Stavros Mavrokefalidis nicht verfügbar bis 31.05.2020

Stavros Mavrokefalidis

Software Entwickler .Net, C#, SQL, ASP.Net, .Net Core, WebAPI, WCF, HTML5, Javascript, Angular, WPF

nicht verfügbar bis 31.05.2020
Profilbild von Stavros Mavrokefalidis Software Entwickler .Net, C#, SQL, ASP.Net, .Net Core, WebAPI, WCF, HTML5, Javascript, Angular, WPF aus Wesel
  • 46487 Wesel Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Abhängig von Region und anderen Faktoren
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | griechisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 01.02.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Stavros Mavrokefalidis Software Entwickler .Net, C#, SQL, ASP.Net, .Net Core, WebAPI, WCF, HTML5, Javascript, Angular, WPF aus Wesel
DATEIANLAGEN
Profile EN Stavros Mavrokefalidis

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profil DE Stavros Mavrokefalidis

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Fachlicher Schwerpunkt
  • Softwaredesign / -entwicklung mit Microsoft-Technologien
  • Visual Studio, Team Foundation Server, SQL-Server
  • Objektorientierte Analyse und Design
  • N-Tier und Client/Server
  • Wasserfall oder SCRUM-basierte Vorgehensweise
  • Erarbeitung von Anforderungen, Fachkonzepte, Spezifikationen und Aufwandsschätzungen

Zertifikate
  • MCPD Microsoft Certified Professional Developer - Web Development
    • Exam 70-513: Windows Communication Foundation Development with Microsoft .Net Framework 4
    • Exam 70-516: Accessing Data with Microsoft .Net Framework 4
    • Exam 70-515: Web Applications Development with Microsoft .NET Framework 4
    • Exam 70-519: Designing and Developing Web Applications Using Microsoft .NET Framework 4
  • Exam 70-480: Programming in HTML5 with JavaScript and CSS3

Technologisches Umfeld
  • .NET, C#, VB.NET, VB6, COM, C/C++, MFC, STL, XML
  • ASP.NET MVC, Web Forms, WCF, IIS
  • ADO.NET, Entity Framework, LINQ to SQL, ADO
  • HTML5, JavaScript, jQuery, CSS
  • Diverse GUI Frameworks (Windows Forms / WinForms, WPF, Silverlight)
  • MS SQL Server
  • MS Office
  • UML, OOA, OOD, Design Patterns, MVC, MVVM
PROJEKTHISTORIE
Gesundheitswesen
September 2016 – Dezember 2017
Unternehmeslösung für Heilberufe
  • Frontend-Entwicklung.
  • Anwendung von WCF-basierenden Micro Services.
  • Verwendung von Windows Presentation Foundation als GUI Client.
  • Unit-Testing der Frontend-Client-Module.
  • Agile, an SCRUM angelehnte Vorgehensweise.
  • Agile Umsetzung nach der SCRUM-Methodik.
  • Continuous Integration und Continuous Deployment.
Systeme: Visual Studio 2015, .NET 4.5, C#, Entity Framework, WCF, WPF, MOQ Mocking Framework, MS-SQL-Server, Team Foundation Server, ReSharper, Windows 7, FastReport

Media
Februar 2016 – Heute
Redaktionsportal für Mediarecherche
  • Full-Stack-Softwareentwicklung.
  • Umsetzung der Weboberfläche HTML5, CSS, JavaScript, AngularJS 1.5 in Kombination mit TypeScript.
  • Anpassung des Backend zur Bereitstellung der REST API-Schnittstelle mit Hilfe von ASP.Net WebAPI.
  • Entwicklung von Unit-Tests im Backend in C#.
  • Entwicklung von Unit-Tests im Frontend auf Basis des Jasmine UI-Test Framework.
  • Agile Umsetzung nach der SCRUM-Methodik.
  • Source Code Verwaltung mit Git, SCRUM-Planung mit Team Foundation Server.
Systeme: Visual Studio 2015, .NET 4.5, C#, Entity Framework, ASP.Net WebAPI, ASP.Net MVC 5, MS-SQL-Server, Git, Team Foundation Server, ReSharper. HTML5, CSS, SCSS, AngularJS, Javascript, Kendo UI Core, TypeScript, Jasmine Frontend Unit-Tests, Dependency Injection, Windows 7

Telekommunikation
September 2015 – Januar 2016
Softwareentwicklung C# / WPF-Kommunikationsclient
  • Implementierung des XAML-Layouts nach exakten Vorgaben des Kunden.
  • Styling und Templating in XAML.
  • Umsetzung der Business- und Oberflächenlogiklogik in C#.
  • Einsatz von MVVM (Model-View-ViewModel)
  • Verwendung von REST-Services des SIP-Servers
  • Entwicklung von Unit- und Integrationstests für die gewünschten Features.
  • SCRUM-basiertes Vorgehen.
Systeme: Windows 8/10 Client, Visual Studio 2013, .NET 4.5, C#, Windows Communication Foundation (WPF), Subversion Sourcecodeverwaltung, ReSharper.

Landesbehörde
November 2014 - Juli 2015
Windows Forms - Entwicklung HKR-MV
Portierung einer VB6-Anwendung für die NRW-Mittelverteilung auf das .Net Framework 4 und VB.NET. Hierbei handelt es sich um Abschlussarbeiten für das Projekt aus 2011-2013.
  • Aktive Implementierung nach Vorgabe aus Fachkonzepten, bzw. geltender Funktionalität der VB6-Anwendung.
Systeme: Windows 7 Client, Visual Studio 2010, .NET 4.0, VB.NET, Windows Forms GUI (WinForms), Synergy Quellcodeverwaltung, EntireX

Media
Juli – Okt 2014
Softwareentwicklung Media Management Lösung VPMS
Entwicklungsunterstützung bei einer N-Tier-basierten Media Management-Lösung zur Verwaltung, Bearbeitung und Produktion von Mediendateien für Fernsehsender (Media Asset Management).
  • Aktive Implementierung eines Konfigurationstools in ASP.NET MVC5 für die erleichterte Wartung und Konfiguration von komplexen servicebasierten Modulen und Transcoding Units.
  • Erweiterung des N-Tier-basierenden Systems in Service-Layer und Frontend.
  • Frontend-Entwicklung auf ASP.NET MVC5, Silverlight und WPF.
  • Serviceentwicklung auf Basis von Windows und WCF-Services.
  • Agile Softwareentwicklung mit SCRUM.
Systeme: Visual Studio 2013, .NET 4.5, C#, Subversion, Team Foundation Server, ASP.Net MVC5, WCF, nHibernate, ReSharper, NuGet , JavaScript, jQuery, CSS, HTML 5, SQL-Server 2012, T-SQL, Silverlight, WPF, Windows Server 2012 R2, IIS 8.5, Windows 7

Dienstleistung
April – Mai 2014
Softwareentwicklung Webapplikation „Betriebliches Gesundheitsmanagement“
Implementierung einer Kundeninternen Lösung für das betriebliche Gesundheitsmanagement.
  • Rapid Application Development auf Basis eines bereits existierenden RAD-Framework.
  • Einsatz von Entwurfsmustern und Architekturprinzipien wie Dependency Injection und Repositories.
Systeme: Visual Studio 2013, Team Foundation Server 2012, .NET 4.5, C#, ASP.Net WebForms, nHibernate, ReSharper, NuGet, Castle Windsor, JavaScript, Bootstrap, jQuery, CSS, HTML 5, ASP.NET WebAPI, SQL-Server 2012, T-SQL, Windows Server 2008 R2, Windows 8, JIRA

Energiesektor
August 2013 – März 2014
Softwareentwicklung Unternehmensportal „SunnyPortal“
Erweiterung eines Web-Unternehmensportals zur Visualisierung, Überwachung und Monitoring von Solaranlagen um Shop- und eCommerce-Funktionalitäten.
  • Implementierung eines Registrierungs-Wizard zur Anbindung des Portals an WebSphere Commerce Server und dem BackOffice (SAP) zur Erweiterung von Portalfunktionen.
  • Integration der Erweiterung in die bestehende N-Tier-Architektur im Rahmen des Microsoft Stack in Anlehnung an SOA.
  • Umsetzung der Shop-Funktionalität im Backend, Business Layer und User Interface (ASP.Net WebForms und ASP.Net MVC 4).
  • Planung, Dokumentation und Unit-Test der Erweiterung nach Vorgaben des Requirement-Teams.
  • Einhaltung moderner Designprinzipien, Patterns und Arbeitsweisen wie SOLID, Dependency Injection, Reviews, Coding Styles, Gated Check-Ins.
Systeme: Visual Studio 2012, Team Foundation Server 2012, .NET 4.5, C#, ASP.Net MVC 4 und Web Forms, IIS 7.5, ADO.Net, Entity Framework, ReSharper, StyleCop, NuGet, Code Contracts, Unity, Log4Net, jQuery, diverse JavaScript-Frameworks, CSS, HTML 5, Windows Services, WCF Services, SQL-Server 2008 R2, T-SQL, Windows Server 2008 R2, Windows 7, JIRA Requirements Management, SAP Backend

Baugewerbe
Juni 2013 – August 2013
Softwareentwicklung und Projektleitung
Erweiterung einer Facility-Management-Webanwendung zur Verwaltung und Überwachung von Liegenschaften und Gebäuden.
  • Aktive Umsetzung von Anforderungen und Change Requests im Frontend mithilfe von ASP.Net MVC 3, HTML5, JavaScript und CSS.
  • Koordination des Projektablaufs und Abstimmung von Anforderungen mit dem Kunden.
  • Implementierung von Anforderungen im Microsoft Stack.
Systeme: Visual Studio 2010, Team Foundation Server 2010, .NET 4.0, C#, ASP.Net MVC 3, IIS 7.5, NuGet, Unity, Log4Net, JavaScript, jQuery, CSS, HTML 5, WCF Services, SQL-Server 2008 R2, T-SQL, Windows Server 2008 R2, Windows 7

Landesbehörde
Nov 2011 bis Juni 2013
Design und Entwicklung zweier Windows-Anwendungen, Coaching
Unterstützung und Coaching bei der Portierung zweier VB6-basierten Anwendungen auf das .Net Framework 4 und VB.NET. Die Anwendungen ermöglichen die Zahlungsverwaltung von Landeskassen bzw. den Haushaltsvollzug des Landeshaushaltes NRW.
  • Schulung und Coaching eines Teams, dass überwiegend keine Erfahrungen in der Objektorientierten Programmierung bzw. dem .Net Framework hat.
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen und Workshops zur Erlangung von Objektorientierten Fertigkeiten, um das Team auf die Portierung von VB6 nach Visual Studio 2010 und VB.NET vorzubereiten.
  • Planung und Umsetzung der Portierung basierend auf einer mehrschichtigen Architektur mit der WinForms GUI als Oberflächentechnologie.
  • Datenzugriff über die Software AG EntireX Schnittstelle auf Natural Hostmodule und ADABAS
  • Aufwandsschätzung der gesamten Portierung
  • Einsatz von UML, OOA, OOD bei der Planung, Umsetzung und Schulung
  • Schulung von Patterns und Designprinzipien  wie z.B. Singleton, Abstract Factory, Model-View-Controller, Model-View-ViewModel, SOLID.
Systeme: Windows Server 2003 mit Terminal Services/Windows XP Client, Visual Studio 2010, .NET 4.0, VB.NET, Windows Forms GUI (WinForms), WPF, WCF (Windows Communication Foundation), Synergy Quellcodeverwaltung, EntireX, Natural, Adabas, Crystal Reports

Handel
Jul-Nov 2011
Softwareentwicklung / Softwaredesign
Unterstützung bei der Umsetzung eines Webservice-basierten Excel-Addins zur Optimierung von Einkäufen bei saisonalen Waren.
  • Besonderes Augenmerk wurde beim Handling großer Datenmengen und bei sicherheitstechnischen Aspekten in der Zusammenarbeit von Webservice, SharePoint, Office Client und Silverlight Administrationsclient gelegt.
  • Objektorientierte Analyse / Design und Entwicklung der Applikation innerhalb eines Teams.
  • Programmierung in Visual Studio 2010, MS-SQL-Server 2008, C#
  • Programmierung in T-SQL inkl. Stored Procedures, Views und Trigger
  • Analyse und Optimierung bei Performance-Engpässen.
  • Planung von Sicherheitstechnischen Aspekten.
  • Realisierung von Sicherheitstechnischen Funktionalitäten bei der Zusammenarbeit der Komponenten.
  • Mehrschichtige Architektur (Silverlight 4, Office 2010 Client, WCF-WebService - gehostet in Sharepoint 2010, Datenzugriff auf dem SQL-Server)
Systeme: Windows Server 2008 R2/Windows 7 Client, MS-SQL Server 2008 R2, Visual Studio 2010, MS-Office 2010, .NET 4.0, C#, Windows Forms GUI (WinForms), Silverlight 4, WCF (Windows Communication Foundation), Active Directory, ADO.NET, Subversion

Media
2003 - 2011
Softwareentwicklung / Softwaredesign
Neu- und Weiterentwicklung von Standardlösungen für Media- und Marketingbranche.
  • Neuentwicklung und Pflege von Anwendungen, Softwarekomponenten und mehrschichtigen Systemen
  • Erstellung von Aufwandschätzungen, Technischen Spezifikationen und deren planmäßige Umsetzung in Software-Architekturen
  • Erarbeitung neuer Konzepte für die Umsetzung von Kundenanforderungen
  • Technische Beratung bei der Erstellung von funktionalen und technischen Spezifikationen in größeren Projekten
  • UML (Use Case- und Klassendiagramme)
  • Objektorientierte Analyse (OOA), Objektorientiertes Design (OOD)
  • Programmierung in C#, Windows Forms GUI (WinForms), ADO.NET, XML, VB6, COM, ADO, MS-Excel und MS-Access VBA.
  • Pflege von bestehenden Schnittstellen und Konvertierungstools (VB6 COM, C++ STL)
  • Programmierung in T-SQL inkl. Stored Procedures, Views und Trigger
Systeme: Windows Server/Client, MS-SQL 2000-2008R2, Visual Studio 6.0 - 2010, MS-Office 2003 – 2010, COM, VB6, .NET 2.0 – 4.0, C#, C++, VB.NET, Windows Forms GUI (WinForms), WPF, Entity Framework, WCF, ADO, ADO.NET, XML, UML, MS SourceSafe, Team Foundation Server, CVS (Eclipse), MFC, STL

Div. Branchen
1999 - 2003
Softwareentwicklung
Neu- und Weiterentwicklung einer ERP/CRM Standardlösung im Bereich Service, Handel und Produktion.
  • Pflege und Erweiterung bestehender ERP- und Servicemodule (Module Retourenabwicklung, Serviceaufträge)
  • Pflege und Erweiterung der bestehenden Offlinelösung für mobile Anwender auf Basis C/C++, Oracle PL/SQL und Oracle Pro*C (embedded SQL)
  • Konzeption, Redesign und Implementierung der mobilen Offlinelösung auf Basis von VB6, Celesta Wireless Server, Nokia 9210 Communicator
  • Mitarbeit in Kundenprojekten (VB6, PL/SQL, Reporting unter Centura Team Developer und Crystal Reports)
  • Organisation und Durchführung von Mitarbeiterschulungen (Programmierung Visual Studio VB6, C++, MFC, MSSQL)
  • Konzeption und Entwicklung eines neuen Frameworks auf COM-Basis und Portierung bestehender Funktionalitäten
Systeme: Windows Server/Client, MS-SQL, Oracle, Visual Studio 6, VB 6, COM, DCOM, MTS, C++, MFC, Centura Team Developer, Centura SQLBase, Crystal Reports, Celesta Wireless Server/mBusiness Gateway, MS Office

Div. Branchen
1997 - 1999
Qualitätssicherung / Support
Qualitätssicherung und Support einer ERP/CRM Standardlösung im Bereich Service, Handel und Produktion.
  • Überprüfung aller Module des Service Management auf funktionale und technische Korrektheit
  • Prüfung der implementierten Features gegen die Beschreibung der Anforderungen und Koordination der erforderlichen Änderungen
  • Manuelle Tests der Module
  • Aufbau und Administration von Datenbanken für die Durchführung von manuellen und automatischen Tests
  • Generierung von Testcases für das automatisierte Testen von Applikationen mit Hilfe des Rational SQA Team Tester
  • Pflege, Administration und Problemlösung bei Datenbanken (Oracle/SQL-Server)
  • Administration von Windows-Betriebssystemen (NT, Win 2000, Win XP)
  • Unterstützung von Kunden, Partner und Mitarbeiter auf Anwendungs- und Datenbankebene (First, Second und Third Level Support)
Systeme: Windows NT, Win2000, WinXP, MS-SQL 7/2000, Oracle, Visual Studio 6, MS Office, Rational SQA Team Tester
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Aufträge regional NRW bevorzugt.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ