IT-Architekt / Senior Software Entwickler nicht verfügbar bis 01.01.2021

IT-Architekt / Senior Software Entwickler

nicht verfügbar bis 01.01.2021
Profilbild von Anonymes Profil, IT-Architekt / Senior Software Entwickler
  • 53783 Eitorf Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 24.08.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, IT-Architekt / Senior Software Entwickler
SKILLS
Programmiersprachen:
Java, JEE (EJB, CMP, BMP, JMS, RMI, JNI, SSL i18n), JAXB, Spring, Hibernate, JPA, Struts, JSF, SOA, JDBC, JSP/Servlets, J2SE (Swing/AWT, Applets, Threads), JAAS
UML
JUNIT, JMETER,
SQL, PLSQL, Perl, JavaScript, HTML, DHTML, XML, VBScript
Datenbanken:
Oracle 8i, 9.x, 10, 11, 12
Microsoft SQL Server
MySQL
H2
DB2 (RDBMS)
Postgre SQL Server
Integration:
MQSeries
SeeBeyound E*Gate Integrator
Siebel Server
EAI Siebel Adapter
Anwendungsintegration:
Azure, AWS, Cloud Foundry
WebSphere Application Server
WebSphere Portal Server
WebSphere MQ (MQSeries)
WebSphere ESB
BEA WebLogic Server
BEA Transaktionsmonitor Tuxedo
BEA JRockit
BEA AquaLogic
Apache Tomcat
JBoss (jBPM)
JBoss Cache
JBoss Portal
Software:
SVN, GIT, CodeCommit & Pipeline, HPSM, Polarion, Jira, Confluence, Hudson, Jenkins
Erfahrungen:
Microservices,
REST-Architekturen (1.1, 2.0), RestFul mit Jersey 1.x – 2.25, SCRUM, Sprint, Agile-Entwicklung
Coaching, Teil-Projektorganisation und Teilleitung
PROJEKTHISTORIE
  • 11/2016 - 05/2020

    • Questax AG / DB Systel
  • Architektur Entwicklung und Design
  • Architektur Entwicklung und Design einer App-REST- Backend System. Full Stack Entwicklung

    Entwicklung & Design von Android Apps (API Level: 21 -25)

    Implementierung einer Referenzimplementierung für Android Apps

    Teamgröße: mehr als 15 Personen
    Aufgaben:

    • Backend Entwicklung und Design (REST/SOAP Services)
    • Design und Implementierung der SSO und Security Mechanismen
    • Architektur, Konzeption und Dokumentation der Systemkomponenten
    • Android App Entwicklung und Architektur API-Level: (API Level 21 -25)
    • Deployment Skripte
    • Oracle Support für Performance Analyse

    Frameworks & Umgebung:

    REST / SOAP. JSF2, Java 8, Javax-Servlet(3.0), jts(1.13), jta(1.1), Hibernate (3.0), Hibernate-jpa (2), Maven(4), Typescript, JUnit, Mockito 1.9, Microservices, Spring Boot, AWS, Amazon Cloud, Docker, JBoss 4, Git


  • 03/2019 - 03/2020

    • GULP/ Zurich Versicherungen
  • Fullstack-Entwicklung
  • Fullstackentwicklung, Architektur und Design

    Teamgröße: mehr als 3 Personen
    Aufgaben:

    • Fullstack-Entwicklung
    • Architektur Entwicklung und Design eines Systems auf Azure Basierte Microservice Plattform.
    • Migration und Weiterentwicklung von Kunden Legacy System.
    • Analyse, Performance Optimierungen

                                           

    Frameworks & Umgebung:

    Java 11, Rest, JPA2.2, jersey, H2, MSSql, Angular8, Primefaces 7.1, Tomcat, Spring Boot, Microservices, Azure Pipelines, Kubernetes, Swagger, Git, Maven, Gradle, BiPRO430.1


  • 08/2018 - 03/2019

    • Questax AG / Talanx
  • Architektur Entwicklung und Design
  • Architektur Entwicklung und Design eines microservices basierten Systems auf Cloud Foundry - Full Stack Entwicklung. Oracle Autonomous Data Warehouse Cloud Architektur. Oracle Datagaurd.

     

    Teamgröße: mehr als 7 Personen
    Aufgaben:

    • Entwicklung einer Microservices Cloud Foundry Backend System. Full Stack Entwicklung.
    • Oracle Datenbank Warehaus Design, Architektur und Optimierung.
    • Anbindung der BiPro-Schnittstelle 430.1, 430.3, 430.4

    Frameworks & Umgebung:

    Java 8, SOAP, Spring Boot, Oracle DWH, h2database, Maven, JUnit, Mockito, Microservices, Kubernetes , CloudFoundry, CFX, Docker, Modelmapper, Git


  • 02/2018 - 08/2018

    • Solocom / TUI Infotec GmbH
  • Architektur, Entwicklung und Design
  • Architektur Entwicklung und Design einers microservices basierten Systems auf AWS Basis - Full Stack Entwicklung

     

    Teamgröße: mehr als 7 Personen
    Aufgaben:

    • Entwicklung, Design Implementierung einer Microservices AWS Backend System. Full Stack Entwicklung
    • Erstellung und Betretung von aws codepipelines, codecommit und codedeploy

     

    Frameworks & Umgebung:

    Java 8, REST, Maven, JUnit, Mockito, Microservices, Spring Boot, AWS, Amazonaws, dynamodb, Docker, Kubernetes, Git


  • 04/2017 - 04/2018

    • Questax AG / DB Systel
  • Architektur, Entwicklung und Design, Fullstack
  • Architektur Entwicklung und Design einer App-REST- Backend. Full Stack Entwicklung

    Entwicklung & Design von Android Apps (API Level: 21 -25)

    Teamgröße: mehr als 15 Personen
    Aufgaben:

    • Backend Entwicklung und Design (REST/SOAP Services)
    • Design und Implementierung der SSO und Security Mechanismen
    • Architektur, Konzeption und Dokumentation der Systemkomponenten
    • Android App Entwicklung und Architektur API-Level: (API Level 21 -25)
    • Deployment Skripte
    • Oracle Support für Performance Analyse

    Frameworks & Umgebung:

    REST / SOAP. JSF2, Java 8, Javax-Servlet(3.0), jts(1.13), jta(1.1), Hibernate (3.0), Hibernate-jpa (2), Maven(4), JUnit, Mockito 1.9, Microservices, JBoss 4, Git, Spring Boot, AWS, Amazon Cloud, Docker


  • 09/2015 - 10/2016

    • T-Systems International / Satellic
  • Entwicklung, Desig, Last- und Performance
  • Entwicklung & Design von Oracle und Backend Architektur
    Entwicklungssupport des Last- und Performancetests. Dataguard Analyse. RAC Architektur.
    Teamgröße: mehr als 35 Personen
    Aufgaben:

    • DB Design und PLSQL Entwicklung
    • DB Performance Optimierung, SQL Analyse, AWRs usw.
    • Backend Architektur und Entwicklung
    • Entwicklung und Design von Test Verfahren und Tools
    • Oracle Entwicklung, Analyse und Optimierung
    • Konfiguration and Deployment WAS 8, ESB usb.
    • Testautomatisierung - Massendaten Generatoren Load- und Performancetest
    • Betriebs- und Integrationstest

    Frameworks:

    Spring-framework 3.2.1, Velocity 1.4, WSDL4J 1.6.1, Hibernate 3 (JPA 2.0), Google-Guava 12.0, SQLJet-1.1.10, Maven-Cli, Jsch 1.5.1, SOAP


  • 10/2013 - 08/2015

    • T-Systems International / Toll Collect
  • Architektur Entwicklung und Design
  • Architektur Entwicklung und Design einer Backend System
    Teamgröße: mehr als 45 Personen
    Aufgaben:
     

    • Architektur Backend / Java Entwicklung
    • Oracle Entwicklung und Optimierung
    • Konfiguration und Release Management, Websphere Deployment Skripte
    • Testautomatisierung - Massendaten Generatoren (Betriebs und Integrationstest)

    Frameworks:

    Spring-framework 3.1, Tapestry 5.3 (beanvalidator, func, ioc, jmx, json, yuicompressor), Javax-Servlet(3.0), RESTfull with Jersey 1.19.1,  jts(1.13), jamon(2.7), jacob(1.18), jms(1.1), jta(1.1), hibernate (3.0), hibernate-jpa (2.0), quartz (2.2.1), Maven(4.1.0), Ant


  • 03/2013 - 09/2013

    • T-Systems International / Daimler AG
  • Mobile Entwicklung. Software Portierung
  • Mobile Entwicklung. Software Portierung
    Teamgröße: 10 Personen
    Aufgaben:

    • Portierung von Android-Code ins iOS
    • Entwicklung (Obj-C) einer iPhone-Applikation

  • 09/2012 - 04/2013

    • T-Systems International
  • Entwicklung, Analyse, Fehleranalyse und Wartung
  • Analyse, Administration und Wartung von Siebel Enterprise
    Teamgröße: 7 Personen
    Aufgaben:

    • Administration, Fehleranalyse/Behebung und Optimierung einer existierenden Siebel / Oracle RAC Architektur.
    • Konflikt und Krisenmanagement

  • 06/2012 - 08/2012

    • T-Systems International
  • Analyse, Administration und Wartung
  • Analyse, Administration und Wartung von Siebel Enterprise
    Teamgröße: 7 Personen
    Aufgaben:

    • Administration, Fehleranalyse/Behebung und Optimierung einer existierenden Siebel / Oracle RAC Architektur.
    • Konflikt und Krisenmanagement

  • 12/2010 - 05/2012

    • T-Systems International / Deutsche Post AG
  • Entwicklung , Design, Embeded Architektur
  • Entwicklung und Design von Embeded Architektur CF1.1/CF2.0 im Bereich Logistik
    Teamgröße: mehr als 12 Personen
    Aufgaben:

    • Design einer Frontend Architektur (CF1 / CF2, etc.)
    • Entwicklung und Design einer Datenbank (MS SQL Server, etc.)
    • Implementierung der Anwendung

  • 06/2010 - 12/2010

    • Deutsche Telekom AG / Logica AG
  • Analyse, Optimierung und Architektur
  • JEE Architektur Optimierung. Oracle Analyse
    Teamgröße: 8 Personen
    Aufgaben:

    • SQL Analyse. Oracle ebene SQL Optimierungen
    • Backend Service Analyse (SOA, SOAP)

  • 01/2006 - 05/2010

    • Deutsche Telekom AG / Siemens AG
  • Entwicklung und Architektur
  • Java Architektur. Platform und Services Design. Migration Design und Durchführung. Database Oracle RAC Architektur.
    Teamgröße: mehr als 120 Personen
    Aufgaben:

    • Design einer Backend Architektur (IBM WAS 6, IBM Rational SDP, Hibernate, CC-STRUTS)
    • Datenbank Design (ORACLE 9, TOAD Professional, etc.)
    • Testing mit JUnit

  • 09/2005 - 12/2005

    • Commerzbank AG
  • Entwicklung und Architektur
  • J2EE Platform Design. Implementierung der Platform
    Teamgröße: mehr als 3 Personen
    Aufgaben:

    • Design einer Backend Architektur (IBM WAS 6, IBM Rational SDP, Hibernate, CC-STRUTS)
    • Datenbank Design (ORACLE 9, DB2, TOAD Professional, etc.)
    • Testing mit JUnit

  • 02/2005 - 08/2005

    • Transint Systems AG
  • Entwicklung und Architektur
  • J2EE Plattform Design. Implementierung der Plattform
    Teamgröße: 4 Personen
    Aufgaben:

    • Design einer Backend Architektur (BEA Weblogic 8.1, MQSeries, Eclipse 3.0.2, JBOSS, CC-STRUTS)
    • Datenbank Design (ORACLE 9, TOAD Professional, etc.)
    • Testing mit JUnit

  • 11/2004 - 01/2005

    • Softlab GmbH / BMW Group
  • EAI Integration Design, Entwicklung, Architektur
  • EAI Integration Design, Design von der Business Prozess J2EE, Java
    Teamgröße: mehr als 30 Personen
    Aufgaben:

    • Design einer Backend Architektur (BEA Weblogic 8.1, Eclipse 3.0)
    • Design einer Backend Architektur (MQSeries, SeeBeyound E*Gate Integrator).
    • Design einer Backend Architektur (Siebel Server, EAI Siebel Adapter).
    • Datenbank Design (ORACLE 9, DB2, TOAD Professional, PLSQL Developer, etc.)

     


  • 02/2004 - 10/2004

    • T-Mobile Deutschland
  • Entwicklung und Design
  • Entwicklung und Design von BEA WebLogic backend Server Side Anwendungen im Bereich Telekommunikation (J2EE, Java etc.)
    Teamgröße: 12 Personen
    Aufgaben:

    • Design einer Backend Architektur (BEA Weblogic 8.1, JBOSS, Rational Rose, JBuilder X)
    • Design einer Datenbank (ORACLE 9, DB2, TOAD Professional, PLSQL Developer, etc.)
    • Implementierung der Anwendung
    • Testing mit JUnit

  • 04/2003 - 01/2004

    • Tecon Technologies AG
  • Entwicklung und Design
  • Entwicklung und Design von Backend Server Side Anwendungen im Bereich Billing Anwendungen (BEA WebLogic Anwendungen, J2EE, Java, etc.)
    Teamgröße: 8 Personen
    Aufgaben:

    • Design einer Frontend Architektur (Java Swing GUI, PHP4, Javascript, etc.)
    • Design einer Backend Architektur (BEA WebLogic 7, Rational Rose, JBuilder 9/X, Eclipse, CORBA, etc.)
    • Design einer Datenbank (ORACLE 9, TOAD Professional)
    • Implementierung der Anwendung
    • Testing mit Junit
    •  Skills

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

      Coaching und durchführung von Schulungen.

  • 09/2002 - 02/2003

    • benelog GmbH & Co. KG
  • Entwicklung und Design
  • Entwicklung und Design von Customer Care & Billing-Anwendungen und webbasierten Plattformen im Bereich Logistik Entwicklung, Design und Implementierung von Real-Time Web-Anwendungen. Projektleitung für die Erstellung einer webbasierten Plattform(J2EE, Java, etc.)
    Teamgröße: 5 Personen
    Aufgaben:

    • Design einer Frontend Architektur (HTML, Taglibs, CSS, Perl, PHP4, Javascript, etc.)
    • Projektleitung für die Erstellung einer webbasierten Plattform
    • Design einer Backend Architektur (Bea WebLogic 6.2, Rational Rose, JBuilder 9)
    • Design einer Datenbank (ORACLE 9, JDO, TOAD Professional, Stored Procedures, etc.)
    • Implementierung der Anwendung

  • 02/2002 - 08/2002

    • Convisual AG
  • Entwicklung
  • Entwicklung von MMS/SMS-Anwendungen im Bereich Telekommunikation. Entwicklung und Testen einer MMS Messaging Plattform (Java)
    Teamgröße: 38 Personen
    Aufgaben:

    • Design und Architektur einer Anwendung
    • Design und Implementierung des Message Service Importers
    • Design einer Datenbank
    • Integration des Billing-Systems

  • 09/2001 - 01/2002

    • Deutsche Telekom / OneBridge GmbH
  • Entwicklung
  • Entwicklung eines stand-Alone Spracherkennungssystems im Bereich Telekommunikation (Java…)
    Teamgröße: 4 Personen
    Aufgaben:

    • Architektur, Design und Entwicklung eines Spracherkennungssystems (Extreme Programmierung)
    • Anwendung von AOD
    • Entwicklung eines Testsystems zur Qualitätssicherung

  • 12/2000 - 08/2001

    • Living Systems AG
  • Entwicklung
  • Entwicklung einer webbasierten Finanz-Kommunikationsplattform (Auktionsplattform) auf Grundlage der Agenten-Technologie im Bereich elektronischer Handel (Java Agents)
    Teamgröße: mehr als 60 Personen
    Aufgaben:

    • Entwicklung einer Real-Time Kommunikationsplattform zur Abwicklung und Synchronisierung von Finanztransaktionen
    • Anwendung von AOD

  • 05/1999 - 11/2000

    • Living Systems AG / Optel Informatic GmbH
  • Entwicklung von E-Business Anwendungen sowie einer Auktions- und Kommunikationsplattform und SMS webbasierter Anwendungen im Bereich elektronischer Handel (Java)
  • Entwicklung von E-Business Anwendungen sowie einer Auktions- und Kommunikationsplattform und SMS webbasierter Anwendungen im Bereich elektronischer Handel (Java)
    Aufgaben:

    • Weiterbildung, Spezialisierung, Dissertation
    • Entwicklung und Design einer skalierbaren webbasierten
      C2C-Transaktionsplattform
    • Erstellung von Living-Agents Intelligence
    • Transaktionshandlings und dynamisches Load-Balancing
    • Design und Entwicklung von Algorithmen für das Billing-System

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Auslasbarkeit : 100 %
vor Ort: 95%
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: