesenen Daten zu den Cloud-Lösungen zu übertragen
  • Entwicklung eines Java-Services (SAP CE) für die Auslesung von Mitarbeiterdaten aus dem LDAP-System
  • Entwicklung eines SAP BPM Prozesses, um die Datenübertragung zu steuern
Die Projektumgebung bestand aus einem LDAP System, SAP PO und Seeburger BIS
Teamgröße:     3 Berater & 10 interne MA


Verantwortlicher für die Unicode-Umstellung der SAP PO Schnittstellen im ISU und SAP Core Bereich
Kunde:                      Strom und Gasanbieter
Branche:                   Utilities
Land:                        Deutschland
Position:                   Entwickler, Berater, Koordinator
Projektinhalte:
  • Anpassung der betroffenen SAP PO Schnittstellen
  • Durchführung von Proof of Concepts und Konzeptionierungsworkshops
  • Planung von Arbeitspaketen und Ressourcen
  • Testkoordination
Die Projektumgebung bestand u.a. aus SAP ISU, SAP CORE und EDM Systeme.
Teamgröße:     3 Berater & 10 interne MA


Untersuchung von SAP PI/PO Schnittstellen vor dem Hintergrund einer S/4 HANA (FI/CO) Einführung
Kunde:                      Prüfgesellschaft
Branche:                   Technische Untersuchung und Beratung
Land:                        Deutschland
Position:                   Berater, Entwickler
Projektinhalte:
Das Ziel dieses Projektes bestand darin, die Schnittstellen der beiden Haupt,- SAP Systemen (etwa 250 Schnittstellen) zu untersuchen und die problematische Schnittstellen zu identifizieren, die mutmaßlich nach der Einführung von S/4 HANA nicht mehr funktionieren könnten. Es wurde analysiert was bei der Migration dieser Schnittstellen beachtet werden sollte.
Darüber hinaus wurde eine Abschätzung gemacht, welcher Aufwand bei der Migration dieser Schnittstellen entstehen wird. Tätigkeiten:
  • Analyse der bestehenden Schnittstellen
  • Durchführung von Proof of Concepts:
    • Migration einer SAP Schnittstelle zu S/4 HANA und Anbindung eines Drittsystems mittels RFC
    • Anbindung des S/4 HANA Systems an das SAP PI System und Testen der Verbindung zwischen beide Systeme
  • Erstellung einer Dokumentation mit den Ergebnissen der Analyse und Information über die Migration zur S/4 HANA
Die Projektumgebung bestand aus SAP ERP, SAP S/4 HANA, SAP PI und externen Drittsystem
Teamgröße:     1 Berater & 8 interne MA


SAP PI/PO Migration
Kunde:                      Strom und Gasanbieter
Branche:                   Utilities
Land:                        Deutschland
Position:                   Entwickler
Projekteinsatz:          seit 09/2015 – 28.02.2017
Projektinhalte:
Migration von SAP PI (Version 7.3) Schnittstellen auf SAP PO (Version 7.4) Java Stack
  • Entwicklung von SAP PI Schnittstellen, BPM Prozessen und BRM Tabellen
  • Analyse von SAP PI (7.3) Schnittstellen und Prozessen für die Migration auf SAP PO
  • Testkoordination und Monitoren der Schnittstellen in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich
Die Projektumgebung bestand u.a. aus SAP ISU, SAP SD, SAP MM, SAP FI/CO, SAP Core, SAP PO, IdM, Seeburger BIS und EDM Systeme.
Teamgröße:                 3 Berater & 10 interne MA
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100% Reisebereitschaft
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: