Guido Ruhl verfügbar

Guido Ruhl

Projektmanager

verfügbar
Profilbild von Guido Ruhl Projektmanager aus Muenchen
  • 80638 München Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Informatiker Technik (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: 105 €/Std. 800 €/Tag
    Kann nach Projektumfang variieren
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 07.06.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Guido Ruhl Projektmanager aus Muenchen
DATEIANLAGEN
CV Guido Ruhl

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Leistungen
  • IT-Projektmanagement in Scrum-Projekten als Scrum-Master oder Product Owner
  • IT-Projektmanagement in klassischen Projekten
  • Coaching bei der Einführung von Scrum
  • Consulting in allen Projekt-Phasen
  • Interims-CTO
  • Durchführung von Technical/IT-Due Dilligence
  • Erstellung von Lasten-/Pflichtenheften
  • Website Konzeption
  • SEO
  • Budget-Controlling
  • Kapazitätsplanung
  • Risikomanagement
  • Qualitätssicherung
  • Release-Management
  • Steuerung von externen Dienstleistern
  • Koordination von internationalen Projekten
  • Erstellung von Dokumentationen / Schulungsunterlagen
  • CMS / CRM Konzeption / Anpassung
  • GUI / UX Gestaltung
  • Hardwarenahe Konzeption


Kenntnisse

Projektmanagement
  • Langjährige Erfahrung als Projektleiter, Scrum-Master, Product-Owner
  • Requirements Engineering / Systems Engineering
  • Budget-Controlling
  • Qualitätssicherung, automatisiertes Testing
  • Erstellung von System-Dokumentation, Handbüchern
Consulting
  • Analyse bestehender IT-Lösungen und Erstellung von Optimierungsempfehlungen
  • Erstellung komplexer Konzepte (Lasten- / Pflichtenheft)
  • Entwicklung von System-Architekturen
  • Durchführung von Technical Due Diligence
IT-Bereiche
  • Konzeption und Umsetzung von Websites, mobile Apps
  • Konzeption komplexer webbasierte Backoffice-Systeme
  • Konzeption von APIs (SOAP, REST, JSON, XML)
  • GUI-Gestaltung / Optimierung
  • CMS, CRM
  • SEO (SearchEngine Optimization)
  • Datenschutz (Datenschutz-Grundverordnung / DSGVO)
  • Entwicklung von Sicherheits-Architekturen
  • Hardwarenahe Lösungen (Sonsorik, Aktoren, Home Automation)
  • Betrieb (Operations) von Server-Systemen, Cloud-Lösungen, Virtualisierung


Zertifizierungen

Scrum Foundation Certification
Titel
„Foundation in agile project management according to SCRUM“
Zertifizierungsstelle
TÜV SÜD Akademie, Prüfung nach den Richtlinien der ITEMO

PRINCE2
Titel
„PRINCE2 Foundation Examination“
Zertifizierungsstelle
APM Group

Verhandlungstechniken (Harvard-Konzept)
Titel
„Wie Sie nach dem Harvard-Konzept auch in schwierigen Situationen erfolgreich verhandeln“
Zertifizierungsstelle
Management Akademie München

Teams führen
Titel
„Teams führen und Teamfähigkeit optimieren“
Zertifizierungsstelle
Die Akademie

Managemententwicklung
Titel
„7-Tage Training Managemententwicklung“
Zertifizierungsstelle
Creative Management GmbH

Diplom-Informatiker (FH)
Titel
„Analyse topometrischer Gegebenheiten der menschlichen Hornhaut mit Hilfe digitalisierter Flouresceinbilder“
Zertifizierungsstelle
Fachhochschule München
PROJEKTHISTORIE
FlyNet

Branchen
Tourismus, Entertainment, Transportation, Medien
Beteiligte Firmen
Tomorrow Focus Technologie (TFT), Lufthansa, Lufthansa Technik, Connexion by Boeing
Rolle im Projekt
Technischer Gesamt-Projektleiter
TFT hatte die Rolle als Generalunternehmer im Projekt.  Als TFT-Mitarbeiter war meine Aufgabe die zentrale Steuerung aller Aktivitäten.
Projekt
Das Projekt FlyNet war eine Kooperation zwischen Burda (TFT), Lufthansa und Boeing. Das Ziel war die Einrichtung einer Internet-Infrastruktur an Bord der Langstreckenflotte von Lufthansa. Dabei waren neben der reinen Internet-Verbindung die Schwerpunkte Entertainment und Information. Dazu wurde an Board ein Streaming-Service aufgebaut und ein Nachrichten-Portal. Die Herausforderungen dabei waren die Einhaltung der technischen Vorgaben im Luftverkehr, die kostenoptimierte Befüllung möglichst unter Vermeidung der Satelliten-Verbindung, die Abrechnung an Bord und das internationale Zusammenspiel der Kooperations-Partner.

maxdome Relaunch

Branchen
Medien
Beteiligte Firmen
maxdome, Mayflower, Razorfish
Rolle im Projekt
Technische Projektleitung, Scrum-Master
Im Zuge der Neuprogrammierung des Webauftritts von maxdome habe ich die Koordination aller technischen Aufgaben im Zuge des Scrum-Prozesses koordiniert.
Projekt
Die technische Basis des Webauftritts von maxdome sollte komplett erneuert werden. Da die bisherige Lösung nicht mehr mit vertretbarem Aufwand gewartet und skaliert werden konnte, wurden sämtliche Funktionen neu implementiert. Die Herausforderungen dabei waren der nahtlose Übergang zwischen alter und neuer Lösung, die Koordination des internen und des externen Entwicklungsteams und die gleichzeitige Neugestaltung des Webauftritts. 

ProSiebenSat.1 Beteiligungen

Branchen
Medien, E-Commerce, StartUps
Beteiligte Firmen
ProSiebenSat.1 Media SE, Flaconi, Mirapodo, Booming, McGame, Tirendo,…
Rolle im Projekt
Durchführung Technical Due Dilligence
Meine Aufgabe im Projekt war die Durchführung der Technical Due Dilligences. Das bedeutet die Durchführung der Befragungen, die Sichtung aller Unterlagen und das Erstellen des Gesamt-Reports.
Projekt
Die ProSiebenSat.1 Media AG hat im Zuge der Diversifizierung des Geschäftsmodells verschiedenste Beteiligungs-Optionen bewertet. Neben der wirtschaftlichen Betrachtung der Beteiligungs-Kandidaten wurde auch die technische Basis durchleuchtet. Dabei sind sowohl die eingesetzten Technologien, die Umsetzung der Entwicklung-Abläufe, der Betrieb, als auch das Entwicklungs-Team intensiv analysiert worden.

Hospital Process Management (HPM)

Branchen
Healthcare, Medizinprodukte
Beteiligte Firmen
Clinaris Process Management, KON5
Rolle im Projekt
Product Owner, Scrum Master
Bei der Entwicklung des Systems habe ich die Anforderungen mit dem Produktmanagenent und den Fachabteilungen definiert und in die User Stories für die Entwicklung übersetzt. Ebenso war die Koordination der Entwicklung innerhalb der Sprints Teil meiner Verantwortung.
Projekt
Ziel von HPM ist die lückenlose Dokumentation der Hygiene von Patientenbetten im Krankenhaus. Das Thema resistente Keime nimmt einen immer grösseren Stellenwert ein, deswegen müssen alle Hygiene-Prozesse im Hospital sorgfältig ineinander  greifen. Die Basis für HPM ist eine plattformübergreifende mobile App, die es dem Klinik-Personal in Echtzeit ermöglicht, den Hygiene-Status von Medizin-Produkten zu verwalten. Ebenso ist es über die Lösung möglich, die Produkte im Klinikbereich zu orten, damit ist eine effiziente und kostenreduzierte Nutzung möglich. Zusätzlich werden die Auslastung, die Wartung und die Reparaturen damit gesteuert und dokumentiert. 
Die größten Herausforderungen dabei ist sind die absolute Verlässlichkeit im oft herausfordernden baulichem Krankenhaus-Umfeld zu schaffen und die Bedienerfreundlichkeit so zu optimieren, dass oft wechselndes Personal fehlerfrei die Abläufe benutzt.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bevorzugt ist der Großraum München, ein Einsatz in D/A mit Präsenz in Teilzeit ist möglich.
Verfügbar ab 01.04.19
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: