Profilbild von Carlos Lafdal Industrie 4.0 ERP Beratung, MES aus Aachen

Carlos Lafdal

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 23.05.2022

Industrie 4.0 ERP Beratung, MES

Firma: Lafdal Interconnectivity
Abschluss: Dipl. Ing. Elektrotechnik RWTH Aachen
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Ortsabhängig
Sprachkenntnisse: arabisch (Muttersprache) | deutsch (gut) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Muttersprache)

Dateianlagen

sap_mes.pdf
CV _Carlos_Lafdal_04-10-2020.pdf

Skills

07.2019 – 02.2020  LINDE KION Group, Aschaffenburg
PositionFreier IT-Berater, SAP MES Go Live Testmanagement
Testmanagement für die Produktionsanlagen „Linde Gabelstaplern“ an MII, PCO, SAP MES
  • Testgebundene Softwareentwicklung im Rahmen der Tätigkeit als Testmanager
  • Beratung zur Cutover Planung bei Maschinenanbindungen i.V.m. SAP MES
  • Abnahme der Anlagenschnittstellen (OPC UA)
  • Erstellung und Detaillierung von Konzepten für Maschinenanbindungen i.V.m. SAP MES
  • Evaluierung von projektspezifischen Anforderungen für Testzwecke
  • Roll-Out in Aschaffenburg
  •  [Technologien]: Inray, kepware, Unified Automation, OPC UA, C#, .NET, SQL-Server, MS-Office, SAP MES, Share Point
03.2017 – 07.2019  OSRAM GmbH, Augsburg, Herbrechtingen, Berlin
PositionFreier IT-Berater, MES-. Equipment-Integration von Halbleitermaschinen 
Anbindung von Produktionsanlagen an das PAC (Process Automation Controller) und an das MES System (Camstar)
  • Prozessanalyse und Herleitung von Schnittstellenanforderungen
  • Abstimmung der Schnittstellen-Spezifikationen mit Lieferanten und Kunden
  • Erstellung von Testfällen
  • Simulation der Anlagenschnittstellen
  • Implementierung von Schnittstellen zum PAC bzw. MES
  • Abnahmetest beim Lieferanten vor Ort Auslandseinsätze, Japan, Singapur, Hong Kong, Thailand 
  • Anlagenintegration (PAC, MES)
  • Dokumentation von Materialfluss und Prozessabläufen
  • [Technologien]: Java, Groovy, Ant., Maven, SVN, IntelliJ, Eclipse, Apache ActiveMQ, json, C#, .NET, SQL-Server, SECS-II, SECSGEM, MS-Office
08.2016 – 02.2017  Deutsche Bahn Fahrzeuginstandhaltung GmbH
PositionFreier IT-Berater, Industrie 4.0 Einführung, Projektmanager
Maschinen und Fördertechnik Umrüstung auf OPC UA zur MES Anbindung, Prozesserfassung, RFID-Einführung in verschiedenen Radsatz- Instandhaltungswerken: Kassel, Paderborn, Dessau, Wittenberge, MES (PSI)
  • Einbinden von Bestandsmaschinen
  • Positionen der stationären und mobilen RFID-Readern festlegen
  • Lastenhefterstellung mittels OPC-UA zur IT-Anbindung der RFID-Leser
  • RFID persönliche Lieferantenbewertung
  • RFID-Rollout, Integration und Test der OPC UA Schnittstellen
  • [Technologien]: Unified Automation Tools und SDK, OPC UA, MS-Office
08.2015 – 07.2016 Vorwerk AG, Wuppertal
PositionFreier IT-Berater, SAP/ERP Consulting
PKP (Prozess Kontrolle Produktion)        
  • Integration der Produktionsmaschinen, Thermomix und Kobold
  • Material-Tracability, Qualitäts-Kontrolle, SAP-PP, MM
  • SAP Anbindung mittels IDOC & RFC
  • [Technologien]: BDE, SQL Server 2012-2014, T-SQL, C#, .NET 4.0 – 4.5, MES, Windows Services, ERP-Connect (Theobald Software)
11.2015 – 05.2016  UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES FHDW, Bergisch Gladbach
PositionPrivat-Dozent
IT-Management und IT-Strategy             
Vorlesungen, Schwerpunkt ITIL v3, COBIT

06.2010-07.2015  Hennecke Systems GmbH / MEYER BURGER AG, Zülpich
Position 1MES-Software Gruppenleiter, Projektmanager 
MES-Integration von Produktionsmaschinen zur Solarzellenbeschichtung (Plasma) beim Kunden, Einsatz in Japan CIC CHOSHU.
  • Erstellung & Abstimmung der Schnittstellenanforderungen
  • Projektmanagement
  • Test Cases
  • Paketieren von Schnittstellen und Implementierung
  • Unittests, Performancetest mittels Simulation und Live
  • Integration beim Kunden Vorort bis zur Endabnahme
  • [Technologien]: C++, C#, Oracle 11.2g, PL-SQL, WCF, CAN, PLC, WPF, SECS/GEM SEMI-Normen, OPC & OPC UA.
06.2010-07.2015   Hennecke Systems GmbH / MEYER BURGER AG, Zülpich
Position 2MES-Software Gruppenleiter, Projektmanager

Das Projekt ist ein selbstentwickeltes MES-System für eine Siliziumproduktionsstäte zur Herstellung von Silizium Wafern, ausgehend von Silizium Öfen bis zum Wafer-Inspektionssystem inklusive Qualitätsaussortierung.
  • Abstimmung der Schnittstellenanforderungen
  • Erstellung des Lastenhefts und individuellen Testfällen
  • Abnahmen beim Lieferanten
  • MES-Adaptern für die Anbindungen aller Anlagen.
  • Sicherung eines lückenlosen und fehlerfreien Materialflusses mittels
  • Transportcontainern (RFID), DMC, Barcode und Industriedruckern.
  • .Net Core Backend-Entwicklung
  • Virtuelle Simulation des Produktionsablaufs zur Überprüfung von Optimierungsmöglichkeiten
  • Erstellung eines Redundanz-Konzepts zur Verhinderung von Ausfällen
  • Anlagenintegration
  • [Technologien]: C++, C#, .NET, WPF, WCF, Windows Forms, MSMQ
Oracle 11.2g, PL-SQL, WCF, CAN, PLC, SECS/GEM SEMI-Normen, OPC & OPC UA, RFID.

09.2009 – 05.2010  CareFusion GmbH (Übernahme von CardinalHealth AG), Höchberg
PositionSenior Softwareentwickler
Software für die Medizintechnik (KIS)
Klinik Information System Anbindung, verteilte System.
  • Implementierung von Client / Server Anwendungen zur HL7 Nachrichtenübertragung
  • Entwicklung von Web basierten Befundung-Anwendungen
  • Datenbank Replikation zwischen globalen und lokalen Instanzen.
  • [Technologien]: C++, ATL-COM, MFC, C#, SQL Server 2005, MySQL, SOAP, Silverlight.
07.2008 – 08.2009  CardinalHealth AG (Übernahme von Viasys Health GmbH), Höchberg
PositionSenior Softwareentwickler
Computergestützte Software für die Medizintechnik
KIS-Anbindung, verteilte Systeme / Client-Server

09.2003 – 07.2008 Viasys Health GmbH, Höchberg
PositionSenior Softwareentwickler, System-Architekt
Computergestützte Software für die Medizintechnik
KIS-Anbindung, Befundung im Web-Portal 

07.2001 – 09.2003  CWA GmbH, Aachen
PositionSoftwareentwickler
 
  • Softwareentwicklung zur Durchführung intrakardialer Untersuchungen.
  • Webbasierte Kommunikation mit Herzschrittmachern Home Monitoring.
  • [Technologien]: Java, Server pages, HTML, XML, SMS-Pakete, APACHE/TOMCAT, Oracle 8.0, NetBeans, BeaWeblogic Server

10.1998 – 06.2001   Head-Acoustics GmbH, Aachen
PositionSoftwareentwickler

Nachrichtentechnische Softwareentwicklung in Bereich NVH (Noise Vibration Harshness)
  • Binaurale Aufnamesysteme
  • Akquise- & Analyse-Software zur Auswertung akustischer und Schwingungstechnischer Signale
  • [Technologien]: C++, MFC, ATL, ActiveX, MS-Access

Projekthistorie

03.2017 – 02.2019 OSRAM GmbH
Freier IT-Berater, MES-. Equipment-Integration von Halbleitermaschinen  
  • Prozessanalyse und Herleitung von Schnittstellenanforderungen
  • Abstimmung der Schnittstellen-Spezifikationen mit Lieferanten und Kunden
  • Erstellung von Testfällen
  • Simulation der Anlagenschnittstellen
  • Implementierung von Schnittstellen zum PAC bzw. MES
  • Abnahmetest beim Lieferanten vor Ort
  • Anlagenintegration (PAC, MES)
  • Dokumentation von Materialfluss und Prozessabläufen
  • [Technologien]: Java, Groovy, Ant, Maven, SVN, IntelliJ, Eclipse, Apache ActiveMQ, json, C#, .NET, SQL-Server, SECS-II, SECSGEM, MS-Office
08.2016 – 02.2017 Deutsche Bahn AG, Deutsche Bahn Fahrzeuginstandhaltung GmbH
Position    Freier IT-Berater, Industrie 4.0 Einführung, Projektmanager
Maschinen und Fördertechnik Umrüstung auf OPC UA zur MES Anbindung, Prozesserfassung, RFID-Einführung in verschiedenen Radsatz- Instandhaltungswerken: Kassel, Paderborn, Dessau, Wittenberge, MES (PSI)
  • Einbinden von Bestandsmaschinen
  • Positionen der stationären und mobilen RFID-Readern festlegen
  • Lastenhefterstellung mittels OPC-UA zur IT-Anbindung der RFID-Leser
  • RFID persönliche Lieferantenbewertung
  • RFID-Rollout, Integration und Test der OPC UA Schnittstellen
  • [Technologien]: Unified Automation Tools und SDK, OPC UA, MS-Office
08.2015 – 07.2016 Vorwerk AG, Wuppertal
Position      Freier IT-Berater, SAP/ERP Consulting 
PKP (Prozess Kontrolle Produktion)        
  • Integration der Produktionsmaschinen, Thermomix und Kobold
  • Material-Tracability, Qualitäts-Kontrolle, SAP-PP, MM
  • SAP Anbindung mittels IDOC & RFC
  • [Technologien]: BDE, SQL Server 2012-2014, T-SQL, C#, .NET 4.0 – 4.5, MES, Windows Services, ERPConnect (Theobald Software)
11.2015 – 05.2016     UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES FHDW, Bergisch Gladbach
Position                    Privat-Dozent
  • IT-Management und IT-Strategy             
  • Vorlesungen, Schwerpunkt ITIL v3, COBIT

06.2010-07.2015   Hennecke Systems GmbH / MEYER BURGER AG, Zülpich
Position                MES-Software Gruppenleiter, Projektmanager 

MES-Integration von Produktionsmaschinen zur Solarzellenbeschichtung (Plasma) beim Kunden, Einsatz in Japan CIC CHOSHU.
  • Erstellung & Abstimmung der Schnittstellenanforderungen
  • Projektmanagement
  • Test Cases
  • Paketieren von Schnittstellen und Implementierung
  • Unittests, Performancetest mittels Simulation und Live
  • Integration beim Kunden Vorort bis zur Endabnahme
  • [Technologien]: C++, C#, Oracle 11.2g, PL-SQL, WCF, CAN, PLC, WPF, SECS/GEM SEMI-Normen, OPC & OPC UA.

Position  MES-Software Gruppenleiter, Projektmanager
Das Projekt ist ein selbstentwickeltes MES-System für eine Siliziumproduktionsstäte zur Herstellung von Silizium Wafern, ausgehend von Silizium Öfen bis zum Wafer-Inspektionssystem inklusive Qualitätsaussortierung.
  • Abstimmung der Schnittstellenanforderungen
  • Erstellung des Lastenhefts und individuellen Testfällen
  • Abnahmen beim Lieferanten
  • MES-Adapter für die Anbindungen aller Anlagen.
  • Sicherung eines lückenlosen und fehlerfreien Materialflusses mittels Transportcontainern (RFID), DMC, Barcode und Industriedruckern.
  • .Net Core Backend-Entwicklung
  • Virtuelle Simulation des Produktionsablaufs zur Überprüfung von Optimierungsmöglichkeiten
  • Erstellung eines Redundanz-Konzepts zur Verhinderung von Ausfällen
  • Anlagenintegration
  • [Technologien]: C++, C#, .NET, WPF, WCF, Windows Forms, MSMQ
  • Oracle 11.2g, PL-SQL, WCF, CAN, PLC, SECS/GEM SEMI-Normen, OPC & OPC UA, RFID. 

Position   Senior Softwareentwickler
  •  Produktionsdrahtsäge, MES-Maschinenschnittstelle
  • OPC DA & UA-Kopplung
  • [Technologien]: C++, COM, C#, WCF, MFC, Oracle 9.0 – 11.2 g, SECS/GEM.

07.2008 - 08.2009  CardinalHealth AG (Übernahme von Viasys Health GmbH), Höchberg
Position     Senior Softwareentwickler
  • Software für die Medizintechnik (KIS) Klinik Information System Anbindung, verteilte System.
  • Implementierung von Client / Server Anwendungen zur HL7 Nachrichtenübertragung
  • Entwicklung von Web basierten Befundung-Anwendungen
  • Datenbank Replikation zwischen globalen und lokalen Instanzen.
  • [Technologien]: C++, ATL-COM, MFC, C#, SQL Server 2005, MySQL, SOAP, Silverlight.
  09.2003 - 07.2008 Viasys Health GmbH, Höchberg Position  Senior Softwareentwickler, System-Architekt
  • Computergestützte Software für die Medizintechnik
  • KIS-Anbindung, Befundung im Web-Portal 
07.2001 - 09.2003CWA GmbH, Aachen
Position   Softwareentwickler
  • Softwareentwicklung zur Durchführung intrakardialer Untersuchungen.
  • Webbasierte Kommunikation mit Herzschrittmachern Home Monitoring.
  • [Technologien]: Java, Server pages, HTML, XML, SMS-Pakete, APACHE/TOMCAT, Oracle 8.0, NetBeans, BeaWeblogic Server
10.1998 – 06.2001     Head-Acoustics GmbH, Aachen
Position                     Softwareentwickler

Nachrichtentechnische Softwareentwicklung in Bereich NVH (Noise Vibration Harshness)
  • Binaurale Aufnamesysteme
  • Akquise- & Analyse-Software zur Auswertung akustischer und Schwingungstechnischer Signale
  • [Technologien]: C++, MFC, ATL, ActiveX, MS-Access


 

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

D 3 - 9 

Kontaktformular

Kontaktinformationen