David Samson verfügbar

David Samson

Unternehmensberater

verfügbar
Profilbild von David Samson Unternehmensberater aus Hamburg
  • 22159 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 16.01.2016
SCHLAGWORTE
SKILLS
Abendaid/Fileaid
CICS
COBOL
DB2
HTML (Grundkenntnis)
IMS-DB/DC/TM
ISPF/TSO
JAVA (Grundkenntnis)
JCL/ControlM
LOTUS NOTES
MS-OFFICE
PL/1
REXX/CLIST
TSO/ISPF
UML
MS VISIO
REFERENZEN
09.2011 -                     Bitmarck GmbH, Hamburg
                                    (OS390 zOS) COBOL SWT ISPF TSO DB2/SQL JCL XPEDITOR REXX
                                    FILEAID CICS
                                    (Analytiker/Programmierer)
- Wartung und Betreuung diverse (etwa 8) bestehende Datenaustauschsysteme.
- Entwicklung und Einführung des Datenaustauschsystems "Integrierte Versorgungen".
- Leitende Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Datenaustauschsystems "Arztabrechnungen".
 
01.2011 - 09.2011       Techniker Krankenkasse, Hamburg
(OS390 zOS) COBOL ISPF TSO DB2/SQL JCL XPEDITOR REXX
FILEAID IMS/DB/TM Lotus SmartSuite (Notes, 1-2-3, Amipro, Organiser)
SmartEdit Visio Centura/SQLWindows (Grundkenntnis) Java
(Grundkenntnis)
UML MS Office WIN7/XP/Vista OOA/OOD XPEDITOR ROCHADE
(Analytiker/Programmierer)
- Hostentwicklung des Projekts und erfolgreiche Migration der
Anwendungen "Renten Anpassungsgesetz" und "Sozialversicherung
Meldeverlauf"
- Beginn der Konzipierung/Entwicklung der Migration der Anwendung
"Pflegeversicherung".

10.2008 - 12.2009 Techniker Krankenkasse, Hamburg
(OS390 zOS) COBOL ISPF TSO DB2/SQL JCL XPEDITOR REXX
FILEAID IMS/DB/TM Lotus SmartSuite (Notes, 1-2-3, Amipro, Organiser)
SmartEdit Visio Java (Grundkenntnis)
UML MS Office WIN/XP/Vista OOA/OOD XPEDITOR ROCHADE
(Analytiker/Programmierer)
- Hostentwicklung der Übernahme (Fusion) des Bestands der IKK-Direkt.
- Erstellung der TK Versichertenkarten der IKK-Direkt Versicherten.

05.2002 - 09.2008 Techniker Krankenkasse, Hamburg
(OS390 zOS) COBOL ISPF TSO DB2/SQL JCL XPEDITOR REXX
FILEAID IMS/DB/TM Lotus SmartSuite (Notes, 1-2-3, Amipro, Organiser)
SmartEdit Visio Java (Grundkenntnis)
UML MS Office WIN/2000/XP OOA/OOD XPEDITOR ROCHADE
(Analytiker/Programmierer)
- Hostentwicklung des Migrationsprojekts (Iteratives Vorgehen): Sukzessive
Übernahme diverser DB2/IMS/DB/DC/CICS/Centura Anwendungen in die DB2 Java Client/Server Welt. (inkl. DB Design/Erweiterungen und aller hostverantwortlichen Arbeiten: Konzipierung, Realisierung und Durchführung.)
- Unter anderem wurden folgende Anwendungen migriert: diverse Leistungen (Unfall, Hilfsmittel, Mutterschaftsgeld, Apotheken, Haushaltshilfe, Akkupunktur, u.v.m.), Arbeitgeberbestand, Mitglieder Bestandsführung/Einstufungen, Krankenhaus, Rentner, Meldeverlauf, Pflege.

01.1998 - 04.2002 Techniker Krankenkasse, Hamburg
(OS390 zOS) COBOL ISPF TSO DB2/SQL JCL XPEDITOR REXX
FILEAID IMS/DB/TM Lotus SmartSuite (Notes, 1-2-3, Amipro, Organiser)
SmartEdit Visio Centura/SQLWindows (Grundkenntnis) Java
(Grundkenntnis)
UML MS Office WIN95/NT/2000/XP OOA/OOD XPEDITOR ROCHADE
(Analytiker/Programmierer)
- verantwortliche Mitarbeit im Teilprojekt Apotheke und alleinige Erstellung
des Projekts "Prüfung der Leistungspflicht" (PLP) des übergeordneten
Projektes Datenaustausch mit Leistungserbringern.
- alleinige Analyse, Konzept, Erstellung und Betreuung mehrerer
Batch Prüfsysteme von den Leistungsbereichen Ärzte, Zahnärzte,
Apotheken und sonstige Leistungserbringer.
- UML-unterstützte Analyse und Design eines Online- und Batch- Systems
zur Kostenerstattung im Rahmen von PLP.
- Erstellung und Realisierung des Apothekengesamtkonzeptes.
- verantwortliche Mitarbeit bei der Übernahme der Gärtner Krankenkasse.
- verantwortliche Mitarbeit bei der OO Analyse, OO Design und Erstellung
(unter Iteratives Vorgehen) des Java Projektes PLP.

10.1995 - 12.1997 Vereinigte Haftpflicht Versicherung GmbH, Hannover
(Amdahl) COBOL II ISPF TSO DB2/SQL JCL XPEDITOR BonnDias/CICS
Delivery FILEAID
(Analytiker/Programmierer)
- verantwortliche Mitarbeit bei der Anpassung eines
Bestandsführungssystems für die Kraftfahrzeugversicherung (Online und
Batch)

10.1993 - 09.1995 Kravag GmbH, Hamburg
(IBM 308x) COBOL II ISPF TSO DB2 JCL ROSCOE XPEDITOR
BonnDias/CICS TABSYS
(Analytiker/Programmierer)
- verantwortliche Mitarbeit bei der Entwicklung eines
Bestandsführungssystems für die Kraftfahrzeugversicherung (Online/Batch)

05.1993 - 07.1993 Hermes Versand Service, Hamburg
(Compaq PC) ProC (CASE-Tool für C) Norton Commander
(Analytiker/Programmierer)
- Zuständig für Entwurf, Entwicklung, Realisierung und Implementierung
eines "Sendungsinformationssystems" an den Depots.

09.1991 - 12.1992 Hamburgische Elektrizitäts-Werke AG, Hamburg
(IBM 308x) COBOL II ISPF TSO IMS DB/DC JCL SCRIPT
XPEDITOR DataManager
(Analytiker/Programmierer)
- verantwortliche Mitarbeit bei der Übertragung und Konvertierung
der Daten der ehemaligen DDR Elektrizitäts- und Gaswerke auf
ein Übergangssystem (Interface-System).

05.1990 - 07.1991 Deutscher Ring, Hamburg
(IBM 303x, 308x) PL/1 ISPF TSO IMS IMD CICS JCL OLIVER
SCRIPT DataManager
(Analytiker/Programmierer)
- verantwortliche Mitarbeit bei der Entwicklung eines Online/Batch
Bestandsführungssystems für die Lebensversicherung

02.1988 - 09.1989 IBM, Hamburg und IBM, Kingston, New York, U.S.A.
(IBM 3090/308x 8100, 9370, PC) PLDS2 COBOL ISPF TSO
VM/CMS IMD FM IPF DPPX/SP DPPX/370 SCRIPT CFE
(Analytiker/Programmierer)
- Konzeption und Entwicklung des IBM-Produkts "OFFICE"

10.1986 - 02.1988 ICI, Manchester, England
(IBM 303x 308x MVS/XA) PL/1 NATURAL ROSCOE ADABAS
CICS JCL RPF PANVALET DMF/IQF DMOL
(Analytiker/Programmierer)
- eigenständige Entwicklung eines Dialog-Kostenrechnungssystems
- eigenständige Entwicklung eines Dialog-Kosten-Management-Systems

11.1984 - 06.1986 Aramco, Dhahran, Saudi Arabia
(IBM 303x MVS/XA) PL/1 ISPF TSO IMS HSM JCL CLIST IMD
LIBRARIAN PANVALET SCRIPT ADF ACF2
(Analytiker/Programmierer und Gruppenleiter)
- leitende Mitarbeit bei der Wartung eines Batch Ausbildungskontrollsystems
- leitende Mitarbeit bei der Entwicklung eines Dialogsystems zur
Überwachung von beruflichen Werdegängen

10.1979 - 10.1984 Phoenix Versicherung, Bristol, England
(IBM 303x 370/VS MVS) PL/1 ROSCOE ADABAS
TASKMASTER JCL RPF PANVALET HSM LIBRARIAN
(Organisationsprogrammierer, Beförderung zum stellvertretenden
Gruppenleiter)
- verantwortliche Mitarbeit bei der Wartung eines Batchsystems zur
Abwicklung aller betrieblichen Vorgänge
- leitende Mitarbeit bei der Entwicklung eines Batch-Statistik Systems
- leitende Mitarbeit bei der Entwicklung eines Dialogsystems für die
Sparte Kfz-Versicherung

07.1977 - 07.1978 IBM, Havant, England
(360/OS 370/VS) PL/1 SPF TSO IMS JCL
(Anfangsprogrammier)
- Wartung eines Batch-Lagerhaltungssystems
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ab 2011 in Hamburg.
Je nach Angebot könnten Einsätze außerhalb Hamburg in Frage kommen.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei