Dirk Fahrenhorst teilweise verfügbar

Dirk Fahrenhorst

IT-Consultant, Projektleiter, Anwendungsentwickler, Testmanager

teilweise verfügbar
Profilbild von Dirk Fahrenhorst IT-Consultant, Projektleiter, Anwendungsentwickler, Testmanager  aus Kamen
  • 59174 Kamen Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: englisch (gut)
  • Letztes Update: 01.11.2010
SCHLAGWORTE
SKILLS
Programmiersprachen: ILE-RPG, RPG/400, RPG III, RPGII, SQL, CL

Tool\'s: Microsoft-Office (Word, Excel Power-Point, Visio, Projekt, Outlook)
Bugzilla (Fehler-Tracking-System)

Kenntnisse: Java (Grundlagen)
SAP-SD/FI (Struktur und Anwendung)
Lotus-Notes (Anwendung)

Erfahrungen: Seit mehr als 20 Jahren intensive Erfahrungen in allen Bereichen der Projektabwicklung.
Sehr gute Kenntnisse in allen Bereichen der Projektinitiierung, Abwicklung und Einführung
(Projektleitung, Anforderungsdefinition, Anforderungsmanagement, Pflichtenhefterstellung,
Anwendungskonzeption und Softwarearchitektur, Anwendungsentwicklung, Testverfahren
und Testmanagement, Produktivsetzung, Qualitätssicherung, Change Management)

Federführende Positionen in Großprojekten mit außerordentlichen Qualitätsanforderungen
in allen Projektbereichen (siehe Referenzen).
REFERENZEN

Von/bis : 1988 – heute Dauer : laufend Branche: Mineralöl, Dienstleistung
Projekt Transaktionsorientierte Abrechnungssysteme für kartengestützte Zahlungsmittel (Card Management Systeme)
Projektbeschreibung Entwicklung, Pflege u. funktionale Weiterentwicklung Card-Management Standardsoftware zur Abwicklung nationaler und internationaler Servicekarten. Integration in europäische Abrechnungssysteme der jeweiligen Kartenherausgeber. Spezifische Anpassungen und Erweiterungen pro Kartenherausgeber.
Optimierung von Abläufen, Systemtuning, Anpassungen/Erweiterungen der Funktionalität
Permanente Wartung der Systeme
Auftraggeber Europäische Mineralölkonzerne (ARAL, BP, Total, Fina, elf Minol, elf Aquitane, Jet (Conoco), AGIP, OMV, Petrol Bulgaria, Routex, u. Service-Card-Herausgeber)
Position im Projekt Projektleitung
Aufgaben Beratung und Consulting, Projektorganisation und Steuerung, Kundenbetreuung, Analyse u. Anforderungsdefinition, Konzeption u. Spezifikation, Realisierung, Qualitätssicherung und Inbetriebnahme, Anwenderschulungen
Realisierungsplattform AS/400, ISeries, I5, ILE-RPG, CL, SQL
Tools MS-Office (Word, Excel, Project, Visio, Power-Point)


Von/bis : 09/07 – heute Dauer : laufend Branche: Transport u. Verkehr
Projekt Deutsche Lkw-Maut / European Toll Providing
Projektbeschreibung Technische und organisatorische Wartung des Abrechnungssystems für die Deutsche Lkw-Maut:
Auftraggeber Systembetreiber
Position im Projekt Projektleitung
Aufgaben Steuerung u. Überwachung, Fehleranalysen, Bug-Management, Konzeption, Realisierung, Software- Test und QS, Abnahme u. Releasemanagement.
Realisierungsplattform AS/400, ISeries, I5, ILE-RPG, CL, SQL
Tools MS-Office (Word, Excel, Project, Visio, Power-Point), Workbench (individuelle Entwicklungsumgebung), BUGZILLA (Bug-Tracking-System)


Von/bis : 03/09 –06/09 Dauer : 3 Monate Branche: Mineralöl
Projekt Systemanalyse WWS / FIBU
Projektbeschreibung Analyse eines in den Niederlanden entwickelten Warenwirtschaftssystems und einer darin integrierten FIBU hinsichtlich der Verwendbarkeit bei einer deutschen Konzerntochter. Beurteilen der Anwendungsergonomie, der Wartungs- und Erweiterungsmöglichkeiten, der Anwendungssicherheit und der Erfüllung der GOB.
Auftraggeber Landesgesellschaft des Mineralölkonzerns GULF
Position im Projekt Consultant
Aufgaben Prozessanalyse, Softwareanalyse, Dokumentation
Realisierungsplattform ISeries, ILE-RPG, RPG IV, RPG III, CL, SQL
Tools Microsoft Office


Von/bis : 11/07 – 11/08 Dauer : 13 Monate Branche: Transport u. Verkehr
Projekt European Toll Providing
Projektbeschreibung European Service Providing:
Elektronische Erhebung und Abwicklung einer LKW-Maut in 5 europäischen Staaten. Abrechnung aller eingehenden Maut-Daten gegen die einzelnen Mitgliedsländer, Abrechnung und Verprovisionierung der Akzeptanzstellen, buchhalterische Abwicklung, Controlling und Statistik, Web-Abwicklung.
Auftraggeber Toll Service Provider
Position im Projekt Teilprojektleitung Abrechnung
Aufgaben Projektsteuerung, Prozess- und Anforderungsdefinition, QS, Abnahme und Produktivsetzung
Realisierungsplattform IBM-Host, SAP-SD
Tools MS-Office (Word, Excel, Visio, MS-Project, Power Point), Lotus Notes


Von/bis : 07/04 – 03/07 Dauer : 33 Monate Branche: Transport u. Verkehr
Projekt Deutsche Lkw-Maut / European Toll Providing
Projektbeschreibung Deutsche Lkw-Maut:
Abwicklung und Abrechnung aller eingehenden Maut-Daten gegen die Datenlieferanten und Datenverursacher bzw. zwischengeschaltete Processingcenter. Sicherheitsorientierter Datentransfer, Überwachungssysteme, Provisionsabwicklung, buchhalterische Abwicklung (SAP), Controlling und Statistik, Web-Abwicklung.
Auftraggeber Systembetreiber
Position im Projekt Technischer und organisatorischer Berater / Teilprojektleiter
Aufgaben Analyse, Prozessdefinition, Anforderungsdefinition, Konzeption, Steuerung u. Überwachung der Softwareerstellung, Software- Test/Abnahme, Release-Management, Projektsteuerung u. Controlling.
Realisierungsplattform AS/400, ISeries, I5, ILE-RPG, CL, SQL, PC-Server, Websphere, Java
Tools MS-Office (Word, Excel, Visio, MS-Projekt, Power Point), BUGZILLA (Bug-Tracking-System)


Von/bis : 03/04 – 06/2004 Dauer : 4 Monate Branche: Fertigungsunternehmen
Projekt Daten-Transfer-System
Projektbeschreibung Kompl. parametrisierbares und vollautomatisches Sende-/Empfangssystem für Daten aus beliebigen Anwendungssystemen via FTP oder alternativer Versandformen. Stammdaten, Normierung, DFÜ-Aufbereitung/Bearbeitung, Protokollierung, Archivierung, Parallelprocessing.
Auftraggeber Fertigungsindustrie
Position im Projekt Projektleitung
Aufgaben Anforderungsdefinition, Konzeption, Steuerung der Softwareerstellung, Realisierung, Software- Test/Abnahme und Inbetriebnahme
Realisierungsplattform AS/400, ISeries, I5, ILE-RPG, SQL, CL
Tools MS-Office (Word, Excel, Visio,)


Von/bis : 01/03 – 07/04 Dauer : 19 Monate Branche: Transport u. Verkehr
Projekt Deutsche Lkw-Maut
Projektbeschreibung Abrechnungssoftware für die automatische Lkw-Maut in Deutschland
Abwicklung und Abrechnung aller eingehenden Maut-Daten gegen die Datenlieferanten und Datenverursacher bzw. zwischengeschaltete Processingcenter. Sicherheitsorientierter Datentransfer, Überwachungssysteme, Provisionsabwicklung, buchhalterische Abwicklung (SAP), Controlling und Statistik, Web-Abwicklung.
Auftraggeber Softwarehaus
Position im Projekt Projektleitung
Aufgaben Projektsteuerung, Schnittstelle zum Auftraggeber, Anforderungsdefinition, Konzeption, Steuerung der Softwareerstellung, Software- Test/Abnahme, Release-Management
Realisierungsplattform AS/400, ISeries, I5, ILE-RPG, CL, SQL, PC-Server, Websphere, Java
Tools MS-Office (Word, Excel, Visio, Projekt, Power-Point), Workbench (Individualsoftware), BUGZILLA (Bug-Tracking-System)


Von/bis : 01/01 – 03/01 Dauer : 2 Monate Branche: Banken
Projekt Bonussystem
Projektbeschreibung Konzeption eines internetbasierten Bonussystems (Citycard) auf Basis von virtuellen Kundenkarten (EC-Card).
Auftraggeber Genossenschaft für Banken
Position im Projekt Projektleitung
Aufgaben Analyse, Planung, Anforderungsdefinition, Konzeption, Steuerung Prototyperstellung, Kundenpräsentation, Angebotserstellung
Realisierungsplattform AS/400, ILE-RPG, JAVA, Websphere
Tools MS-Office (Word, Excel), ABC-Flowcharter


Von/bis : 01/98 – 12/00 Dauer : 36 Monate Branche: Mineralöl
Projekt Bonussystem
Projektbeschreibung Entwicklung eines Web-basierten internationalen Tankkartenabwicklungssystems für einen der größten europäischen Tankkartenherausgeber.
Auftraggeber Tankkartenherausgeber
Position im Projekt Teilprojektleitung, Kfm. Gesamtprojektleitung
Aufgaben Analyse, Konzeption, Pflichtenhefterstellung, Spezifikation, Abnahme und QS, Kundenbetreuung, Kfm. Gesamtorganisation
Realisierungsplattform AS/400, RPG, CL, MAGIC, JAVA, Websphere
Tools MS-Office (Word, Excel, Visio, Power-Point, Project), Workbench (individuelle Entwicklungsumgebung)


Von/bis : 02/95 – 01/98 Dauer : 36 Monate Branche: Verkehr (Bundesamt)
Projekt Deutsche Lkw-Maut (Vignette)
Projektbeschreibung Erstellen des Abrechnungssystems für die Deutsche LKW-Maut (Vignettensystem) in 2 Phasen
Phase 1: System zur Sicherstellung der grundsätzlichen Funktionalität
Phase 2: Überarbeitetes System zur optimalen und sicheren Abwicklung der LKW-Maut
Auftraggeber Maut Service Provider
Position im Projekt Projektleitung Phase I und Projektberater in Phase II
Aufgaben Phase I: Projektsteuerung und Koordination, Analyse, Konzeption, Pflichtenhefterstellung, Spezifikation, Abnahme und QS,
Phase II: Mitarbeit in der Projektleitung, QS für Systemdesign, Spezifikationen und umgesetzte Softwarelösungen.
Realisierungsplattform AS/400, RPG III, RPG IV. SQL, Query, CL, DDS
Tools MS-Office (Word, Excel, Visio, Power-Point, Project)


Von/bis : 10/96 – 05/97 Dauer : 8 Monate Branche: Service-Card-Herausgeber
Projekt Value added Service
Projektbeschreibung Erstellen eines Moduls für die Abwicklung von Value added Services für einen Service-Card-Herausgeber mit Anbindung an ein europäisches Mineralölkonsortium (Routex)
Auftraggeber Service Card Herausgeber / Routex-Konsortium
Position im Projekt Projektleitung
Aufgaben Phase I: Projektsteuerung und Koordination, Analyse, Konzeption, Pflichtenhefterstellung, Spezifikation, Realisierung, Abnahme und QS,
Phase II: Mitarbeit in der Projektleitung, QS für Systemdesign, Spezifikationen und umgesetzte Softwarelösungen.
Realisierungsplattform AS/400, RPG III, SQL, Query, CL, DDS
Tools MS-Office (Word)

Von/bis : 04/86 – 10/88 Dauer : 31 Monate Branche: DV-Dienstleister
Projekt Anlagenbuchhaltung
Projektbeschreibung Neuprogrammierung der Standardsoftware Anlagenbuchhaltung.
Kunden-Projektleiter für den Bereich Anlagenbuchhaltung. Konzeption und Realisierung von Funktionserweiterungen und kundenspezifischen Anforderungen.

Konzeption u. Realisierung der Standardlösung „Dialogkalkulation für Fertigungsbetriebe. Kundenprojektleiter für diesen Bereich.
Auftraggeber Softwarehersteller
Position im Projekt Realisierer, Projektleiter
Aufgaben Projektsteuerung und Koordination, Analyse, Konzeption, Pflichtenhefterstellung, Spezifikation, Realisierung, Abnahme und QS, Akquisition, Kundenbetreuung
Realisierungsplattform IBM /38, RPG III, CL, DDS
Tools MS-Office (Word)


Von/bis : 11/80 – 03/86
07/75 – 07/79 Dauer : 84 Monate Branche: Fertigungsunternehmen
Projekt Betriebswirtschaftliche Anwendungen
Projektbeschreibung Neuprogrammierung Angebots-/Auftragsabwicklungs- und Auswertungssystems als Dialogsystem, Einführung des Systems mit Testbetrieb, Anwenderschulung, Systemoptimierung und Systemerweiterungen.
Betreuung der Standardsoftware IBM Lohn/Gehalt, Erweiterungen innerhalb der Software nach Einstellung der Programmpflege durch IBM, Support für die Anwender
Konzeption und Realisierung von Software für die Stücklistenverwaltung und Arbeitspläne, Einführung der Software, Anwendersupport
Analyse, Konzeption und Realisierung des Lagerbestandswesens (Materialbedarfsplanung, Lagerbuchhaltung, Einkauf). Realisierung aller Teilsysteme mit den jeweiligen Schnittstellen zu Peripheriemodulen.
Konzeption u. Realisierung einer Prämienlohnabwicklung (Betriebsdatenerfassung, Abrechnung, Integration in Lohnabwicklung)
Betreuung der Standardsoftware IBM Finanzbuchhaltung
Neuprogrammierung eines Angebots-/Auftragsabwicklungs- und Auswertungssystems als Batchsystem (IBM /3) mit Formularerfassung und Stapelerfassung. Einführung des Systems mit Testbetrieb, Anwenderschulung, Systemoptimierung und Systemerweiterungen.

Auftraggeber Fertigungsunternehmen Metallverarbeitung
Position im Projekt Realisierer, Teilprojektleitung, Projektleitung
Aufgaben Projektsteuerung und Koordination, Analyse, Konzeption, Pflichtenhefterstellung, Spezifikation, Realisierung, Abnahme und QS, Mitarbeiterschulungen
Realisierungsplattform IBM/3, /IBM /38, RPG II, RPG III, CL, DDS
Tools
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab 1.11.2010
Einsatz zu 100% vor Ort möglich
Remoteeinsatz möglich (entsprechendes Netzwerk und eigene iSeries steht zur Verfügung)
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei