Profilbild von Joachimvon Manger Business Analyst - Project Manager -  Interims Manager aus BadHersfeld

Joachim von Manger

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 02.10.2022

Business Analyst - Project Manager - Interims Manager

Firma: Joachim von Manger
Abschluss: Dipl.-Betriebswirt (FH)
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
All-in am Standort - plus Spesen und etwaigen Übernachtung an anderen Einsatzorten des Unternehmens
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)

Dateianlagen

Prince2ReCert.pdf
ITIL-V3.pdf
vonManger_de_proV6.0.docx
vonManger_en_pro6.docx

Skills

  • Leiter IT, Organsation & Controlling
  • Interimsmanagement,
  • Business Analyse,
  • ERP-Beratung,
  • Laqer - / Warenwirtschaftssysteme,
  • Organisation,
  • Projektmanagement, Prince2,
  • Projekterfahrung im Internationalen Umfeld,
  • Branchen: Anlagenbau, Lebensmittel, Handel, Kosmetik, Pharma und Telekommunikation,
  • Konzeptionierung, Umsetzung und Einführung von Individualentwicklungen (SCRUM), verlängerte "Werkbank" für Programmier-Kapazitäten, Entwicklung von Konfiguratoren / Experten-Systemen, Agile Umsetzung

Projekthistorie

09/2021 - bis jetzt
Program Manager
Six Offene Systeme GmbH (10-50 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
  • Koordinierung der Projekte und Tickets für den Kunden „Land Bremen – Finanz Senator“ im Rahmen der OZG Initiative.
  • Projekt-Controlling
  • Projekt-Steuerung
  • Unterstützung interne Reorganisation des Bereichs Service.

09/2021 - 07/2022
Auswahl eines ERP-Systems
I3 GmbH Medizintechnik (50-250 Mitarbeiter)
Pharma und Medizintechnik

Projekt: Auswahl eines ERP Systems

  • Ermitteln der Anforderungen aus den Abteilungen
  • Erstellen eines Anforderungskatalogs für potenzielle Anbieter
  • Bewertung der Fragebogen
Auswahl des Lieferanten

07/2021 - 09/2021
Koordination Einführung E-Rezept in der Testregion Berlin-Brandenburg
GEMATIK GmbH (250-500 Mitarbeiter)
Das E-Rezept wird zunächst in einer Testregion, mit ausgewählten Teilnehmer gestestet. Dabei gilt es einerseits Teilnehmer zu gewinnen, wie Ärzte, Apotheken sowie Krankenhäuser, als auch die Hersteller von Praxisverwaltungssysteme und Apotheken-Warenwirtschaftssysteme an die neue Systematik heranzuführen. 

Aufgabe ist hierbei die Kommunikationsstränge zusammenzuhalten, auftretende Probleme innerhalb der gematik sowie den Dienstleistern zu koordinieren als auch Kontakt zu den Verbänden und dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) zu halten.

02/2021 - 07/2021
Teil-Projekt Leiter Apotheken Mehrwertdienst
GEMATIK GmbH (250-500 Mitarbeiter)
Sonstiges
Im Rahmen des E-Rezepts - elektronsiche Verwaltung  und Einlösung von Rezepten - ist ene Funktion der Applikation, dass Versicherte Apotheken suchen können, bei diesen den Status eines Medikaments anfragen, oder direkt der Apotheke das Rezept zu zuordnen.

Hierzu wurden die Daten, welche bereits im Verzeichnisdienst der Telematik-Infrastruktur (TI) vorhanden sind um weitere Informationen angereichert. Wie z. B.: Öffnungszeiten, Botendienst, ect. Für den Aufbau und die Einbindung dieser Funktion mittels eines Dienstleisters, sowie die Koordination zwischen dem DAV (Deutschen Apotheken Verband) und der gematik GmbH war ich in diesem Projekt zuständig. Inklusive der Übergabe an Operations.

Die E-Rezept-App kann über Google Playstore oder Apple-Store heruntergeladen werden.

06/2020 - 12/2020
Koordinator für das E-REZEPT (Gesetzlicher Auftrag)
GEMATIK GmbH (250-500 Mitarbeiter)
Sonstiges
https://www.gematik.de/news/news/e-rezept-auf-der-zielgeraden/

Koordinierung von externen Losen und interner App-Entwicklung mit dem Ziel die gesetzlichen Vorgaben inhaltlicher und terminlicher Art einzuhalten (PDSG).

09/2019 - 02/2020
Workstream Lead Process Development
RS-Components GmbH (5000-10.000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Erweiterung des bestehenden Lagers um ein automatisiertes Shuttle System. Entwicklung der „To Be“ Prozesse für die Einlagerung und Auftragsabwicklung mit der Einführung eines neuen Warenwirtschaftssystems und dem GTP-Ansatz (Goods to Person)

Teamgröße                   : > 60

Rolle                             : Business Analyst / Process Developer

Tools                            : SAP/Manhattan/DAI

Dauer                          : ca. 6 Monat
Budget                          :> 2,5 Mio €

04/2018 - 08/2019
Business Analyst für Lagerbewertung weltweit
IKEA Supply AG Schweiz (>10.000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Projekt: Inter IKEA Supply AG Inventory Valuation

Projekt zur Ablösung der bestehenden Lagerbewertungssoftware. Analyse der bestehenden Datenbestände. Kommunikation mit den Business Stake Holder sowie mit den Entwicklern. Konzeption einer Applikation zur Konsolidierung der bestehenden Datenbestände.

Teamgröße                   : ca. 10

Rolle                             : Business Analyst

Tools                            : Oracle

Dauer                           : ca. 18 Monat
Budget                          :> 2,5 Mio €


03/2017 - 10/2018
Business Analyst / Subject Matter Expert / Product Owner für Lagerbewertung weltweit
IKEA IT Germany GmbH (>10.000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Projekt: IKEA Global Inventory Valuation Environment

Projekt zur Ablösung der bestehenden Lagerbewertungssoftware. Analyse der bestehenden Datenbestände. Kommunikation mit den Business Stake Holder sowie mit den Entwicklern. Konzeption einer Applikation zur Konsolidierung der bestehenden Datenbestände (ca. 450 lokale Anwendungen), sowie der Bewertung der Lagerbestände unter Berücksichtigung der jeweiligen lokalen legalen Bedingungen. Gleichfalls werden individuelle Anforderungen des Unternehmens sowie SAF-T (Standard Audit File for Tax) berücksichtigt.

Umsetzung als Agile – Scrum Projekt.

Teamgröße                   : ca. 30

Rolle                             : Business Analyst/Product Owner

Tools                            : Java, Visual Studio, Oracle, JIRA, Confluence

Dauer                           : ca. 18 Monat
Budget                          :> 4 Mio €

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Europaweiter Einsatz möglich; Verfügbarkeit nach Absprache

Sonstige Angaben

  •  Business Analyst / Project Management
  • Erfahrung in internationalen Projekten mit Projekt-Sprache Englisch
  • "Übersetzer" von Business - Anforderungen in softwaretechnische Lösungen
  •  Koordination externer Anbieter
  •  Führungserfahrung
  •  Erfahrung aus vielen unterschiedlichen Branchen
  •  Unterstützung bei der Auswahl von ERP-Sytemen
  •  Erfahrung bei der Einführung/Migration von ERP-Systemen 
  •  Fertigungsorganisation
  •  Materialwirtschaft / Lagerbewertung
  •  Warenwirtschaftssysteme
  •  "vom Klick zur Klingel"
  •  ITIL V3 Zertifiziert
  •  Prince2 Zertifiziert
  •  Erfahrung im agilen Umfeld als Product Owner

Kontaktformular

Kontaktinformationen

Registrieren