René Sander verfügbar

René Sander

Consultant für Vulnerability-Management, IT-Risk-Management, Pentisting-Koordination

verfügbar
Profilbild von Ren Sander Consultant für Vulnerability-Management, IT-Risk-Management, Pentisting-Koordination aus Wehrheim
  • 61273 Wehrheim Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 08.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Ren Sander Consultant für Vulnerability-Management, IT-Risk-Management, Pentisting-Koordination aus Wehrheim
DATEIANLAGEN
CV - René Sander

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Vulnerability Management, Sicherheitskonzepte, Zugriffskonzepte, DAC, Role Based Access Control, Content Based Access Control, Projektleitung, Teilprojektleitung, SSO, großer Umgebungen (140.000 Nutzer), ITIL, Intranet, VPN, OpenVPN, SSL, TLS, S/MIME, PKI, X.509, s, mail, Notes Verschlüsselung (Mail, Datenbanken, Netzwerk, Felder, Novell 3.x/4.x, OS/2 Warp 3 und 4, Windows Client alle Versionen, Windows Server NT/2000/2003/2008/2012/2016, Linux, SuSE, Red Hat, Debian, Kali, IBM AIX, DBASE/CLIPPER, SQL, MySQL, Access, Notes/Domino, Datenkommunikation - Netzwerk, Hardware, Protokolle, TCP/IP, NetBios, NetBEUI, Internetprotokolle, Modem, Einrichtung, Konfiguration, AT-Befehle, ISDN, DSL (Einrichtung, Routerkonfiguration, Hardware - Netzwerk, Planung, Verkabelung, Netzwerkkarten, Router, Hubs, Switche, WLAN APs / Router, NAS, SAN, Streamer, CD, DVD-Brenner, Blu-Ray, Plotter, IBM, RAID (Installation, Konfiguration), C, C++, Visual Basic, Notes Formelsprache, Lotus Script, HTML/DHTML, JavaScript, Java, Lotus Notes / Domino, CISSP, Tenable Nessus, IT-Security, IT Security, Notes / Domino 7 auf Version 8.5, UHD, Lotus Notes Version 4.5 auf Version 6/6.5, Lotus, Datenbank, Lotus Notes / Domino Trainer (CLI, Photoshop, Lightroom, Notes/Domino 4.5, Notes, Domino 4.6 PCLP PCLP Notes/Domino 5, PCLP CLP Notes/Domino 6, CLP CLP Notes/Domino 7, CLP CLP,
PROJEKTHISTORIE
  • 07/2000 - bis jetzt

    • BWI Systeme GmbH
  • Selbstständiger Consultant
  • Infrastrukturen wurden von mir eine Vielzahl an Security-Lösungen für Kunden
    entwickelt und implementiert. Dies beinhaltete insbesondere Konzepte zur
    Zugriffssteuerung, Verschlüsselung und Internetsicherheit. Hervorzuheben ist hier
    meine Tätigkeit für die Bundeswehr (BWI Systeme GmbH), bei der ich federführend
    das Sicherheitskonzept Lotus Notes / Domino entwickelt habe.
    Zusätzlich zu den hier gelisteten Projekten habe ich von 2004 bis Ende 2014 in
    jedem Jahr eine Vielzahl von Seminaren, Workshops und Präsentationen bezgl. Lotus
    Notes / Domino durchgeführt.
    Projekthistorie:

  • 02/2015 - 06/2019

    • Deutsche Bank AG
  • Vulnerability Manager
  • * Planung und Konzeption von externen Penetration-Tests
    * Durchführung interner Vulnerability Scans mit Tenable Nessus
    * Risk Assesments durchführen
    * Risikobewertung der Sicherheitslücken
    * Prüfung der Vorfälle gegen IT-Security Policies und Procedures
    * Vorschläge zur Härtung der Systeme unterbreiten
    * Koordination der Teams um gefundene Schwachstellen zu beheben
    . - Optimierung von IT Security Policies und Procedures

  • 03/2009 - 12/2014

    • BWI Systeme GmbH
  • Selbstständiger Consultant
  • Aufbau First- und Second Level Support
    * ITIL- Prozesskonformität
    * Abstimmung mit Service- und Changemanagement
    * Verbesserung der internen Infrastruktur
    * Aus- und Weiterbildung des First- und Second Level Supports

  • 07/2007 - 02/2009

    • BWI Systeme GmbH
  • Selbstständiger Consultant
  • Konsolidierung und Migration von 140.000 User und ca. 1.400 Server
    * Erstellung von Namens-, Zugriffs- und Sicherheitskonzept
    * Architektur und Aufbau der neuen Notes Infrastruktur
    * Abschließen von OLAs mit Rechenzentrum und UHD

  • 11/2006 - 06/2007

    • Vistec Semiconductor Systems GmbH
  • Selbstständiger Consultant
  • Migration von Firmenteilen in eine neue Notes Domäne
    * Planung und Aufbau der neuen Infrastruktur
    * Erstellung von Namens-, Gruppen, Zugriffs- und Sicherheitskonzepte
    * Rezertifizieren der übernommenen User

  • 10/2004 - 10/2006

    • Fiducia AG
  • Selbstständiger Consultant
  • Migrationsrollout von Lotus Notes Version 4.5 auf Version 6/6.5
    * Projektleitung der Migration für die jeweilige Bank
    * Konzepterstellung, Planung der neuen Infrastruktur
    * Übernahme der Altdaten und Applikationen, ggf. mit Rezertifizierung

  • 07/2000 - 09/2004

    • BWI Systeme GmbH
  • Trainer und Consultant Lotus Notes / Domino
  • Während dieser Zeit war ich erster Linie als Trainer (PCLI) tätig. Die
    verschiedene Projekte waren eher kürzer, <= 3 Monate.
    * Erstellung von Verschlüsselungs- und Zugriffskonzepte
    * Durchführung und Entwicklung von Seminaren
    * Entwicklung von neuen Datenbank-Applikationen
    * Optimierung / Anpassung von vorhanden Applikationen

  • 01/1997 - 06/2000

    • Insight Education GmbH
  • Angestellter; Lotus Notes / Domino Trainer (CLI)
  • * Durchführung und Entwicklung von Seminaren
    * Administration der vorhandenen Infrastruktur

  • 07/1994 - 12/1996

    • Midoc GmbH
  • Angestellter; Teamleiter für Datenabzug und Support
  • * Leitung und Koordination des Teams
    * Support von Ärztesoftware
    * Qualitätssicherung für Patientendatenerhebung

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: