Sönke Wilhelm Köppen verfügbar

Sönke Wilhelm Köppen

IT-Consultant, IT-Berater, EDV-Berater (Freiberufler) für Cobol DB2 IBM Host

verfügbar
Profilbild von SoenkeWilhelm Koeppen IT-Consultant, IT-Berater, EDV-Berater (Freiberufler) für Cobol DB2 IBM Host aus Hamburg
  • 22119 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 70 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 19.06.2013
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von SoenkeWilhelm Koeppen IT-Consultant, IT-Berater, EDV-Berater (Freiberufler) für Cobol DB2 IBM Host aus Hamburg
SKILLS
Sprachen:
Cobol
Assembler
PL/1
TSO/ISPF/CLIST
SQL
QMF
SQR (Peoplesoft)
CoolGen
DB/DC-Systeme:
DB2 / UDB
IMS-DB
IMS-DC (mit ADF)

Tools:
LDMS
Panvalet
Data Manager
Data Dictionary
Expediter
JCL
Endevor
SCLM
SDSF
IOF
Roscoe
MS Office
Visio
u.v.a.

PC:
Word
Excel
Access
Powerpoint

Internet:
HTML
Frontpage
Adobe GoLive / Photoshop
REFERENZEN
Juli 2011 bis Dezember 2011
Versicherungsbranche mit Cobol / PL/1 / IMS / DB2 im Host-Environment
Hostprojekt neue fondgebundene Lebensversicherungen bei einer Hamburger Versicherung.
Erstellung technischer Konzepte für die Entwicklung eines neuen Systems zur Abwicklung von fondgebundenen Lebensversicherungen im Bereich der Provisionen, Programmierung dieser Konzepte, Anpassung der Abläufe, Einbindung in das vorhandene zentrale Kontokurrent. Abstimmung mit Fachabteilung, Einzel- und Systemtest und Produktionsübernahmen


Mai 2009 bis Dezember 2009
Versicherungsbranche mit Cobol / IMS / DB2 im Host-Environment
Hostprojekt Zentraler Geldverkehr bei einer Hamburger Versicherung:
Erstellung technischer Konzepte für die Entwicklung eines neuen Systems zur Abwicklung der Geldeingänge und zur Reduzierung der manuellen Nachbearbeitung von nicht zuordenbarer Geldeingängen, Programmierung dieser Konzepte, Anpassung der Abläufe, Einbindung in das vorhandene zentrale Kontokurrent. Abstimmung mit Fachabteilung, Einzel- und Systemtest und Produktionsübernahmen

August 2007 bis März 2008:
Cobol / Assembler / IMS / DB2
Hostprojekt Vertrieb, Warenwirtschaft und Logistik in Nürnberg:
Erweiterung Schlüsselbegriffe, Vorbereitung der Mandantenfähigkeit, Änderung von Zugriffspfaden in Datenbanken und Dateien, Umstellung auf EDI-fähige Datenstrukturen, Anpassung der Abläufe, Einbindung in vorhandene Dokumentationssysteme, Abstimmung mit Fachabteilung, Einzel- und Systemtest und Produktionsübernahmen

November 2005 bis Juli 2007:
Adobe GoLive/Photoshop HTML
Aufbau / Betreuung Internetauftritte


August 2004 bis Oktober 2005:
Zeitweise Beratung bei der Umstellung auf einen Konzernbetriebsausweis, Kantinen-, Zutritts- und Tanksystem in Client/Server-Umgebung
Cobol / DB2 / IMS-DB und proprietäre DB- und DC-Systeme

März 2004 bis August 2004:
Pflege Arbeitszeiterfassung-, Fehlzeiten- und Ausweissysteme
Erweiterung Schnittstellen Auftragszeiterfassung zu interner Leistungsverrechnung über EAI (Biztalk) an Controllingsystem SAP-CO
Cobol / DB2 / IMS-DB und proprietäre DB- und DC-Systeme


September 2003 bis Februar 2004:
Migration Peoplesoft auf SAP-HR
bei einem Energieversorger im norddeutschen Raum
Peoplesoft SQR / Oracle / LSMW

Februar 2002 bis August 2003:
Betreuung, Erweiterung und Pflege der Personalabrechnungs- und Verwaltungssysteme Peoplesoft/Paisy
Migration von einem hauseigenen Personalverwaltungssystem zu Peoplesoft
Aufbau eines Jobablaufssystems für die Abrechnung von Stromkunden
Entwicklung eines Systems zur Belieferung von Basiswerten der Leitungsauslastung für Netzsteuerung aus Stromverbräuchen
Aufbau eines Parallelsystems für die Abrechnung von Stromkunden und Stromlieferanten
Cobol / DB2 / IMS-DB, SQR und proprietäre DB- und DC-Systeme


Juni 2001 bis Januar 2002:
Euro-Umstellung eines Geldverkehr-Systems für Orag 6/8
Cobol / Assembler / DB2 / IMS-DB und proprietäre DB- und DC-Systeme


September 1998 bis Mai 2001:
Jahrtausend-Umstellung in diversen Systemen, insbesondere in Personalverwaltungs- und Abrechnungssystemen
Cobol / Assembler / DB2 / IMS-DB und proprietäre DB- und DC-Systeme

bis 1998:
Einsatz bei einem führenden Transport- und Logistikunternehmen im norddeutschen Raum

Entwicklung, Betreuung, Pflege und Wartung eines Frachtpapier- und Dokumentationssystems für Transporte weltweit mit
Anbindung an ein Frachtinformationssystems für die Buchung, Durchführung und Abrechnung von Containertransporten
Cobol / DB2 und Coolgen (IEF)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
verfügbar
SONSTIGE ANGABEN
Zur Person

Seit über 25 Jahren betreibe ich professionelle EDV-System-Entwicklung. Der Schwerpunkt meiner Kompetenz liegt dabei im IBM-Mainframe-Bereich.

• IT-Profi seit 1972

• Seit 1976 selbstständiger Berater

• Leiter eines Softwarehauses seit 1984

• Langjähriger Berater führender Unternehmen der Transport- und Banken- , Energiewirtschafts- und Handelsbranche

• Spezialkenntnisse in relationalen Datenbanken

• Entwickler eines Bilanzanalysesystems
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei