Profilbild von Bjoern Kowarsch Selbständiger Berater für Digitalisierung, Technologien & Regularien (Schwerpunkt: Finanzindustrie) aus Muenchen

Björn Kowarsch

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 18.07.2022

Selbständiger Berater für Digitalisierung, Technologien & Regularien (Schwerpunkt: Finanzindustrie)

Abschluss: FHTW Berlin - Nachrichten- und Kommunikationselektronik
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
verhandelbar, kann je nach Projektanforderung und -umfang variieren.
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse) | russisch (Grundkenntnisse)

Dateianlagen

PMP by PMI.pdf
ITIL by AXELOS.pdf
bjoern_kowarsch-cv-de.pdf
bjoern_kowarsch-cv-en.pdf
bjoern_kowarsch-projektliste-de.pdf
bjoern_kowarsch-project_list-en.pdf

Skills

Senior Consultant, Schwerpunkt FinTech & PreSales Consulting: Technologie/ Implementierung/ Integration unter Einhaltung regulatorischer Vorgaben. KYB, KYC, POG, PSD2, AML, BAIT, DSGVO (GDPR), Acquiring & Issuing, EMV, NFC & HCE, ApplePay, GooglePay. Open Banking, SEPA, SWIFT. PMI PMP & ITIL zertifiziert.
Schnelles Onboarding und Digitalisierung von Antragstrecken. Project Manager und Product Owner, Business Analyst. Business Continuity (BCM) und Desaster Recovery (DR).

Umfangreiche Kenntnisse in sämtlichen üblichen Branchenlösungen, Web- und Applikationsserver (Java, Angular, Spring Boot, HTML, CSS, JavaScript, Python) Datenbanken (Oracle, MS SQL, My SQL) und Betriebssysteme (Windows, UNIX, Linux, Mac OS) sowie Netzwerktechniken, Schnittstellen und Protokolle. REST-API, Virtualisierungs- und Containerlösungen (Docker, Kubernetes, VM) sowie Cloud - (AWS, Azure) und Blockchaintechnologien (Token, Smart Contracts).

Projekthistorie

12/2021 - bis jetzt
Business Analyst, Solution Consultant
equens Worldline SE (1000-5000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
Konzeptionelle Migration von Kartenprozessen (Issuermigration) von Altsystemen auf eine neue Platform. Organisatorisch / technische Prozessentwicklung zur Übernahme des mandatorischen und obligatorischen Reportings (Berichtswesen). Standardisierung des Service- und Reportingportfolios und der verbundenen Prozesse. Aufbau eines Wissensmanagements (Knowledge Mgmt) auf Basis von Confluence und Sharepoint und Mitarbeiterschulung.

09/2021 - 12/2021
Providermanagement und BCM Beratung
DG Verlag, Wiesbaden HE (250-500 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
Unterstützung der Provider Management Abteilung bei der Sicherstellung von Sicherheitsanforderungen an die IT (BAIT, MaRisk, KWG) bei den Auslagerungen und bei der Erstellung von internen Notfallplänen (BCM, DR) und Kontrollsystemen (IKS) zur Einhaltung und Weiterentwicklung dieser. Bearbeitung der VISA und Mastercard Mandates.

09/2020 - 09/2021
Product Owner, Business Analyst, Solution Consultant
BFS Finance GmbH, Gütersloh NRW (500-1000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
Konzeptionelle Entwicklung einer vollautomatischen, GwG-konformen Unternehmens- und Geschäftspartneridentifikation als Plattformmodul mit Ermittlung des / der wirtschaftlich berechtigten Personen. 2 UI/UX-Design einer Weboberfläche zur Steuerung und Konfiguration des Moduls und organisatorisch / technische Prozessentwicklung zur DSGVO-konformen Datenverarbeitung.

01/2020 - 06/2020
Senior Product Consultant / Senior Technical Consultant HCE Payment App, Kartenpersonalisierung, Providermanagement
DG Verlag, Wiesbaden HE (250-500 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektmanagement und Produktmanagementunterstützung einer HCE-basierenden Android Bezahl-App zur Erreichung der Zertifizierung bei der DK (Deutsche Kreditwirtschaft)
  • Projektmanagement für ein neues physisches Kreditkartenprogramm (Personalisierung und Produktion, Validierung und Approval, Mastercard M-Chip)
  • Beratung zur Gründung einer Provider Management Abteilung, mit Schwerpunkt auf BCM und DR Prozessen.

01/2019 - 10/2019
Data Analyst / Schnittstellenanalyst
BFS Finance GmbH, Gütersloh NRW (500-1000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
Analyse der regulatorischen und geschäftlichen Anforderungen zur
Erstellung eines Data Warehouses von Unternehmensdaten durch die
marktführenden Auskunfteien. Analyse der Unternehmensdaten sowie
der Schnittstellenspezifikationen zur technischen Anbindung. Beratung
des Auftraggebers zu regulatorischen Vorgaben und technischen
Umsetzungen einer GWG-konformen Wirtschaftsauskunftei.

01/2018 - 12/2018
Senior Product Consultant
Wirecard Bank AG (50-250 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
Analysieren von regulatorischen und geschäftlichen Anforderungen und Erstellung von Umsetzungsvorschlägen und -konzepten. Koordination und agiles Projektmanagement von technischen Anbindungen und Verbesserungen rund um das Kernbankensystem und kartenbasierten Bankprodukten. Implementierung von regulatorischen Anforderungen (NPP, POG, MaRisk). Standardisierung des Produktportfolios und der Prozesse. Beratung von FinTech Unternehmen in den Bereichen PSD2, Darlehensvergabe und Factoring (Billie, Face Value und andere).

09/2013 - 12/2017
Senior Product Consultant / Senior Technical Consultant
Wirecard Technologies GmbH (250-500 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
Analysieren von regulatorischen und geschäftlichen Anforderungen und Erstellung von Umsetzungsvorschlägen und -konzepten. Bearbeitung von RFI’s / RFP’s. Koordination und Durchführung von technischen Anbindungen und Kundenprojekten in den Bereichen Sparen & Loyalty, Kreditkarten und mobiles Bezahlen mit HCE & NFC. Beratung von FinTech-Unternehmen wie Savedroid, N26 und einige andere.

09/2012 - 08/2013
Projektleiter Softwareentwicklung
RatePAY GmbH (50-250 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
Implementierung von Zahlungs- und Kreditentscheidungslösungen in
Kunden- und Partnersysteme, Weiterentwicklung der Schnittstellen.
Steuerung von Entwicklungsressourcen intern und extern.

11/2011 - 08/2012
Projektleiter technische Anbindung
RatePAY GmbH
Anbindung der Systeme von Auskunfteien, Risikomanagementsysteme
& Payment Service Providern (PSP) an die Systeme der RatePAY GmbH
und der Otto Gruppe, sowie an die von Onlinehändlern und
Marktplatzplattformen.

10/2010 - 04/2011
Teamleitung Quality Assurance und User Acceptance Testing
Adidas AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
Koordination und Durchführung der Qualitätssicherung und
Abnahmetests für eCommerce- und Customer Management Systeme.
Kunde: Adidas AG in Herzogenaurach

07/2010 - 09/2010
Technischer Berater
SNOM AG (50-250 Mitarbeiter)
Telekommunikation
Aufbau einer firmeninternen Software- und Hardwaretestabteilung.
Kunde: SNOM AG in Berlin

04/2010 - 06/2010
Technischer Berater
Swisscom AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Telekommunikation
Aufbau einer firmeninternen Software- und Hardwaretestabteilung.
Kunde: Swisscom AG in Zürich

09/2009 - 03/2010
Technischer Berater
it-testpro GmbH (10-50 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Anforderungsanalyse und Testfallerstellung für den Probebetrieb des
europäischen Zugkontroll- und Signalsystems ETCS / ERTMS auf der
Feldteststrecke München-Ingolstadt-Nürnberg.
Kunde: Bombardier Transportations, in enger Zusammenarbeit mit der
Deutschen Bahn und dem Eisenbahnbundesamt

02/2008 - 07/2008
Quality Assurance Analyst
Jamba! GmbH
WAP & SMS Services, mobiles Music- & Videostreaming, Content
Delivery & mobiles Billing für alle deutschen Provider: E-Plus,
Vodafone, T-Mobile und O 2 (Telefonica).

08/2006 - 01/2007
Quality Assurance Analyst
Jamba! GmbH
Qualitätssicherung Content & Platform zum Launch der
Musikdownloadplattform "Jamba Music".

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Reisebereitschaft bis maximal 50% der Wochenstunden.

Sonstige Angaben

  • eigene Berufshaftpflichtversicherung (Allianz) vorhanden
  • Sicherheitsüberprüfung durchführbar / vorhanden
  • für weitere Informationen besuchen Sie bitte mein LinkedIn-Profil: https://www.linkedin.com/in/bjoern-kowarsch/

Kontaktformular

Kontaktinformationen