Christian Rainer verfügbar

Christian Rainer

C# ASP.NET 3.5 / VB(A) Software-Engineer, Datenbanken, Office Automation, Problemmanagement, Modell

verfügbar
Profilbild von Christian Rainer C# ASP.NET 3.5 / VB(A) Software-Engineer, Datenbanken, Office Automation, Problemmanagement,  Modell aus Edling
  • 83533 Edling Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: 65 €/Std. 456 €/Tag
    Stundensatz für Großraum München
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 07.02.2010
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Christian Rainer C# ASP.NET 3.5 / VB(A) Software-Engineer, Datenbanken, Office Automation, Problemmanagement,  Modell aus Edling
SKILLS
Fachliche Schwerpunkte:
Softwareengineering, Datenbanken, Office Automation, Problemmanagement, Prozeßanalysen, Modellierung, Projektmanagement

Programmierung:
C# .NET, 3.5, ASP.NET, Visual Basic 6.0, VBA (Access, Excel, Word, Powerpoint), C, Java/Java Skript, Skriptsprachen (VB-Skript, HTML 4.0, CGI), XML/XSD/XSLT, Perl, SQL, ESQL/C, Cobol-Makroaufsatz (Projekterfahrung)
ABAP/4, PHP, C++ (Studium)

Datenbanksysteme/-anbindungen
MS-Access, MS-SQL-Server, DB2, ODBC, EXIST (Projekterfahrung)
JDBC, Informix (Studium)

Spezialtools:
Dokumentum (Dokumentenmanagementsystem), Teamcenter-Engineering (TCE) – PDM-System
Testmanagement (Quality-Center, etc.)
AFIS.CD (In-/Exkasso-System für Versicherungen)

Ich begleite Kunden von der Analyse über das Design bis hin zur Implementierung von individuellen Softwarelösungen. Die Leistungen erstrecken sich hierbei auf folgende Bereiche:

• Projektkoordination und Projektmanagement
• Ausarbeitung von Anforderungsanalysen und Anforderungspapieren (AAP)
• Erstellen von Fach- und DV-Konzepten
• Realisierung und Test der Anwendungen
• Integration der Anwendungen in die Systemlandschaft des Kunden, ggf. in Verbindung mit einer Datenmigration
• Inbetriebnahme, Pflege und Wartung der Software
• Schulung und Betreuung der Anwender
• Erstellen zusätzlicher Dokumentationen (Testfallbeschreibungen, Benutzerhandbücher, etc.)

Projekterfahrung in nachfolgenden Branchen:

• Automotive
• Versicherungen
• Soziale Einrichtungen
• Finanzdienstleister
• Seminare/Fortbildungen
• Software-/Systemhäuser

REFERENZEN
Zeitraum : seit November 2009 Firma/Institut: Versicherungskammer Bayern, München Projekt: IT-Consultant und Softwareentwickler im Bereich „interne Applikationen“. -> Konzeption und Realisierung von Tools für das Projektcontrolling zur Verwaltung von Projektanträgen -> Requirementsengineering -> Analyse und Weiterentwicklung von bestehenden Applikationen -> Planung und Durchführung von Migrationen SQL-Server-Migrationen Technik: C# .NET 3.5, ASP.NET, MS-SQL-Server 2005 und 2000, TierDeveloper 6.1, DTS, SSIS, Lotus Notes Zeitraum : August 2009 - Oktober 2009 Firma/Institut: Datalog AG / BMW AG, München (freiberuflich) Projekt: Softwareentwicklung im Bereich Softwareverteilung und Inventarisierung in der Abteilung FZ. Es wurden diverse Applikationen für die Standardsoftware WUSS entwickelt, die u.a. bei der BMW AG auf über 40.000 Client-PCs eingesetzt wird. -> Applikation zur Identifikation von betriebsfremder Software auf Clients -> Applikation zur individuellen Sicherung von Clients vor einer Reparaturinstallation -> Applikation zur automatischen Remote-Konfiguration von IIS 6.0 über XML (ApplicationPools, VirtualDirectories, WebSites) -> Entwicklung von diversen Frameworkklassen (Ver-/Entschlüsselung, Serialisierung/Deserialisierung, Komprimierung, etc.) Technik: C# .NET 3.5, Named Pipes, MS-Visual-Studio 2008, MS-SQL-Server 2005, WMI, Windows-Registry, Serialisierung / Deserialisierung, HTTP, Internet Information Server (IIS 6), XML Zeitraum : Juni 2008 - März 2009 Firma/Institut: BMW AG / Hays AG (freiberufliche Projektarbeit) Projekt: Projektunterstützung im Bereich Software-Logistik (Datenhandling und Kompatibilitätsmanagement) • Analyse, Optimierung und Modellierung von SW-Logistikprozessen (ARIS, MS-Visio) • Schnittstellenfunktion zwischen Werk, Entwicklern und Lieferanten • Koordination, Verwaltung und Bereitstellung von I-Stufen-bezogenen Daten (XML-Eintrittskarten, PDX-Container, I-Stufencontainer, Kontrollmitteilungen,etc.) • Stammdatenverwaltung (E/E-Komponenten, Bordnetzteilnehmer, Logistische Teile, Technische Einheiten, etc.) • Beratung von (Teil)Projektverantwortlichen und Reporting (Statusübersichten, etc.) • Requirements-Engineering für das operative Tool SOLIS (MS-Office, MS-Visio) • Fachliche Softwaretests (Integrations-, System- und Abnahmetests) • CR- (Change Request) und Problemmanagement (Quality-Center) • Konzeption und Realisierung einer Anwendung zur Verwaltung von Kontrollmitteilungen zu Steuergeräten (SachNr, Stücklisten) zwischen BMW und Lieferanten (MS-Access VBA, SQL-Server, XML, VB-Skript) Software: XML, XSD, Windows-Skript, VBA (Access, Excel), MS-Visio Zeitraum : Jan 2008 - Mai 2008 Firma/Institut: BMW AG / IntelligServ (freiberufliche Projektarbeit) Projekt: Projektunterstützung im Bereich Software-Logistik - Beratung von (Teil)Projektverantwortlichen - Konzeption, Realisierung und Test von Tools zur Unterstützung des operativen Tagesgeschäfts (VBA, Windows Skript) Software: VBA (Access, Excel), Windows-Skript, MS-Visio Zeitraum : März 2006 - Dez 2007 Firma/Institut: BMW AG / Hays AG (freiberufliche Projektarbeit) Projekt: Projektunterstützung im Bereich Software-Logistik (Datenhandling und Kompatibilitätsmanagement) zu einer neuen Baureihe. • Analyse, Optimierung und Modellierung von SW-Logistikprozessen (ARIS, MS-Visio) • Schnittstellenfunktion zwischen Werk, Entwicklern und Lieferanten • Koordination, Verwaltung und Bereitstellung von I-Stufen-bezogenen Daten (XML-Eintrittskarten, PDX-Container, I-Stufencontainer, Kontrollmitteilungen,etc.) • Stammdatenverwaltung (E/E-Komponenten, Bordnetzteilnehmer, Logistische Teile, Technische Einheiten, etc.) • Beratung von (Teil)Projektverantwortlichen und Reporting (Statusübersichten, etc.) • Konzeption, Realisierung und Test von Tools zur Unterstützung des operativen Tagesgeschäfts (Java, VBA, XML/XSD, Windows Skript) • Requirements-Engineering für das operative Tool SOLIS (MS-Office, MS-Visio) • CR- (Change Request) und Problemmanagement (Quality-Center) • Konzeption und Realisierung einer Java-Anwendung in Verbindung mit EXIST, XSLT und XML zur automatischen Prüfung von Informationen aus XML-Files hinsichtlich Plausibilität und Vollständigkeit. • Fachliche Abnahmetests - Produktdaten-Managementsystems Teamcenter-Engineering (TCE) (PDM-System) Software: Java, XML, XSD, Windows-Skript, VBA (Access, Excel), Teamcenter-Engineering (TCE), MS-Visio Zeitraum : April 2005 - März 2006 Firma/Institut: Halvotec GmbH (freiberufliche Projektarbeit) Projekt: Konzeption und Entwicklung einer neuen Workflowsteuerung. Über diese können Prozesse variabel gestaltet und beliebig miteinander verschachtelt werden (Einbindung von Subprozessen, etc.). Die Workflowsteuerung bietet u.a. die Möglichkeit komplexe Validierungsbedingungen (Plausibilitätsprüfungen) anzugeben, und Folgeaktionen in Abhängigkeit von Bedingungen zu definieren. Als Basis für die Prozeßbeschreibungen unter XML dient eine Schemadefinitionsdatei (XSD). - Konzeption (Fach-/DV-Konzept) - Visualisierung von Prozeßabläufen (MS-Visio) - Beratung - Implementierung und Test unter C# .NET 2.0 - Automatisierte Migration von Altdatenbeständen in ein neues Anwendungssystem unter C# Software: C#, .NET 2.0, SQL-Server, MS-VISIO, MS-Office Zeitraum : November 2002 - September 2004 Firma/Institut: IT-Systemhaus msg systems AG, München (Angestellter) Projekt : Konzeption und Enwicklung eines In-/Exkassosystem (AFIS.CD) für Versicherungen Spezifikationen (Anforderungsanalysen, Fachkonzepte, DV-Konzepte) Datenmodellierung und Datenbankdesign Serverseitige Realisierung von Modulen in C Dialogentwicklung unter Java Erstellen und Betreuung einer Geldeingangszuordnungslogik Betreuung der Kunden als Schnittstellenverantwortlicher Mitarbeit im Implementierungsprojekt Dokumentation (Konfigurationshandbuch) Fehleranalyse Kundenbetreuung vor Ort (First-Level-Support) - Customizing Software : C, Java, ESQL/C, DB/2, Ultra Edit, MS-Office, Unix, HP, AIX, Windows 2000,XP Zeitraum : März 2002 - August 2002 Firma/Institut: Büromöbelhersteller Steelcase Werndl AG, Rosenheim (Angestellter) Projekt : Seminar- und Adreßverwaltung zur Verwaltung und Organisation von Seminarveranstaltungen mit automatisierten Kommunikationsschnittstellen Spezifikationen (Anforderungsanalyse, Fachkonzept, DV-Konzept) Realisierung der Anwendung unter VBA (Access) Design und Implementierung der Datenbanken auf SQL-Server 7.0 Realisierung von Tools zur automatischen Datenmigration Dokumentationen (Benutzer-, Administrations- und Entwicklerhandbücher) Schulung und Betreuung der Anwender Software : MS-Office 97, VBA (Access, Excel), Windows NT/2000, SQL-Server 7.0, ODBC, Citrix Zeitraum : Oktober 2000 - Februar 2002 Firma/Institut: IT-Systemhaus sd&m AG, München (Angestellter) Projekt : Neues System zur Auftragsabwicklung für einen großen Automobilhersteller Realisierung von I/O-Modulen, Fachmodulen und Testtreibern Applikationen zur Beseitigung von Dateninkostenzen zwischen DB Anwendung zur automatisierten Auswertung der Tätigkeitsberichte für das Projektcontrolling Modellierung von Prozessabläufen Subsystemtests Anpassung von Testdatenbanken Erstellen und Anpassung von Jobsteuerungsnetzen (JCLs) Telegrammverwaltung mit IBM-MQSeries Technische Anbindung von Applikationen zu EDICS (automatischer Faxversand) Programmierung von Tools für das Konfigurationsmanagement Spezifikationen (Anforderungsanalysen, Fachkonzepte, DV-Konzepte) Dokumentationen (Benutzer-, Administrationshandbücher) Software : Cobol-Makroaufsatz, VBA (Access, Excel), DB/2, Perl, Flow-Charter, Corba, Windows NT, MVS, IBM OS/390, EDICS, CICS/TSO, IBM-MQSeries Zeitraum : Juni 1999 - Firma/Institut: Eigenentwicklung (privat) Projekt : Gestaltung und Realisierung eines nicht-kommerziellen Webauftritts für die Bar- und Gastroszene Die Website verfügt über die zweitgrößte Online-Cocktaildatenbank in Deutschland, eine der größten Online-Barführer und informiert Besucher über Neuigkeiten aus der Barszene Diverse Auszeichnungen und Empfehlungen (Labrador von Lycos, Cocoon, etc.) Software : VB 6.0, HTML 4.0, CGI, Java-Skript Zeitraum : August 1998 - Februar 2000 Firma/Institut: TM-Börsenverlag AG, Rosenheim (Angestellter) Projekt : Rechnerkonfiguration Anforderungsanalysen Anwendung zur Verwaltung und Online-Abfrage von Wertpapierkursen Tools zur Auswertung von Zugriffszahlen einer Börsen-Website Software : MS-Visual-C++/C 6.0, VB 6.0, SQL-Server 7.0, ODBC, GUI, TCP/IP, Shell-Skripte (Unix), Windows NT
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100% verfügbar ab Mai 2010 im Großraum München
SONSTIGE ANGABEN
Referenzschreiben sowie vollständiges Profil auf Anfrage
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei