Unternehmensberater verfügbar

Unternehmensberater

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Unternehmensberater
  • 72229 Rohrdorf Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: englisch (gut)
  • Letztes Update: 08.03.2007
SCHLAGWORTE
SKILLS
Sprachkenntnisse: Englisch
Tätigkeitsschwerpunkte: DB2-Administration und Datawarehouse
Programmiersprachen: COBOL, PL/1, ABAP/4, REXX, SAS BASE, UNIX Script
Datenbanken/
Datenkommunikation: DL/1, IMS-DB, IDMS, SQL/DS, DB2, DB2/2, (UDB),CICS,
ORACLE
Betriebssysteme: MVS(OS/390),Z/OS, WINDOWS NT, AIX, Solaris,HP_UX
Standardsoftware/
Software-Tools: COPICS, PROFIS, SAS, SAP/R3 Lotus notes , Informatica
Schulungen:
(teilgenommen) SAS-Software (ab 1998 im Projekt bei der LBBW Stuttgart)
DB2 UDB EEE für Unix und DB2 UDB advanced recovery
Branchen: Software- / Hardware-Hersteller, Fertigungsindustrie (Unterhaltungselektronik, Polstermöbel, Pneumatic), Softwarehaus


PROJEKTHISTORIE
10/2004-heute Fa. Daimler-Chrysler

Projekt: Database Administration European Data Center

Tätigkeit: Überwachung der Datenbanken 24X7
Backup und Restore
Software Release Installieren(Migrationen)
Performance Kontrolle
Second Level Support
Datawarehouse ETL

Umgebung: HP-UX, AIX, SUN-SOLARIS
Ca 1000 DBs unter
ORACLE 8i,9i,10g oder
DB2 UDB V7.2 ,V8.1,V8.2
ORACLE OEM, RMAN
Windows NT als Nachfolge Windows XP
Remedy Ticket-SystemV6,
X-Windows,Humingbird(exceed)
Lotus Notes V6
Informatica V7.1
10/2002-10/2003 Fa. Hess Villingen-Schwenningen

Projekt: Internetpräsentation

Tätigkeit: Installation DB2 UDB V7.2
Aufbau einer Artikelpräsentationsdatenbank
Backup und Restore Konzept
Berechtigungskonzept für Anwender

Umgebung: Windows 2000 Server
DB2 UDB V7.2

ab 02/2001-06/2002 IBM Deutschland Gmbh

Projekt: Information Warehouse

Tätigkeit: Entwicklung von PLI/DB2 Programme zur Erstellung
der im Warehouse benötigten Tabellen.
Auswertungsberichte erstellen mit dem Tool BRIO
Verbesserung der Performance der Zugriffstatements
auf die Datawarehouse Tabellen.

Umgebung: IBM OS/390 / DB2 UDB OS/390 V5.1,V6.1, BRIO
PLI/REXX, Lotus Notes V5

ab 12/1999 – 09/2004
AGS(Quelle Konzern)

Projekt: DB2 Datawarehouse und Einkaufsstammdaten

Tätigkeit: Physisches Datenmodell für Datawarehousedatenbank,
Stammdatenbank entwickeln mit Power Designer
Entwickeln Berechtigungskonzept für ANWENDER
Entwickeln Backup und Recovery Konzept für
die Datenbanken.
Installation DB2 UDB V5.2 / später Migration auf 6.1
7.1/7.2
Aufbau von mehreren Test und Produktionsdatenbanken
Performanceüberwachung der Zugriffe auf die
Datenbanken.
Betreuung des laufenden Betriebes
Schulung interner Mitarbeiter DB2 Grundlagen
DB2 Funktionen und Administration

Umgebung: Sun Solaris 8 /DB2 UDB V7.2 u. TSM/Unix Script/
Windows 2000/Power Designer



05/1999 - 12/1999 Landesbank Baden-Württemberg(LBBW)

Projekt: Auslandszahlungsverkehr

Tätigkeit: Erstellen von Kunden-Berichten
aus den Kontenbewegungsdaten

Umgebung: OS/390/DB2 V5.1/SAS-BASE/SAS-Report/
08/1998 - 05/1999 Verlag das Beste (Readers Digest)

Projekt: System und Datenbankadministration

Tätigkeit: Installation von DB2(Wartung) und
Steuerung des Datenaustausches zwischen den
DB2 Plattformen .

Umgebung: OS/390/DB2 V4.2 / REXX/XPEDITOR
Windows NT /DB2 UDB 5.2/object-Rexx

07/1997 - 07/1998 IBM Deutschland Gmbh

Projekt: Outsourcing Mittelstandskunden

Tätigkeit: Unterstützung der Kunden bei Jahr 2000 Betrachtungen
Second Level support der Anwendungen im RZ

Umfeld: OS/390 / DB2 V5.1/IMS-DB/DC /CICS/ISPF/CLIST/PLI
OPC
07/1996 - 06/1997 IBM Entwicklungs gmbh(Labor)/SAP AG

Projekt: Kooperationsprojekt IBM/SAP für
SAP R3 Plattform DB2 OS/390

Tätigkeit: Installation(Wartung) und Betreuung von
20 DB2 Subsystemen
DB2 Code Verwaltung über SMP/E

Umgebung: OS/390 / DB2 V5.1/CLIST/REXX/SMP/E
Windows NT
AIX/UnixScript
07/1996 - 06/1997 IBM Entwicklungs gmbh(Labor)/SAP AG

Projekt: Kooperationsprojekt IBM/SAP für
SAP R3 Plattform DB2 OS/390

Tätigkeit: Installation(Wartung) und Betreuung von
20 DB2 Subsystemen
DB2 Code Verwaltung über SMP/E

Umgebung: OS/390 / DB2 V5.1/CLIST/REXX/SMP/E
Windows NT
AIX/UnixScript
1989 – 06/1996 IBM Deutschland gmbh

Projekt: Standard Software Multipers(Personalabrechnung)

Tätigkeit: Migration in eine DB2 lauffähige Version
Entwicklung eines Generators zum dynamischen
Aufbau des Personalsystems
Second Level Support für IBM-Kunden
Schulung IBM Kunden Unterschiede COBOLII zu COBOL1
(ANSI85 zu ANSI74)

Umgebung: OS/390 DB2 V2.3/V3/CLIST/COBOLII/ISPF/CICS
OS/2 DB2/2 V1.2/REXX/MICRO-FOCUS-COBOL
1988 Dataring(Softwarehaus)

Projekt: PROFIS Standardsoftware

Tätigkeit: DV-technisches Design und Realisierung
verschiedener Komponenten eines
umfassenden PPS-Systems
Umgebung: (IBM VSE, VM-CMS, IDMS, DL/1, CICS, COBOL)

1984 - 1987 Rolf Benz (Polstermöbel)

Projekt: Material und Zeitwirtschaft

Tätigkeit: Fachliche und DV-technische Konzeption eines
Individuellen Material- und Zeitwirtschaftssystems,
Leitung von Teilprojekten, betriebliche Erfahrung

Umgebung: (VSE,VM-CMS,DL/1,CICS,COBOL,REXX)

1982 - 1984 Festo KG

Projekt: Material und Zeitwirtschaft

Tätigkeit: Fachliche Analysen und DV-technische Anpassungen
und Erweiterungen für Anwendungen
der Material- und Zeitwirtschaft
Design und Realisierung einer Mitbewerberdatenbank
Mitarbeit bei der Umstellung aller Anwendungen
von DOS auf MVS
Umgebung: IBM DOS/VSE,VM, DL/1, CICS, PL/1, ASS
IBM MVS, IMS-DB,SQL/DS

1980 - 1981 Dual Gmbh (Unterhaltungselektronik)

Projekt: Ersatzteilmaterialwirtschaft

Tätigkeit: Design und DV-technische Realisierung einer
Kundenauftrags-abwicklung für Ersatzteile,
Mitarbeit bei der DV-technischen und betrieblichen
Einführung der COPICS-Module IA, IC, IPF, BOM
Umgebung: IBM DOS/VSE, DL/1, CICS, COBOL, ASS)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
ab 01.10.2007 50% 100% vor ort
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: