Christian Dröge nicht verfügbar bis 01.07.2022

Christian Dröge

IT-Consultant, Business Analyst & Requirements Engineer (DWH, Datenbanken, BI)

nicht verfügbar bis 01.07.2022
Profilbild von Christian Droege IT-Consultant, Business Analyst & Requirements Engineer (DWH, Datenbanken, BI) aus Usingen
  • 61250 Usingen Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 23.07.2021
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Christian Droege IT-Consultant, Business Analyst & Requirements Engineer (DWH, Datenbanken, BI) aus Usingen
DATEIANLAGEN
CV des IT-Beraters Christian Dröge

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Agiler IT-Berater mit Schwerpunkt IT-Business Analyse und Requirements Engineering für Datenmanagementlösungen (Datenbanken, Data Warehouse und Business Intelligence)

Meine bevorzugte Rolle in Projekten ist der IT-Business Analyst (Analyse, Konzeption, Prototyping, Systemauswahl, etc.), Requirements Engineer, Anforderungs- und Projektmanager/Product Owner („Brückenbauer“ zwischen Business und IT). An Projekten als reinen Entwickler, Administrator und Tester bin ich nicht interessiert, da dies nicht meine Stärken sind.

Meine Stärken ist IST-Analyse und SOLL-Konzeption sowie die Datenbankmodellierung (Relationale Datenbanken). In meinen Projekten habe ich Einblicke in Low Code, Web-Architecture (Angular, React, etc.), SOA, Microservices, Cloud, BPMN, Scrum, Kanban und anderen Trendthemen gehabt und stehe im ständigen Austausch mit IT-Kollegen, die Experten auf dem jeweiligen Gebiet sind.

Wegen meinem breiten Wissen und langjähriger Erfahrung berate ich bei Bedarf auch in IT-Management und IT-Strategie.

Neben der Integration von Standardsoftware, der Modernisierung/Erweiterung von großen Bestandssystemen habe ich mich auch auf „Think big, start small“ spezialisiert (z.B. von der Excel-Welt), schnelle Lösungen taktisch (Client/Server) operativ zu nutzen und das System strategisch (Web-Architecture, DWH, ERP) aufzubauen. Dabei habe ich als Wirtschaftsinformatiker immer ein Blick auf Make or Buy (Individualentwicklung und Standardsoftware).

Leistungsspektrum:
Business Analyse, Requirements Engineering, IT-Beratung, Systemanalyse, Projektmanagement, Programmierung, IT-Strategie, Prototyping, Datenbankanwendungsentwicklung, Interim-Lösungen, Make or Buy, Lastenheft, Pflichtenheft, Anforderungsmanagement, ETL, Business Intelligence, feasibility study, Datenmigration, Systemintegration, Brückenbauer zwischen Fachabteilung und IT

Technologie Schwerpunkt:
Datenbanken (Microsoft Access, Microsoft SQL Server), VBA, XML, Microsoft Office, T-SQL, Scripting, ETL, Data Warehouse, UML, BPMN, etc.

Fachliche Erfahrungen:
MSCI RiskMetrics, BlackRock Aladdin, Fondsgesellschaft, Finanzinstrumente, Asset Management, Risk & Control Management, Regulatorisches Reporting & Monitoring (z.B. AIFMD, UCITS, MaRisk, Derivate Verordnung, etc.), Liquidity Risk, Market Risk, VaR, Backtesting, StressTests, Bloomberg,
IdNr-Verfahren des Bundes (BZSt, ITZBund), V-Modell XT, etc.

Branchen: 
Finanzindustrie, Fonds- und Investmentgesellschaften, Öffentlicher Sektor, Real Estate Asset Management
PROJEKTHISTORIE
  • 12/2017 - bis jetzt

    • AEW Invest GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • IT-Berater: Business IT-Systeme (ERP, DWH) entwickeln bzw. integrieren
    • Anforderungsanalyse, Beratung und Konzeption (IT-Konzept, Cloud Technologien, Portfolio Management System, Data Warehouse und Reporting)
    • Anwendungsentwicklung mit VBA und T-SQL (Excel, Access, SQL Server)
    • Automatisierung von Prozessen (XML, CSV)
    • Unterstützung bei Systemauswahl (Virtuelle Datenräume, Document Management Systeme und Rechenzentren/Clouds)
    • Unterstützung bei Systemintegration des Otris DMS
    • Projektmanagement
    IT-Umgebung: MS Excel, MS Access, VBA (ADO, SQL), XML, Easy/Otris DMS, VISIO (UML), Cloud, MS SQL Server, C#.NET

  • 06/2016 - 12/2019

    • ITZBund
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Berater im Anforderungsmanagement: IdNr-Verfahren
    • Pflichtenhefte, Kommunikationshandbücher und Technische Dokumentation erstellen
    • Produktionssupport und Bearbeitung von ASPE-Tickets
    • Analysen und Konzepte erstellen
    • Beratung des Fachbereichs (BZSt)
    • Unterstützung von Entwicklungs- und QS-Prozessen (Anforderungsmanagement, Architektur u. Entwicklung, Test und Projektleitung beraten)
    • Kommunikation mit Schnittstellenpartner
    • Präsentationen erstellen und Vorträge halten auf Workshops, Kick-Offs und anderen Veranstaltungen in Bonn und Berlin

    IT-Umgebung: DB2, SQL, UML, BPMN, XMLSpy, MS Visio, Sharepoint, DOORS, Balsamiq, exorbyte MatchMaker, JAVA, SOA, COBOL, V-Modell XT ITZBund, Microsoft Office


  • 01/2013 - 05/2016

    • DWS/DeAM (Deutsche Bank)
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • IT-Berater: Integration BlackRock Aladdin/Bau eines Risk- & Control-Management-Systems
  • Rolle: Anforderungsmanager, Projektmanager, IT Business Analyst
    Thema: Aladdin Green Package Integration (Business/IT-Analyse, Datenmanagement) ab 2014

    Projekt 1: Ablösung des Vendors für Marktrisiko RiskMetrics durch BlackRock Aladdin, Anpassung der Schnittstellen und Anwendungen sowie Reporting

    IT-Umgebung: MS SQL Server, T-SQL, Excel, SSRS, RiskMetrics, BlackRock Aladdin, Oracle, XML, HP ALM, dbClarity

    Projekt 2: Risk- & Control-Management-System (Business/IT-Analyse, Datenmanagement) ab 2013

    • Requirements Engineering
    • Konfiguration und Testen eines .NET Frontends mit Abstraktions- und Freigabeschicht
    • Integriertes Risk Monitoring & Reporting (VaR, StressTest, Backtesting, Leverage, Liquidity Risk) 
    • Leverage Calculation Platform
    • AIFMD Reporting
    • Client Reporting Effizienzsteigerung (OpEx)
    • Derivate Reporting
    • IT-Strategie, diverse Analyse Tools und Reporting bauen

    IT-Umgebung: MS SQL Server, MS Access, VBA, T-SQL, SQL, XML, Oracle, SSIS, RiskMetrics, QlikView, SSRS


  • 01/2007 - 12/2012

    • DWS/DeAM (Deutsche Bank)
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • IT-Berater: IT-Systeme und Reporting konzipieren, bauen und integrieren
  • Diverse IT-Projekte als IT-Business Analyst, Anforderungsmanager, Projektmanager und Entwickler

    Technolgien: MS SQL Server, XML, C#.NET, VBA, MS Access, RiskMetrics, etc.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Rhein-Main-Gebiet (z.B. Frankfurt am Main, Bad Homburg, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Limburg, Giessen, Montabaur, Bonn) und/oder Remote
SONSTIGE ANGABEN
Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH)
Groß- und Außenhandelskaufmann (IHK)
Certified Professional for Requirements Engineering CPRE-FL (IREB)   
MCTS SQL Server 2005 (Microsoft)
Business Analyst (ibo-Zertifikat)
CeLS Zertifikate: Business Intelligence Consultant Gold (CeLS), IT-Projektleiter/-manager Gold (CeLS), IT-Projekt-Mitarbeiter/-Mitglied Bronze (CeLS), IT Recruiter Bronze (CeLS), SQL Datenbankentwickler Bronze (CeLS), Business Analyst (CeLS) Autor, IT Requirements Engineer (CeLS) Autor
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ