Michael Otto nicht verfügbar bis 31.05.2021

Michael Otto

ERP-, IT- + Prozessberater

nicht verfügbar bis 31.05.2021
Profilbild von Michael Otto ERP-, IT- + Prozessberater aus Ahrensburg
  • 22926 Ahrensburg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 10.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Michael Otto ERP-, IT- + Prozessberater aus Ahrensburg
PORTFOLIO
SKILLS
Seit mehr als fünf (5) Jahren Inhaber der Michael Otto Consulting als ERP² Unternehmung erfolgreich am Markt. Als selbständiger ERP-Auswahlberater und Interimsmanager unterstütze ich Unternehmen bei der Auswahl und Einführung von betriebswirtschaftlichen Software-Lösungen. Themen- und Aufgabenschwerpunkte:
  • Geschäftsprozessanalyse,
  • Re-Organisation von Geschäftsprozessen,
  • Erstellung von Lastenheften unter Nutzung eines BPM Tools,
  • Begleitung der Softwareauswahl und Vertragsverhandlungen (ERP-Auswahl in der diskreten Fertigung und der Prozessindustrie),
  • Projektleitung - Begleitung und bei Bedarf Einführung von Software-Systemen als externer Projektleiter (u.a. Microsoft NAV, IBM-Maximo, DMS-ELO, Auswertungs- und Analysesoftware InfoZoom).
Insgesamt seit über 25 Jahren Erfahrung als Berater und Projektleiter. Engagierter Coach von Keyusern und Projektleitern zur Bewältigung sämtlicher projektrelevanter Themen im Rahmen eines Einführungs- oder Updateprojektes. Lösungsorientiere Handlungsweise und unternehmerisch denken und handeln – unabhängig ob in ERP-Auswahlprozessen, Eskalationsprojekten oder der Organisationsberatung.

Auswahl und Einführung verschiedenster ERP-Systeme (SAP, abas, NAV, Maximo, proALPHA, inforCOM, inforLN, inforBlending, BERTA) in verschiedensten Branchen der diskreten Fertigung sowie der Prozessindustrie. In der diskreten Fertigung zählen dazu Maschinen- und Anlagenbau (Sondern-, Einzel), Automobilzulieferer, Elektronik, Windenergie (Türme, Onshore Serviceunternehmen, Offshore Windparks), Metallverarbeitende Industrie (Blech, Keul, Gießereien mit Chargen- und Serienfertigung), Medizinprodukte-Hersteller sowie Hersteller von Profilen und Ladungssicherungssystemen.

Als Projektleiter bringe ich als spezialisierter Generalist jahrelange Erfahrung in der gesamten Prozesskette eines Unternehmen mit (alle kfm. Prozesse wie Fibu, Anbu und Werteflüsse, der Produktion inkl. Kalkulation und KoRe, der Materialwirtschaft, Lagerlogistik, Instandhaltung). Ergänzt wird diese Erfahrung durch die begleitende Realisierung verschiedenster Schnittstellen zu oder von Drittsystemen (CRM, DMS, PZE, MDE, PM und Workflow-Integration).
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2020 - 12/2020

  • Projektleiter ERP Einführung s/4hana bei einem mittelständischen Unternehmen mit Produktion mit Anbindung zum SAP R3
  • externe Projektleitung auf Seiten des Endkunden, der s/4hana in einem seiner Tochterunternehmen einführt.
    Verantwortung für Budget, Zeit und Qualität. Greenfield Einführung nach best practice SAP Standard.
    Ablösung einer 15 Jahre alten ERP-Software.

  • 03/2018 - 12/2019

    • EUROPA-CENTER AG
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Architektur und Bauwesen
  • Projektleiter ERP-Einführung, Projektleitung DMS Einführung, Etablierung Workflow-Prozesse
  • Begleitung des Kunden bei der ERP-Einführung NAV für die Immobillienwirtschaft bei einem Unternehmen, dass Gewerbe-Büroflächen an verschiedenen Standorten in Deutschland plant, entwickelt, baut und verwaltet. Digitalisierung und Vernetzung der Prozesse abteilungsübergreifend.

  • 04/2017 - 03/2018

    • engineering automation electronics GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Auswahlberatung ERP-System (inkl. Fibu, HR, Lohn, RK-Abrechnung)
  • Prozessanalyse und IST-Aufnahme der Geschäftsprozesse und dem daraus zu erstellenden Lastenheft. Identifizierung von möglichen ERP-Anbietern, die im Funktionsumfang für eine Shortlist infrage kommen. Begleitung der Präsenz-Workshops beim Kunden und Begleitung der Angebotsphase.

  • 07/2015 - 09/2017

    • Global Tech One GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Projektleiter ERP-Einführung, Auswahlberatung EAM und BI, Projektleitung DMS Einführung
  • Erfolgreiche Umsetzung von 5 Projekten bei dem Kunden (offshore windfarm). Schwerpunkte waren die ERP-Einführung NAV, die Einführung des DMS Systems ELO inkl. Integration in NAV, sowie der Wechsel von DATEV zur NAV Finanzbuchhaltung. Weitere Projekte waren die Softwareauswahl für ein Asset Management System (operativ und strategisch), inkl. Lastenhefterstellung, Workshops, Projektverhandlung und Begleitung der Umseztung und Schnittstellenanbindung an NAV. Einführung von Workflows und die Führung des Auswahlprozesses für den Bereich Reporting und Auswertungen (Business Intelligence).

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft besteht für ganz Deutschland. Bei Bedarf und Projekt bezogen auch außerhalb, sofern Projektsprache englisch.
Projekterfahrung in folgenden Ländern: GB, HU, I, NL
Projekterfahrung mit folgenden Ländern: F, BRA, CHN
SONSTIGE ANGABEN
Betriebshaftpflicht über HISCOX Europe Underwriting Limited
impuls Finanzmanagement AG
Gersthofen
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ