René Koenig verfügbar

René Koenig

ETL - Spezialisten

verfügbar
Profilbild von Ren Koenig ETL - Spezialisten aus Wilen
  • 6062 Wilen Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 25.03.2009
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Ren Koenig ETL - Spezialisten aus Wilen
SKILLS
Erstes und einziges ETL-Tool welches 100% plattformunabhängig ist. Kostengünstige Lösung durch integrierten Managed Service.

Infos unter: http://www.next-stride.com/loesungen_jane.html

REFERENZEN
Entwicklung eines JAVA-basierten ETL-Tools.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Schweiz, Oesterreich, Deutschland, Europa, Weltweit
SONSTIGE ANGABEN
Die erstaunliche Kostenintensität war schon immer eines der Hauptmerkmale der ETL-Prozesse. Hohe Softwarekosten und ein personalintensiver Betrieb sind hier die entscheidenden Kostentreiber.

Einen zusätzlichen Kostentreiber stellt die Verarbeitung auf Hostsystemen dar. Die Rechenzeit auf Hostsystemen ist um den Faktor 10 teurer, als wenn die ETL-Prozesse in ihrer Ganzheit auf einem dafür entwickelten System ablaufen würden.

Die zunehmend verteilte Datenverarbei-tung macht es zudem schwieriger, die Korrelation der Daten und Systeme in der geforderten Zeit und Qualität sicher zu stellen.



ETL-Prozesse sind in den wenigsten Fällen ‚mission-ctritical’, für nachgelagerte Prozesse wie Accounting, Reporting oder Performance-Analysen dennoch sehr wichtig.

Eine zeitnahe Verarbeitung der verschie-densten Log-Daten ist von hoher Relevanz, um gesicherte Aussagen zur Servi-cequalität und zur Serviceeffizienz machen zu können. In der Regel stehen diese Informationen erst mit einer zeitlichen Verzögerung von bis zu 24 Stunden zur Verfügung. Somit müssen für Neartime – Auswertungen andere Datenquellen, wie Online-Monitore, herangezogen werden.

Die steigende Komplexität der IT-Anwendungen, die höheren Anforderungen an Servicequalität und Kosteneffizienz werden die ETL-Prozesse künftig noch wichtiger machen. Umso erstaunlicher ist es, dass in diesem Bereich bis anhin keine technischen Innovationen zu erkennen waren. Die heutigen Systeme für die Inter-pretation und Visualisierung der Logsätze von den verschiedensten Systemen beru-hen zum Teil noch auf Entwicklungen der späten 80iger Jahre.

JANE wurde mit Java entwickelt und be-dient sich Open-Source Komponenten. Somit entstehen für den Benutzer keine Softwarekosten von Drittanbietern und JANE ist dadurch plattformunabhängig. JANE wurde nach neuesten Standards entwickelt und erfüllt somit die Bedingun-gen einer Industrie-Software.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei