Franz Weghofer nicht verfügbar bis 03.06.2019

Franz Weghofer

Programm- und Projektmanagement, Prozesse, IT, SAP Senior Managing Consultant Logistik

nicht verfügbar bis 03.06.2019
Profilbild von Franz Weghofer Programm- und Projektmanagement, Prozesse, IT, SAP Senior Managing Consultant Logistik aus Wimpassing
  • 2485 Wimpassing Freelancer in
  • Abschluss: Werkstoffwissenschaften mit Spezialisierung in Anlagenwirtschaft und Instandhaltung
  • Stunden-/Tagessatz: 100 €/Std. 900 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 22.04.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Franz Weghofer Programm- und Projektmanagement, Prozesse, IT, SAP Senior Managing Consultant Logistik aus Wimpassing
SKILLS
Positionen:
Beratung / Consulting
Projektmanagement / -leitung / Organisation / Koordination
• Projektmanagement
• Programm Management
• SAP Programm- und Projektmanager
• SAP-Template- und Rolloutmanagement
• Design und Optimierung Geschäftsprozesse

Ausbildung & Zertifizierung:
10/1988 - 06/1996 Studium der Werkstoffwissenschaften mit Abschluss in Anlagenwirtschaft und Betriebswissenschaften
• SAP-Kurse
   PM - Instandhaltung,
   MM - Materialwirtschaft
   PP - Produktionsplanung
   IS-U - Industry Solution Utilities
   SEM - Planungssimulation
• 2009 PMI-Zertifizierung: PMP (Project Management Professional)
• 2012 Re-zertifizierung PMP

Erfahrungen & Produkte:
SAP R/2
• RM-INST (Materialwirtschaft & Instandhaltung - User & Beratung))
• RK (Kostenrechnung - User)

SAP R/3
• MM - Materialwirtschaft (Customizing & Beratung)
• PM - Instandhaltung (Customizing & Beratung)
• CS - Customer Service (Customizing & Beratung)
• PP - Produktionsplanung (Customizing & Beratung)
• PI - Prozessindustrie (Customizing & Beratung)
• PS - Projektsystem (Customizing & Beratung)
• SD - Vertrieb (Customizing & Beratung)
• CO - Controlling & Kostenrechnung (Customizing & Beratung)
• FI - Finanzbuchhaltung (Beratung)
• BW - Business Warehouse (Beratung)
• QM - Qualitätsmanagement (Customizing & Beratung)
• LE - Logistics Execution (Customizing & Beratung)
• WM - ( Customizing & Beratung)
• IS-Oil (Customizing & Beratung)
• IS-U (Customizing & Beratung)

Projektmanagement-Tool
• PPM - Portfolio and Project Management
• MS Project
• Gantt-Project

Mill-Execution Systems (MES)
• ABB (Einsatz Branche: Papier)
• Tieto Enator (Einsatz Branche: Papier)
• Hydra (Einsatz Branche: Papier, Metall)
• OMB (Einsatz Branche: Papier)

Sonstige
• MS Office (Word, Excel, Power Point, Access)

Projekte ab 2005
Zeitraum: 2014/09 – 2015/04
Branche:  Kunststoff Industrie
Projekt:    Erstellung SAP Template, Localization Malaysia
Position:   Stream Lead Warehouse & Logistics
Teamgröße(FTE):11 Personen
Basis/Software: Microsoft Office, SAP
Standort(e): Wien, Österreich; Singapore, Malaysia, Polen, Tschechische Republik, Deutschland, Ungarn;
Zeitraum: 2014/04 –2014/08
Branche:  Kunststoff Industrie
Projekt:    Design industrieller Geschäftsprozessliste, Workshops Planung, Grobplanung SAP Template Erstellung
Position:   Projektleiter Logistik
Teamgröße(FTE):11 Personen
Basis/Software: Microsoft Office, SAP
Standort(e): Wien, Österreich; Thailand, Singapore, Malaysia, Polen, Tschechische Republik, Deutschland, Ungarn;
Zeitraum: 2013/10 – 1014/05
Branche: Lebensmittel
Projekt: Einführung SAP ERP auf Basis eines existierenden Templates im Konzern.
Position: Beratung SAP PP und QM
Teamgröße(FTE):4 Personen
Basis/Software: Microsoft Office, SAP
Standort(e): Wien, Österreich; mehrere Industriestandorte in Polen und Ungarn
Zeitraum: 2013/09 – 2014/02
Branche: Handel
Projekt: Einführung SAP ERP, HCM, CRM für ein Handelsunternehmen. Abgelöst wird eine Lösung basierend auf AS400 mit allen aktuellen Geschäftsprozessen.
Position: Teilprojektleitung Datenmigration (Stamm- und Bewegungsdaten)
Teamgröße(FTE): 4 (On-site Ressourcen)
Basis/Software: Microsoft Office, SAP
Standort(e): Graz, Österreich
Zeitraum: 2012/06 – 2013/ 06
Branche: Papierindustrie
Projekt: Leitung und Planung Blueprint-Implementierung, Planung Rollout in einem internationalen Papierunternehmen.
Position: Projektmanager (Human Resource Management, Stakeholder Management, Projektcontrolling, Risiko Management)
Teamgröße(FTE): 13 (On-Site Team, Near-Shore Ressourcen)
Basis/Software: Microsoft Office, Microsoft Project, SAP, MES (Informix-Basis)
Standort(e): Österreich, Ungarn, Tschechische Republik, Finnland
Zeitraum: 2011/05 – 2011/10
Branche: Energiehandel
Projekt: Leitung & Koordination verschiedener Erweiterungsprojekte der IT & Organisation für Commodity Coal in einem internationalen Energiehandelsunternehmen.
Position: Business Programm Manager (Human Resource Management, Stakeholder Management, Projektcontrolling, Programm-Risiko Management)
Teamgröße(FTE): 72 (On-Site Team und Koordination Near-Shore und Off-Shore Team)
Basis/Software: Microsoft Office, Microsoft Project, Solarc, Endur, SAP
Standort(e): Düsseldorf, Deutschland
Zeitraum: 2010/09 – 2011/04
Branche: Energiehandel
Projekt: Durchführung einer europaweiten Ausschreibung eines Transition Programms im Bereich IT & Organisation. Umfang der ausgeschriebenen Leistung: rd. 10 Mio. EUR. Der Sachumfang der Ausschreibung umfasste die komplette IT-Infrastruktur (Netzwerk, Server, Racks, usw.), den Aufbau eines neuen Rechenzentrums und die Ausschreibung neuer Arbeitsstellen.
Position: Projektleitung der Ausschreibung
Teamgröße(FTE) 25 (Mitarbeiter des Konzerneinkaufs, IT-Manager, Mitarbeiter der Rechtsabteilung)
Basis/Software: Microsoft Office, Microsoft Project
Standort(e): Wien, Österreich
Zeitraum: 2010/06 – 2010/09
Branche: Energiehandel
Projekt: Umsetzung und Entwicklung eines Transfer Pricing Models im Bereich Middle Office. Entwicklung nach Agile-Method auf Basis .NET.
Position: Leitung Business Analyse & Testing (Koordination Near-Shore Team in London)
Teamgröße(FTE): 19 (Mitarbeiter Portfolio Analysis, Testing Team, Development Team)
Basis/Software: Microsoft Office, Microsoft Project, SAP-BW
Standort(e): Düsseldorf, Deutschland
Zeitraum: 2010/04 – 2010/07
Branche: Energieversorgung
Projekt: Umsetzung eines Energy Datawarehouses in SAP-BW basierend auf einem Reporting-Konzept für die Energy Trading-Abteilung eines österreichischen, regionalen Energieversorgers. Schnittstellen zu Mathematica und ETRM.
Position: Projektleitung
Teamgröße(FTE): 12 (Mitarbeiter Energiehandel
Basis/Software: Microsoft Office, Microsoft Project, SAP-BW, Mathematica, Psi-Market
Standort(e): Salzburg, Österreich
Zeitraum: 2010/01 – 2010/03
Branche: Energieversorgung
Projekt: Erstellung eines Masterplans und Business Case für die Umsetzung der 3.EU Wettbewerbsrichtlinie. Unter Betrachtung der Kostensituation für neue Rechenzentren und der gesamten IT-Infrastruktur wurden u.a. auch Outsourcingvarianten unter besonderer Beachtung der Risikoanalyse in Bezug auf den volkswirtschaftlichen Versorgungsauftrag des Unternehmens betrachtet.
Position: Team Member, Entwicklung Masterplan und Risk Management
Teamgröße(FTE): 8 (IT-Management)
Basis/Software: Microsoft Office, Visio, Microsoft Project, Gantt Project
Standort(e): Wien, Österreich
Zeitraum: 2009/01 – 2009/08
Branche: Stahlindustrie
Projekt: Aufbau des Client Relationship Managements in den Branchen Metall und Papier für den Standort Österreich und Deutschland - Analyse des Marktes und der Branchenunternehmen auf Basis der Bilanzdaten und branchenorientierten Instituten.
Position: Account Manager, Portfolio Management, Erstellung der Unternehmens- und Marktanalysen
Teamgröße(FTE): 3
Basis/Software: Microsoft Office, Microsoft Project;
Standort(e): Wien, Österreich;
Zeitraum: 2008/08 – 2008/12
Branche: Papierindustrie
Projekt: Definition der Hauptgeschäftsprozesse und Erstellung eines SAP Templates im Bereich Wellpappe. Im Rahmen von zentralen Workshops wurden mit Kundenmitarbeiter die Hauptgeschäftsprozesse im Wellpappe-Business erarbeitet und anschließend mit der zugrunde liegenden Organisationsstruktur im SAP Template umgesetzt. Erarbeitung und Definition der wichtigsten Zusatzentwicklungen.
Position: Projektleitung, Portfolio-Management, Koordination von Onshore-Entwicklungsteams
Teamgröße(FTE): 26 (Mitarbeiter Business, Near-Shore Developer)
Basis/Software: PPM (Project and Portfolio Management), Microsoft Office, Visio, SAP;
Standort(e): Wien, Österreich;
Zeitraum: 2008/07 – 2008/10
Branche: Papierindustrie
Projekt: Rollout eines standardisierten Accounting (Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung) auf Basis SAP R/3 in 5 Handels- und Produktionswerken nach definierten Konzernrichtlinien Basierend auf einem Template für 19 Produktions- und Handelsunternehmen wurde für die englischen Handelsgesellschaften ein Rollout der Geschäftsprozesse mit dem Schwerpunkt im Rechnungswesen vorgenommen.
Position: Projektleitung (Human Resource Management, Stakeholder Management, Projektcontrolling)
Teamgröße(FTE): 9 (Mitarbeiter Business)
Basis/Software: PPM (Project and Portfolio Management), Microsoft Office, Visio, SAP- Module (Konzeption): FI, CO, MM;
Standort(e): London, Großbritannien;
Zeitraum: 2008/02 – 2008/06
Branche: Papierindustrie
Projekt: Projektdefinitionen und –planungen für mehrere Business Units. Neben den Rollout-Projekten wurde ein Plan für die Entwicklung eines vollständigen Templates im Bereich Corrugated und zwei weiteren Business Units bearbeitet. Entwicklung eines IT-Masterplans mit Entwicklung eines Business Case. Vorbereitungen für Vorstandsentscheidungen.
Position: Projektleitung
Teamgröße(FTE): 3
Basis/Software: PPM (Project and Portfolio Management), Microsoft Office;
Standort(e): Wien, Österreich
Zeitraum: 2008/04 – 2008/07
Branche: Papierindustrie
Projekt: Entwicklung eines SAP-Kernels für das Wellpappe-Business. Nach der Entwicklungsphase wurde im Rahmen eines Regressionstests der Go-Live vorbereitet.
Position: Testmanager, Koordination von Onshore-Entwicklungsteams Unterstützung des Kundenprojektmanagers
Teamgröße(FTE): 32
Basis/Software: PPM, Microsoft Office, SAP-Module(Konzeption): FI,CO, SD, MM, Schnittstelle PP-MES
Standort(e): Norwich, Großbritannien;
Zeitraum: 2007/07 – 2008/03
Branche: Papierindustrie
Projekt: Definition des Accounting (Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung) auf Basis US-GAAP und Procurement für 24 Produktionswerke, Umsetzung und Rollout auf Basis SAP R/3;
In der ersten Projektphase werden zentral alle relevanten Geschäftsprozesse entwickelt. Auf Basis der definierten Prozessen wurden Datenstrukturen mit entsprechenden Rollout-Projekten umgesetzt und in 12 Produktionswerken ausgerollt.
Position: Projektleitung, Koordination von Onshore-Entwicklungsteams
Teamgröße(FTE): 53
Basis/Software: SAP (Konzeption), Microsoft Office, PPM (Project and Portfolio Management)
Standort(e): Österreich, Deutschland, Polen, Großbritannien, Frankreich;
Zeitraum: 2007/01 – 2007/07
Branche: Papierindustrie
Projekt: Rollout SAP Template mit den SAP-Modulen: MM, WM, SD, PP, QM, PM, FI, CO, IS-Mill;
Nach einer Gap-Analyse wurde das System für den Integrationstest vorbereitet. Parallel dazu wurden durch die Key User die Daten für die Migration vorbereitet. Nach einem abgeschlossenen Integrationstest wurde die Cutover-Phase mit abschließenden Go-Live umgesetzt.
Position: Projektmanager, SAP-Berater;
Teamgröße(FTE): 18
Basis/Software: SAP-Module(Konzeption & Customizing): PP, QM, IS-Mill; Microsoft Office, Hydra;
Standort(e): Steti, Tschechische Republik;
Zeitraum: 2006/08 – 2007/01
Branche: Papierindustrie
Projekt: Rollout SAP Template mit den SAP-Modulen: MM, WM, SD, PP, QM, PM, FI, CO, IS-Mill;
Nach einer Gap-Analyse wurde das System für den Integrationstest vorbereitet. Parallel dazu wurden durch die Key User die Daten für die Migration vorbereitet. Nach einem abgeschlossenen Integrationstest wurde die Cutover-Phase mit abschließenden Go-Live umgesetzt.
Position: Projektmanager, PP, QM;
Teamgröße(FTE): 16
Basis/Software: SAP-Module (Konzeption & Customizing): PP, QM, IS-Mill, Microsoft Office, Hydra;
Standort(e): Heerlen, Niederlande;
Zeitraum: 2006/05 – 2006/07
Branche: Chemie
Projekt: Erstellung eines globalen SAP-Template
Mit zentralen geführten Workshops wurde ein Prozesstemplate in SAP entwickelt. Dieses Template diente dann als Vorlage für den globalen Rollout.
Position: Team Lead – SAP-Module: PP, PM;
Teamgröße(FTE): 9
Basis/Software: Visio, Microsoft Office; SAP
Standort(e): Helsinki, Finnland;
Zeitraum: 2006/01 – 2006/04
Branche: Chemie
Projekt: Merger der Papierchemiesparte eines globalen Chemieunternehmens mit einem globalen Papierchemieunternehmen In diesem Projekt wurde ein Standort vollständig integriert. Die Tätigkeiten umfassten die Koordination aller IT-.Aktivitäten, sowie den Verhandlungen im Bereich Zollwesen und der gesamten Logistik. Ebenso wurde die gesamte Kommunikation aus dem Interimsmanagement zu den Kunden und Lieferanten vorgenommen.
Position: Projektmanager und Interims-Manager
Teamgröße(FTE): 16
Basis/Software: Microsoft Office;
Standort(e): Leverkusen, Deutschland; Helsinki, Finnland;
Zeitraum: 2005/10 – 2005/12
Branche: Energieversorgung
Projekt: Business Development im Bereich Resources Entwicklung von Business-Plänen, Bilanzanalysen, Untersuchung von Branchenentwicklungen (Papier, Chemie)
Position: Business Development Manager
Teamgröße(FTE): 6
Basis/Software: Microsoft Office;
Standort(e): Wien, Österreich;
Zeitraum: 2004/11 – 2005/07
Branche: Erdölindustrie
Projekt: Konzernweite SAP Templatelösung Aus bestehenden nationalen SAP-Systemen wurde eine harmonisierte Templatelösung mit abgestimmten Geschäftsprozessen entwickelt. Aus dieser Lösung wurden die Rollin-Projekte abgeleitet und mit den einzelnen Standorten abgewickelt. Parallel dazu wurde eine Datenmigration vorgenommen, die Stamm- und Bewegungsdaten umfassten.
Position: Team Lead: Data Migration;
Teamgröße(FTE): 10
Basis/Software: SAP Module: IS-Oil, FI, CO, MM, WM,PS, PM; Dokumentationssoftware; ALE-Management
Standort(e): Wien, Österreich; Burghausen, Deutschland;
Zeitraum: 2004/05 – 2004/09
Branche: Banken
Projekt: Optimierung der gesamten Logistik Beschaffungsgesellschaft
In einem ersten Schritt wurde eine Optimierung der Kunden- und der Lieferantenstruktur vorgenommen. Danach wurde eine Analyse der Standorte und der Vertriebsstruktur vorgenommen. Die Analysen dienten als Entscheidungsgrundlage für die strategische Ausrichtung des Beschaffungsbereichs.
Position: Projektmanager
Teamgröße(FTE): 9
Basis/Software: Microsoft Office; Access;
Standort(e): Wien, Österreich;
REFERENZEN
Cap Gemini Österreich
Software AG Österreich
Merck Darmstadt
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
  • Internationale Einsätze
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ