Matthias Stumm nicht verfügbar bis 01.07.2025

Matthias Stumm

Projektleitung sowie SAP-Beratung in den Bereichen: SAP CO, PS EC-PCA, IM, ABAP/4

nicht verfügbar bis 01.07.2025
Profilbild von Matthias Stumm Projektleitung sowie SAP-Beratung in den Bereichen: SAP CO, PS EC-PCA, IM, ABAP/4 aus Heppenheim
  • 64646 Heppenheim Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 08.01.2016
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Matthias Stumm Projektleitung sowie SAP-Beratung in den Bereichen: SAP CO, PS EC-PCA, IM, ABAP/4 aus Heppenheim
DATEIANLAGEN
SCG_MHS_Beraterprofil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
- Zertifizierter Projektmanager PMP (Project Management Professional nach PMI)
- Zertifizierung Prince2:2009 Foundation durch die OGC
- seit 1992 Erfahrung als Anwendungs- und Prozessberater
- 5 Jahre Berater und Systemanalytiker bei der Software AG
- 8 Jahre Berater im SAP-Konzern
- bisher mehr als 30 Projekte
- davon über 20 Projekte als Projekt- / Teilprojektleiter
- Beratungsschwerpunkte: CO, EC-PCA, IM, PS, EH&S, RE-CO, CCM, LSMW, ABAP/4
- Integrationswissen: FI, FI-AA, MM, PM, SD, Migration R/2 - R/3 (CO), mySAP CRM
- 3 Monate Ausbildung als SAP-Berater FI/CO bei der SAP AG in Walldorf
- Branchenwissen: Bundeswehr / Defense Forces & Public Security, Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Immobilien, IT (SAP/SAG), Kliniken, Krankenkassen, Logistik, Messegesellschaften, Non-Profit-Organisationen, Öffentliche Verwaltung, Rechenzentrum, Versicherungswirtschaft, Oil& Gas, Medien, Chemie
PROJEKTHISTORIE
Hier finden Sie einen Auzug unserer langjährigen Projekttätigkeit.
Eine aktuelle Gesamtprojektübersicht erhalten Sie unter http://www.stumm-consulting.de.

Projekt: Erstellung eines Test- und Schulungssystems
Branche: Informationstechnik
Position: Verantwortlicher Berater
Aufgaben:
Ziel ist die Erstellung eines Test- und Schulungssystems für das Rechnungswesen mit den SAP-Modulen FI und CO.

Projekt: SAP Redesign
Branche: Fertigungsindustrie
Position: Unterstützung der Fachabteilung Unternehmens-Controlling / Rechnungswesen
Aufgaben:
Ziel war es die Fachabteilung bei einem internationalen SAP Einführungsprojekt inkl. Prozessoptimierungen zu unterstützen:
Unterstützung und Beratung des Fachbereichs Unternehmens-Controlling / Rechnungswesen hinsichtlich der Weiterentwicklung des SAP Rechungswesen Templates und sonstiger Konzepte im Rahmen des SAP Projektes - Erstellung von FI Konzepten - Erstellung von Test- und Migrationskonzepten - Integration von IT- und Business-Konzepten und Dokumenten - Aufzeigen und Eskalation von erkannten Problembereichen


Projekt: Kostenträgerrechnung
Branche: Hochschulen
Position: Unterstützung der Fachabteilung Controlling
Aufgaben:
Ziel war es bei der Konzeption und Erstellung der Kostenträgerrechnung 2009 die Hochschule zu unterstützen.


Projekt: Initialisierung Flächenrollout Sanität
Branche: Verteidigung und öffentliche Sicherheit
Position: Teilprojektleiter Flächenrollout Bereich Süd
Aufgaben:
Ziel war es den Flächenrollout für die Sanität vorzubereiten. Wesentliche Aufgaben waren die Erstellung des Teilprojektsteckbriefes, des Projektplanes, des Budgetplanes, das Aufsetzen des Qualitäts- und Risikomanagements, das Zusammenstellen des Projektteams, sowie das Abstimmen dieser Dokumente mit den verschiedenen Abteilungen des Kunden.


Projekt: Flächenrollout TerrWV WB West
Branche: Verteidigung und öffentliche Sicherheit
Position: Teilprojektleiter Flächenrollout Bereich West
Aufgaben:
Ziel war es insbesondere, den neuen Dienststellentyp BwDLZ in Deutschland mit einer SAP-Lösung auszustatten. Hierzu wurde die Schablone in den 10 BwDLZ, der WBV und den zugehörigen Führungsebenen für den WB West ausgerollt. Diese Schablone ergänzt die im bundesweiten Flächenrollout Zahlbarmachung ausgerollte Lösung der teilintegrierten Zahlbarmachung zur vollen Integration der logistischen Prozesse mit dem Rechnungswesen. Dabei wurden mehr als eine Million Datensätze aus den Bereichen Infrastruktur, Instandhaltung, Materialbewirtschaftung, Beschaffung, Umweltschutz und Rechnungswesen aus Altverfahren migriert. Für die Nutzung der vielfältigen Funktionen wurden die 700 Anwender intensiv geschult und mit Rollen und Berechtigungen versorgt.
Projektverantwortung für das Kernteam von 20 Beratern.


Projekt: Flächenrollout TerrWV WB Nord
Branche: Verteidigung und öffentliche Sicherheit
Position: Teilprojektleiter Flächenrollout Bereich Nord
Aufgaben:
Ziel war es insbesondere, den neuen Dienststellentyp BwDLZ in Deutschland mit einer SAP-Lösung auszustatten. Hierzu wurde die Schablone in den 20 BwDLZ, der WBV und den zugehörigen Füh-rungsebenen für den WB Nord ausgerollt. Diese Schablone ergänzt die im bundesweiten Flächenrollout Zahlbarmachung ausgerollte Lösung der teilintegrierten Zahlbarmachung zur vollen Integration der logistischen Prozesse mit dem Rechnungswesen. Dabei wurden mehr als eine Million Datensätze aus den Bereichen Infrastruktur, Instandhaltung, Materialbewirtschaftung, Beschaffung, Umweltschutz und Rechnungswesen aus Altverfahren migriert. Für die Nutzung der vielfältigen Funktionen wurden die 1.400 Anwender intensiv geschult und mit Rollen und Berechtigungen versorgt.
Projektverantwortung für das Kernteam von 20 Beratern.


Projekt: SASPF TP IU II-2
Branche: Verteidigung und öffentliche Sicherheit
Position: Verantwortlicher Berater
Aufgaben:
Entwicklung von Migrations- und Schnittstellenprogrammen für die Prozesse des Projektsystems. Hierfür wurden Funktionsbausteine entwickelt, die IDOCs auslesen und verarbeiten, welche über eine XI von einem Altverfahren übergeben werden. Desweiteren wurden zwei Rückschnittstellen in die Altverfahren entwickelt.


Projekt: SASPF TP IU II-2
Branche: Verteidigung und öffentliche Sicherheit
Position: Verantwortlicher Berater
Aufgaben:
Entwicklung des Kontrollberichts zur Verprobung des haushaltsmäßig anerkannten Betrages bei Bauprojekten mit der ABAP Query und einem Ladefunktionsbaustein. Benötigt werden hierfür Daten aus den Prozessen des Projektsystem, des Investitionsmanagements, des Controllings sowie des Haushaltsmanagements.


Projekt: SASPF SDP
Branche: Bundeswehr
Position: Verantwortlich für die Bereiche Infrastruktur, Umweltschutz und Marinespezifika
Aufgaben:
Einführungs- und Realisierungsunterstützung im Rahmen SASPF in der Projektgruppe SDP mit folgenden Schwerpunkten:
Mitwirkung bei der fachlichen, methodischen und terminlichen Koordinaten des technischen Anteils; Planung, Vorbereitung und Durchführung der technischen Anteile für anstehende Funktionstests; Planung und Erstellung der Testszenarien im Rahmen anstehender Abnahmetests; Beratung bei spezifischen Fragestellungen zu mobilen Komponenten des SAP Frameworks; Fortschreibung bestehender Konzepte um SDP relevante Anteile; Mitarbeit bei der Analyse, Bewertung und Entscheidung über neue technische Anforderungen; Unterstützung des amtsseitigen Personals bei der Testdurchführung und bei der Abnahme der Entwicklungsstufen


Projekt: Einrichtung der internen Umbuchung in der Profit Center Rechnung
Branche: Hochschulen
Position: Verantwortlicher Berater
Aufgaben:
Konzeption und Einrichten der Profit Center Rechnung im Bereich der Profit Center Umbuchung


Projekt: Erstellung eines Korrekturprogramms der CO-Summenposten
Branche: Hochschulen
Position: Verantwortlicher Berater
Aufgaben:
Konzeption und Realisierung eines Korrekturprogramms zur Umstellung alter CO-Summenposten


Projekt: Technische Umstellung der Kostenarten
Branche: Hochschulen
Position: Verantwortlicher Berater
Aufgaben:
Prüfung, Konzeption und Realisierung der technischen Umstellung der Kostenartentypen durch ein ABAP-Programm


Projekt: Migration von SAP R/3 4.6B mit CRE auf mySAP ERP 2005 mit RE-FX mit der Neugestaltung der Immobilienprozesse
Branche: Gewerbliches Immobilienmanagement
Position:
Teilprojektleiter für die Prozesse Service-Management, technisches Facilitymanagement, Finanzwesen und Controlling
Verantwortlich als Berater für die Bereiche Controlling und Projektsystem
Aufgaben:
Initialisierung des Projektes und Unterstützung bei der Erstellung des Business Case.
Planung und Steuerung der Aufgaben im Teilprojekt für die Prozesse Service-Management, technisches Facilitymanagement, Finanzwesen und Controlling. Design und Konzeption der Migration für die oben genannten Prozesse unter Zuhilfenahme der SAP-Module PM, CS, MM, SD, PS, FI, Fi-AA, CO, EC-PCA. Prüfung, Design und Konzeption der Migration von ca. 300 eigen entwickelten Programmen und Schnittstellen im Teilprojekt.
Als Berater verantwortlich für die Bereiche Controlling, Projektsystem und für Teile des Finanzwesens, sowie für die Prüfung des Einsatzes des neuen Hauptbuches aus mySAP ERP 2005.
Projektverantwortung für 5 Berater und 4 Entwickler


Projekt: Umstellung der Profit Center Rechnung
Branche: Wohnungswirtschaft
Position: Verantwortlicher Berater
Aufgaben:
Design und Konzeption der Umstellung der Profit Center Rechnung zur detaillierten Steuerung des Immobilienbestandes.


Projekt: Umstellung des zentralen Profit Center Berichts
Branche: Hochschulen
Position: Verantwortlicher Berater
Aufgaben:
Konzeption und Umstellung eines Profit Center Berichts als zentrales Steuerungsinstrument in der Hochschule.


Projekt: Prüfung und Optimierung des internen Kontrollsystems des Rechnungswesens (IKS)
Branche: Versicherung
Position: Verantwortlicher Berater
Aufgaben:
Aufnehmen der Prozesse und Darstellen der Optimierungsmöglichkeiten in und außerhalb von SAP R/3.


Projekt: Einführung einer 5-Jahresplanung
Branche: Wohnungswirtschaft
Position: Verantwortlicher Berater
Aufgaben:
Unterstützung bei der Umsetzung einer 5-Jahresplanung in SAP R/3 RE (inkl. Planungshistorie und Excel-Integration) für die Bautechnik.


Projekt: Geschäftsprozessoptimierung
Branche: Öffentliche Verwaltung / Behörde
Position: Verantwortlich für den Umzug des Kostenrechnungskreises
Aufgaben:
Umzug der Stammdaten in SAP (Kostenarten, Kostenstellen, Leistungsarten, statistische Kennzahlen, Umlagen, Verteilungen, indirekte Leistungsverrechnung und CO-Innenaufträge) in einen neuen Kostenrechnungskreis.


Projekt: Migration BAAN to SAP
Branche: Hochschulen
Position: Teilprojektleiter Controlling/Haushaltsmanagement
Aufgaben:
Konzeption der Umsetzung des Controllings und Haushaltsmanagements in SAP R/3 an zwei Hochschulen.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100% vor Ort,
verfügbar ab 01.01.2016
SONSTIGE ANGABEN
Das aktuelle Beraterprofil finden Sie auf unserer Homepage http://www.stumm-consulting.de
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: