IT Berater, Oracle Datenbanken, DWH, ETL, PL/SQL Developer, Oracle DBA, Migration, Teamleiter, UC4 verfügbar

IT Berater, Oracle Datenbanken, DWH, ETL, PL/SQL Developer, Oracle DBA, Migration, Teamleiter, UC4

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, IT Berater, Oracle Datenbanken, DWH, ETL, PL/SQL Developer, Oracle DBA, Migration, Teamleiter, UC4
  • 60389 Frankfurt Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | persisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 18.07.2018
SCHLAGWORTE
SKILLS
Berufliche Schwerpunkte:
  • Data-Warehousing, PL/SQL, SQL, DB-Architekt, OO-Entwicklung, DWH-Entwicklung, Datamart
  • Aufbauen und Administrieren von TB-DWH’s
  • Erfahrungen mit großen relationalen Datenbanken bzw. Data Warehouse > 15 TB
  • Konzeption, Design und Entwicklung von ETL-Prozesse
  • Analyse von Anforderungen / Prozesse sowie Erstellung von technischen und fachlichen Dokumentation.
  • Performance Analyse und Tuning von Datenbanken
  • Datenmigration, Daten Validierung, Datenbereinigung
  • Fehleranalysen bei komplexen Applikationen/Anwendungen
  • Durchführung von Komponenten, Unit, integrations- und Systemtest sowie Erstellung von Testfälle.
  • Oracle Upgrade z.b. von 9i auf 10g, 11g
  • Release Management,
  • SQL Loader und External tables, Materialized Views, Table Functions, Optimizer, Partition, Hints, Statistiken, Ausführungsplan, Space Management, DB-Links, Shell Programmierung
  • SQL Server, Softwareentwicklung, VBA, MS-Access, Schnittstellenprogrammierung, Stored Procedure, Views, Makro Programmierung
Programmiersprachen:
PL/SQL - SQL seit 1996, MS VisualBasic, VBA, Visual Studio 2010, Oracle Warehouse Builder, ODI, Perl, Shell-Scripting, ksh, bsh, SSH,SFTP, Schnittstellenprogrammierung, Java Script, HTML, PHP4-5, CSS, XML, Pascal, C, C++, C#, Delphi,Excel, Makro

Datenbanken:
Relationalen Datenbanken, Oracle12, 11g, 10g - 7.3; DWH, Oracle ASM, Oracle Data Pump, RMAN, AWR, Oracle ODI, DB2, SOA, MySQL, SQL Server 2008,SQL Server 7.0, MS-ACCESS 2010,2003, 2000, 97

Branchen:
- Bankwesen, Telekommunikation, Verkehrswesen, Öffentlicher Dienst,
- Industrie, Dienstleister, Pharmabereich

Softwarepakete und Tools:
Toad, SQL-Developer, PL/SQL Developer,Oracle-Enterprise Manager, Oracle Designer, ERwin, ETL,  WinSCP , MicroStrategy,  Putty, LoadRunner , Eclipse, ODBC,  Oracle Warehouse Builder, Oracle Data Integrator (ODI), RMAN, AWR, Data Warehouse, Designer 2000, Subversion (SVN), ClearCase, ITIL, MS-Office, MS-Visio, Automatic UC4 v10, UC4 v8, UC4Cmd, Connect: Direct, SCP, Team Foundation Server, HP-QualityCenter, Informatica PowerCenter 8.x / 9.x, Microsoft SQL Server, FTS, UML, Jira, Last-&Performance-Tests, Fehleranalyse, Exp/Imp, Data-Pump, External Tables, Partitioning, Clustering, Flash-back, Hints und Execution Plans, Star Schema, ETL-Tuning, Table-Functions, Bulk-Loads, Scheduler, Function Indexes
PROJEKTHISTORIE
01.2014 – 12.2015
Branche: Banken (DWH)
Thema:
Liquidity Risk

Rolle:
Entwickler / Deputy
  • Erweiterung /Optimierung von ETL Funktionalitäten
  • Support der Applikation auf Produktion u. PreLive Umgebung
  • Fehleranalysen bei komplexen Problemen und Behebung von Fehlersituationen
  • Koordination / Kontrolle der End-of-Day-Verarbeitung
  • Erweiterung von API zur Verarbeitung der Daten
  • Umsetzen neuer Business Anforderungen und Produktionssupport der zuvor erstellten UC4 Jobpläne /Jobkette
  • Erweiterung und Erstellung von neuen komplexen Workflows-Prozessen bis zum Ausleitung an ActivePivot (Reporting) in UC4
  • Erweiterung von PL/SQL Packages, Prozeduren, Funktionen
  • Performance und Tuning von Jobpläne
  • Durchführung von Unit Tests, Integrationstests
  • Nachverfolgung von CR
  • Erstellung von Testdokumente in HPQC
  • Durchführung von Test unter HPQC

Technologie:
Oracle 11g, Unix Solaris, Windows XP, WinSCP, PuTTY, , Automatic UC4 v10, UC4 v8, UC4Cmd, Connect: Direct, Team Foundation Server (TFS), PL/SQL, SQL, Oracle Sql developer, TFS, Eclipse, XML, MS-Offic, Partitioning, Spaces Management, HPQC, Java 7, Hibernate, Maven

 
05.2013 – 12.2013
Branche: Banken (DWH)
Thema:
Liquidity Risk

Aufgaben:
Teamleiter (8 Personen)
  • Teamleiter Tätigkeiten, Aufwandsschätzungen, Statusreport, Workplan tracking, ...
  • Abstimmung der Anforderungen mit den Fachabteilung
  • Anforderungsanalyse sowie Prozessbeschreibung
  • Mitarbeit an Aufbau von Produktion und PreLive-Umgebung
  • Unterstützung der Entwickler
  • Erstellung und Nachverfolgung von CR /Defect

Technologie:
11g, Unix Solaris, Windows XP, WinSCP, PuTTY, PL/SQL, SQL, Oracle Sql developer, Clearcase, Oracle Data Pump, Eclipse, MS-Offic, DBMS_Scheduler, Partitioning, Spaces Management, UC4, HPQC, UC4 v8 , Java 7, XML, Hibernate, Jira, Maven

 
08.2012 – 05.2013
Branche: Banken (DWH)
Thema:
Liquidity Risk
Technische Architektur, Design, Realisierung & Implementierung einer neuen DWH Applikation auf Oracle 11g

Aufgaben:
Entwickler
  • Konzipierung, Aufbau und Entwicklung des Datenmodells für Stage und Position Level (Core) des DWH
  • Mitarbeit an Partitionierungskonzept, Implementierung einer Partitionierungsautomatik
  • Konzipierung, Design und Implementierung von Dynamischen ETL Prozesse zum Laden der Daten in das Data Warehouse.
  • Konzipierung und Erstellung von komplexen Workflows-Prozessen zur Steuerung aller Prozesse in UC4
  • Design, Entwurf und Durchführung von Logging Framework (1. Version)
  • Erstellen von einer API zur Verarbeitung der Daten
  • Erstellung von PL/SQL Packages, Prozeduren, Funktionen
  • Durchführung von Unit Tests, Integrationstests
  • Durchführung / Überwachung / Analyse der Fehler in der Anwendung
  • Entwurf und Implementation von Schnittstellen und Datenfeeds zu anderen Systemen.
  • Mitarbeit an fachlichen und technischen Konzepte
  • Unterstützung der Entwickler in einem agilen Prozess
  • Datenimport aus diversen Subsystemen
  • Performance und Tuning der Applikation sowie komplexen SQL-Abfragen
  • Daten Validierung
  • Erstellung von Shell Skripten

Technologie:
11g, Unix Solaris, Windows XP, WinSCP, PuTTY, PL/SQL, SQL, Oracle Sql developer, Clearcase, Oracle Data Pump, Eclipse, MS-Offic, DBMS_Scheduler, Partitioning, Spaces Management, UC4, HPQC,UC4 v8 , Java 7, XML, Hibernate, Jira, Maven

 
 
04.2010 – 07.2012
Branche: Industrie (DWH)
Thema:
Incident Management / Asset Report
Entwurf und Implementierung einer DWH für Incident und Asset Reporting

Aufgaben:
  • Bearbeitung von Server, Drucker Informationen wie Z.B. CPU, Memory, Location, ...
  • Design und Entwicklung einer DWH
  • In der Funktion als Solution Architect involviert in Entscheidungen bezüglich Architektur, Design und andere Aufgaben
  • Konzeptionierung und Implementierung von Partitionsmethoden
  • Erstellung von komplexe Migrationskonzept
  • ETL-Design, Modellierung und Entwicklung unter Informatica.
  • Erstellen von PL/SQL Packages, Prozeduren, Funktionen
  • Datenmigration, Sehr komplex Objekt orientiert Datenmodell
  • Betreuung der Produktion Datenbank
  • Erstellung von Berechtigungskonzept
  • Umsetzung komplexer Datenaufbereitungen
  • Optimierung von langlaufenden SQL Statements
  • Implementierung von Technischem Design und Schnittstellen
  • Erstellung von Shell und Perl Skripten
  • Erstellen von Testcases
  • Durchführung von Unit Tests, Integrationstests, Last-Test
  • Performance und Tuning der Datenbank sowie der Applikation
  • Erweiterung von logischen und Physikalischen Datenmodell
  • Daten Validierung, Datenmigration
  • Erstellen von komplexe Ad-hoc Reporten
  • Erstellung von einheitlicher Namenskonvention
  • Oracle Flashback Technology

Technologie:
11g, Unix Solaris, Informatica Power Center, Windows XP, WinSCP, PuTTY, PL/SQL, SQL, TOAD 9.0, Oracle Sql developer, WinCVS, Oracle Data Pump, Eclipse, MS-Offic, Application Server; DBMS_Scheduler, Oracle Workflow, Java, Hibernate, Perl, SQL Server

 
07.2009 – 03.2010
Branche: Bank
Thema:
Rating and Risk Management

Aufgaben:
  • DV-Analyse und DV-Konzeption
  • Bearbeitung der Datamart
  • Erstellung von Migrationsskripten
  • Erstellen von PL/SQL Packages, Prozeduren, Funktionen
  • Datenmigration, sehr komplex Datenmodell
  • Anzahl der Tabellen > 400 zum Teil bis 200 Spalten
  • Große Anzahl an Prozeduren, Packages und function
  • Erweiterung von Berechtigungskonzept
  • Implementierung von Change Requests
  • Umsetzung komplexer Datenaufbereitungen
  • Durchführung / Überwachung / Analyse der Fehler in der Anwendung
  • Implementierung von Technischem Design und Schnittstellen
  • Erstellung von Shell Skripten
  • Performance und Tuning der Datenbank sowie der Applikation
  • Erweiterung von logischen und Physikalischen Datenmodell
  • Daten Validierung, Datenmigration
  • Benutzerverwaltung
Technologie:
10gR2, Unix Solaris, Windows XP, WinSCP, PuTTY, PL/SQL, SQL, TOAD 9.0, WinCVS, Oracle Data Pump, TortoiseSVN (Sub Version), Java, HP Quality Center, MS-Offic, Tomcat, Application Server; DBMS_Scheduler, Eclipse, HTML, Oracle Workflow, Toad Data Modeller, Hibernate, Visual Studio 2010

 
04.2009 – 06.2009
Projektakquise und Training
Thema:
Online- Training in folgenden Themen:
  • Vorbereitung für OCA Zertifizierung (Oracle 11g)
  • Data warehouse Builder von Oracle

Branche: Bank
Periode: 09.2008 – 02.2009
Tätigkeit: Teamleiter /Developer/
===============================
- Oracle PL/SQL Developer
- Erstellen fachlicher und technischer Konzepte
- Erweiterung von logischen und Physikalischen Datenmodell
- Performance und Tuning der Datenbank
- Koordination der technischen Lieferung von neuen Funktionalitäten vom
Service Provider im Bereich Oracle (Datawarehouse)
- Upgrade der Oracle Datenbank von 9i nach 10g
- Partitionierung und Verarbeitung von großen Datenmengen > 5TB
- Laden der Daten in DWH
- Umsetzung komplexer Datenaufbereitungen
- Durchführung Unit, Komponenten und E2E Tests
- Analyse der Rohdaten und Produktionsdaten
- Unterstützung der Release Management
- Bestimmung und Überwachung von Datenwachstum und Datenvolumen
- Daten Validierung
- Testkonzeption (DEV-, Integrations-, UAT und Produktion)



Branche: Bank
Periode: 04.2008 – 06.2008
Tätigkeit: Oracle DBA
===============================
- Knowledge transfer of Oracle.
- Design und Dokumentation der Implementierung
- Support der Oracle Team
- Support der Entwickler bei spezifischen Oracle Fragen
- Support der Entwickler bei Erstellung der shell Programmierung

Branche: Bank /Schweiz:
Periode: 07.2007 – 03.2008
Tätigkeit: Teamleiter/ Developer
===============================
- Oracle PL/SQL Developer
- Erstellen fachlicher und technischer Konzepte
- PL/SQL, SQL und Shellskript Programmierung.
- Implementierung von Technischem Design
- Entwicklung von SQL Scripts für Performance Tuning der Oracle Datenbanken
- Optimierung der DWH
- Mitarbeit am Instanzenkonzept
- Erstellung von System Spezifikationen, funktional und technische Designs sowie
Interface Spezifikationen
- Koordination von Aufgaben mit Mannschaft und Kunde
- Auslieferung der Anwendung in der Zeit und im Budget.
- Durchführung der Unit, Komponenten und E2E Tests
- Nachprüfung der Aufwandschätzungen, Statusreport, Workplan tracking
- Erstellen von Migrationskripte und Testfällen
- Erstellen von System Spezifikationen, funktional und technische Designs



Branche: Öffentlicher Dienst
Periode: 01.2007 – 05.2007
Tätigkeit: Developer/ Teamleiter
===============================
- SQL und PHP Developer
- Implementierung von fachlichen und Technischen Design
- Implementierung in SQL und MYSQL
- Review von SQL
- Performance und Tuning
- Design, Weiterentwicklung von Datenmodellen
- Datenmigration in Relation Datenmodell
- Erstellen von Migrationskripte und Testfällen
- Aufbau der Plattform
- Auslieferung der Anwendung in der Zeit und im Budget
- Koordination von Aufgaben mit Mannschaft und Kunde
- Nachprüfung der Aufwandschätzung, Statusreport, Workplan tracking
- Personalplanung, Administrative Aufgaben
- Erstellen von Testkonzepten und Patches
- Vorbereitung und Begleitung des Projekts in Testphase


Branche: Dienstleister
Periode: 12.2006 – 12.2006
Tätigkeit: Developer
===============================

- Developer
- Design von logischen und Physikalischen Datenmodell
- Erstellung der Datenbank und dazu gehörigen Datenbank Objekten wie Tabellen, Index
- Erstellung der Prozeduren und Funktionen
- Daten Validierung


Branche: Bank
Periode: 09.2006 – 11.2006
Tätigkeit: Teamleiter
===============================
- Operation Training Planung
- Oracle Support
- Support Environment Management




Branche: Bank
Periode: 06.2006 – 09.2006
Tätigkeit: Teamleiter
===============================
- Developer / DBA
- SQL und PHP Programmierung
- Design von logischen und Physikalischen Datenmodell
- Daten Validierung
- Erstellung der Datenbank und dazu gehörige Datenbank Objekte wie Tabellen, Index, …
- Erstellung der Prozeduren in PL / SQL
- Erstellung von Namenkonversion
- Erstellung von System Spezifikationen, funktional und technische Designs
- DEV-, Integrations-, UAT und Produktion Test.


Branche: Telekommunikation: Risk Management (DWH)
Periode: 08.2006 – 08.2006
Tätigkeit: DBA
===============================
- Identifizierung und Klassifizierung von Datenbank Zugriff.
- Identifizierung von Risiken beim Datenbank Zugriff
- Ist Analysis
- Risiko Abschätzung
- Empfehlungen



Branche: Bank
Periode: 07.2006 – 08.2006
Tätigkeit: DBA/ PL/SQL Developer
===============================
- Performanz und Tuning von Oracle 9.i
- Tuning von SQL-Statements auf dem Test und Produktiv Umgebung


Branche: SQL und PL/SQL Schulungen
Periode: 01.2006 – 06.2006
Tätigkeit: Als Trainer
===============================
- Develop of the slides for the Basic SQL course
- Give a peer review of the Basic SQL course.
- Develop exercises for the Basic SQL course
- Develop a test database and test data for the Basic SQL course
- Develop scripts for the training participants to set up their test databases
- Identify topics for the following Advanced SQL and PL/SQL courses
- Develop the first versions of the presentations for these trainings


Branche: Bank
Periode: 11.2004 – 12.2005
Tätigkeit: Teamleiter / Oracle DBA
===============================
- PL/SQL Programmierung
- Datenbank Modellierung
- Daten Validierung
- Handelssystemen / trading
- Weiterentwicklung und Optimierung der DWH
- Unterstützung von Entwickler bei Oracle spezifische Fragen.
- Performance und Tuning der Oracle 9i und SQL Statements.
- Implementierung von Data Migration Prozess und Skripten sowie Testfällen
- Nachprüfung der Aufwandschätzungen, Statusreport
- DEV-, Integrations-, UAT und Produktion Test.


Branche: BMW
Periode: 08.2004 –09.2004
Tätigkeit: DWH: Reporting, Teamleiter
===============================
- Design und Implementierung von Prozeduren.
- Erstellung von DWH Konzept
- Erstellung der Technischendesign
- Datenimportierung in Oracle Datenbank.
- Daten Validierung
- Implementierung von VBA Programm um die entsprechenden Reports erstellen.
- Automatisch Erstellung von Reports.
- Testen alle bestehende VBA Codes und PL/SQL Prozeduren.
- Erstellung von einheitlicher Namenskonvention
- Erstellung von System Spezifikationen, funktional und technische Designs sowie
Interface Spezifikationen
- Durchführung Unit, Komponenten Tests
- Gestaltung komplexer Reportlayouts



Branche: Telekommunikationsumfeld
Periode: 10.2003 – 04.2004
Tätigkeit: DBA
===============================
- Verkehrsnetz im Cramer System modellieren
- Fertigstellung der Projektbereichspezifikationen
- Implementierung von Dimension und Cramer-System
- Integrations und UAT (User Acceptance Test) Test
- Migration von Network -Inventardaten von den verschiedenen Quellsystemen nach Dimension
- Erstellung von täglichen SIR Report
- Review der Migrationsprozess und cycle analysis


Branche: Verkehrswesen
Periode: 06.2003 – 09.2003
Tätigkeit: Developer
===============================
- Implementierung von VBA Modulen.
- Weiterentwicklung an komplexen Modulen.
- Implementierung und Einführung der Unit Test
- Identifikation der Risikobereichen sowie Unvollständigkeiten
- Erstellung von funktional und technische Designs
- Durchführung Unit, Komponenten Tests


Branche: Bank
Periode: 12.2002 – 03.2003
Tätigkeit: Architecture
===============================
- Implementierung von Migrationsprozeduren
- Import von Tabellen in Oracle Datenbank
- Weiterentwicklung an komplexen Modulen.


Branche: Bank / Zürich
Periode: 02.2002 – 09.2002
Tätigkeit: Teamleiter in Bereich Application/architecture build team
===============================
- Management auf Data Work request (DWR).
- Oracle Datenbank Administration 8i/9i, Upgrade auf Oracle Version 9i.
- PL/SQL Programmierung in Bereich Architekturmodule
- Daten Validierung
- Erstellung von System Spezifikationen, funktional und technische Designs
- Durchführung Unit, Komponenten Test
- Optimierung der DWH
- Oracle Datenbank Tuning unter Version 9i.
- Oracle Umgebung auf mehrere Unix Rechner aufsetzen.
- Unterstützung von Entwickler bei Oracle spezifische Fragen
- Vorbereitung und Durchführung der Modultests für einige Architekturmodule
- Fixing und Testen von SIRs.
- Backup Strategie für Entwicklung und Test Umgebung



Branche: Telekommunikationsumfeld & Netzwerk
Periode: 05.2001 – 11.2001
Tätigkeit: DBA
===============================
- Installation von Oracle Datenbank auf Unix und NT Rechner
- Backup Strategie und Erstellung von Dumps für Entwicklungsumgebung.
- PL/SQL Programmierung.
- Dokumentation von Installation Prozesse.
- Erklären und Verbessern von Schnittstellen durch Kodierung und Testen
- Dokumentieren der technischen Änderungen


Branche: Bank
Periode: 08.2000 - 02.2001
Tätigkeit: Teamleiter /Developer
===============================
- Teamleiter von Migration und Development Support
- PL/SQL und Perl Programmierung
- ORACLE Datenbank Administrator
- Design, Implementierung, Support des neue Release und an Management Prozess sowie
Implementierung on PVCS


Branche: Post
Periode: 02.2000 - 06.2000
Tätigkeit: Developer/ Teamleiter
===============================
- Entwicklung eines E-Commerce-orientierten Datawarehouse zur Marketing-Auswertung und
Abrechnung der Bewegungsdaten in www.evita.de, dem Internet Marktplatz bei der Deutschen Post AG
- Entwurf und Weiterentwicklung von Perl, PL/SQL Skripten
- Konzeption der Datawarehouse Datenbank (Oracle 8.0.5). Erstellung des Datenmodells
- Dokumentation von Projektergebnissen Abnahmedurchführung
- Betreuung der Oracle Datenbank
- ORACLE Datenbank Administrator
- Design, Implementierung, Support der neue Release und an Management Prozess sowie Implementierung on PVCS
- PL/SQL, SQL und Perl Programmierung


Branche: Industrie
Periode: 11.1999 – 02.2000
Tätigkeit: Developer
===============================
- Datenbank-Design und -implementierung
- Design und Implementierung eine Datenbank unter MS SQL 7.0 sowie der notwendigen Zugriffsmethoden
- Mitarbeit an der Software Design Spezifikation
- Optimierung des Datenbank-Layouts
- Design und Implementierung von Datenkonsistenz -Checks und Zugriffsmechanismen
- Unterstützung bei der Durchführung der Integrationstests (FDI) und Fehlerbeseitigung
- Entwurf und Implementierung einer DCOM-basierenden Zugriffsschicht (ICONFIG) unter Visual C++ (Ver. 6)
- Modul Design, Entwicklung und Test
- Beschreibung von Integrationstests

























 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab 11.01.2016 zu 100% Vor-Ort.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: