Hans-Werner Mikolaiski teilweise verfügbar

Hans-Werner Mikolaiski

Senior Berater

teilweise verfügbar
Profilbild von HansWerner Mikolaiski Senior Berater aus Neuenkirchen
  • 49586 Neuenkirchen Freelancer in
  • Abschluss: Promotion
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std.
    Nach Absprache.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | niederländisch (Grundkenntnisse) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 15.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von HansWerner Mikolaiski Senior Berater aus Neuenkirchen
SKILLS
JAVA, JSF, JSP, Servlet, Tomcat, Glassfish, WebSphere, WebLogic, Resin, Struts, HTML, HTML5, XHTML, XML, SVG, MathML, CSS, JavaScript, jQuery, Webentwicklung, Zugänglichkeit, Web-Standards, Responsibility, J2EE, Spring, Webservices, SOAP, REST, JPA, Hibernate, EclipseLink, JDBC, JMS, JMX, Swing, FORTRAN, C/C++, Schulung, Physik, Mathematik, GPS, Elektronik, Rasperry PI, Arduino, Tex, Latex
PROJEKTHISTORIE
Großbank
Application Management
seit 08.2016
Mitarbeit im Application Management des Online Bankings einer Großbank.

Online Shop
Front- und Backendentwicklung
04.2016-06.2016
Mitarbeit bei der Payback Einbindung eines internationalen Webshops.

Mittelständiges Rechenzentrum
Systemwartung
11.2015 - 03.2016
Mitarbeit in der Fehlerbehebung und Weiterentwicklung eines großen J2EE Softwaresystems.

Diverse Auftraggeber, u.a. SUN, ORACLE, HP.
Nebenberuflicher Dozent
01.1995 - .
Schulungen JAVA, J2EE, C/C++, C#, .Net, XML, (X)HTML, JavaScript, UNIX.
Erstellung von Unterlagen und Aufgaben.

Mittelständiger Maschinenbauer
Bedienoberfläche
07.2014 - 06.2015


Aufsichtsbehörde
XBRL Verarbeitung
11.2013 - 06.2014
Weiterentwicklung einer J2EE Anwendung zur Entgegennahme und Verarbeitung von bankaufsichtlichen Meldedaten im XBRL Format.

Großer Softwarehersteller
SEPA
05.2013 - 11.2013
Weiterentwicklung einer Webanwendung zur Unterstützung von SEPA Transaktionen in einem großen Team

Öffentliche Verwaltung
Stammdatenverwaltung
05.2012 - 05.2013
Weiterentwicklung einer Web basierten Stammdatenverwaltung. Installation auf Testsystemen, grundlegende Systembetreuung.

Agentur in Frankfurt
Liferay
02.2012 - 04.2012
Erstellung einfacher Portlets, Themes und Hooks für Liferay, Installation und Verwaltung von Testsystemen.

Handelskonzern
J2EE Tests
11.2011 - 01.2012
Unit- und Integrationstests der Weiterentwicklung einer Lieferantenverwaltung auf J2EE Basis.

Mittelständisches Unternehmen im Münsterland
Online Shop
10.2010 - 09.2011
Betreuung und Weiterentwicklung eines Online Shops für einen eingeschränkten Benutzerkreis (mehr als 100000 Kunden). Installation und Mitbetreuung des Test- und Produktivsystems, grundlegende Systemverwaltung.

Internationaler Handelskonzern
Verkaufsstellenverwaltung
01.2008 - 08.2010
Weiterentwicklung einer Intranetanwendung zur Verwaltung von Verkaufsstellen und zur Abwicklung von Bestellvorgängen. Anbindung an Fremdsysteme, u.a. SAP, teilweise mit Hilfe von Webservices. Import von Stammdaten in die Anwendung. Unit- und Anwendungstests. Second Level Support.

Internationale Behörde in den Niederlanden
Elektronisches Postbüro
09.2004 - 12.2007
Neuentwicklung einer Internet/Intranet-Anwendung unter Verwendung von Jakarta Struts auf der Serverseite und AJAX clientseitig zur Verarbeitung und Weiterleitung eingereichter Dokumente. Deployment auf Websphere 5.1 mit DB/2 8.1 Datenbank und unter Tomcat und JBoss mit MaxDB Datenbank. Portierung auf MySQL Datenbank. Administration der Datenbanken und Applikationsserver in Testumgebungen. Unit und Workflowtests. Anwenderbetreuung internationaler Kunden.

Öffentliche Bibliothek
Internetterminal
06.2004 - 12.2004
Neuentwicklung einer Internetterminalsoftware unter Windows 2000 und XP, die ein nicht mehr weiterentwickeltes Produkt ablöst. Eingesetzt wurden Windows SDK und DDK für die Einbindung der Zahlungserfassungsgeräte, C# und .NET für die Benutzer- und Administrationsoberflächen, TCP/IP zur Kommunikation der Anwendungen.

Entwicklungshaus für Banksoftware
SmartCard Verschlüsselung
02.2004 - 05.2004
Entwurf eines allgemeinen Sicherheitsframeworks, Authentifizierungs- und Verschlüsselungssoftware mit SmartCards (StarSign Token, SECCOS) unter Verwendung von PC/SC, PKCS#11, IAIK Wrapper, native Code Anbindung von ZKA Bibliotheken, Einbindung der Software in eine Firmenbankinganwendung unter Benutzung von Servlets und JSPs (Jakarta Struts). Anbindung an einen Bea Weblogic Server.

Entwicklungshaus für Banksoftware
SmartCard Verschlüsselung
09.2002 - 12.2002
Authentifizierungs und Verschlüsselungssoftware mit SmartCards (OCF, JavaCard), Drucken aus JAVA, Unit-Tests mit JUnit.

Medienunternehmen in Ostwestfalen/Barcelona
E-Commerce
04.2000 - 09.2001
Einführung und Anpassung eines auf JAVA und ORACLE basierenden e-Commerce-Systems, Betreuung mehrerer internationaler Internetshops, Performancetuning, Teilprojektleitung, gutachterliche Tätigkeit über Fremdsoftware.

Unternehmensberatung im Telekommunikationsumfeld
Verarbeitung von Mobilfunkdaten
08.1999 - 03.2000
JAVA Programmierung, vor allem mit SWING und JDBC. Verarbeitung von Mobilfunkdaten mit C++ und Datenbankanbindung an ORACLE und INFORMIX.

Schulungsunternehmen.
Schulungen
11.1998 - 05.1999
Schulungen C/C++, JAVA, UNIX.

Börsenhandelshaus
ORACLE Administration
02.1999 - 04.1999
Systembetreuung und Administration einer geclusterten ORACLE Umgebung unter HP/UX, Anwendungstuning.

Unternehmensberatung im Verkehrsbereich
Datenübertragung und -übernahme
07.1997 - 04.1998
Konvertierungs- und Auswerteprogramme für Meßdaten. Programmierung Datenübertragungssoftware zwischen PCs mit RTKernel unter DOS und Windows NT, Multithreadingprogrammierung.

EDV Beratungsunternehmen
Datenbankprogrammierung
03.1997 - 06.1997
Datenbankprogrammierung PL/SQL Auswertesystem einer Bank.

Forschungsinstitut
GPS Auswertung
01.1995 - 12.1996
Softwareanpassung UNIX Shells, C, FORTRAN für GPS Auswertung, Durchführung und Auswertung von GPS Kampagnen.

Universitäten Dortmund, Stuttgart, Osnabrück, Fernuniversität Hagen
Lehrtätigkeit und Softwarentwicklung
09.1980 - 08.1994
Lehrtätigkeit Mathematik, Physik, Informatik, EDV. Forschung und Softwareentwicklung im Rahmen von Hochschulprojekten.
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Europaweit bzw. nach Absprache.
Bitte kontaktieren Sie mich auch per Mail an HWMIKO(at)gmx.de, da ich Ihre Nachricht hier nur teilweise lesen kann.

Ich werde erst ab Anfang kommenden Jahres (2019) wieder für neue spannende Aufgaben zur Verfügung stehen und bin bis dahin nur eingeschränkt verfügbar (maximal ein Tag pro Woche vor Ort, eventuell ein weiterer Tag Remote).

Ich werde daher nur auf geeignete Projekte antworten.
SONSTIGE ANGABEN
Sehr geehrte Damen und Herren,
bis voraussichtlich Ende des Jahrs kann ich nur für Kurzzeiteinsätze oder nebenberuflich oder in Heimarbeit zur Verfügung stehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich in der Regel nur noch auf interessante Anfragen antworten werde.

Bitte kontaktieren Sie mich möglichst per Mail HWMIKO at gmx.de, da ich diese im Gegensatz zu anderen Kontaktarten mehrmals täglich checke.

Vielen Dank,
Hans-Werner Mikolaiski
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei