Andrei Petrov verfügbar

Andrei Petrov

Oracle OCP, PL/SQL developer, DWH ETL. Data Architect

verfügbar
Profilbild von Andrei Petrov Oracle OCP, PL/SQL developer, DWH ETL. Data Architect aus MUENCHEN
  • 81669 MÜNCHEN Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: 94.00 €/Std. 750.00 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher) | russisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 12.07.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Andrei Petrov Oracle OCP, PL/SQL developer, DWH ETL. Data Architect aus MUENCHEN
DATEIANLAGEN
D_Profil.docx
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

ORACLE:
PL/SQL
Application Express (APEX, ehemals HTMLDB)
Data Warehousing (ETL, OWB)
DBA

SCALA, Perl
 

REFERENZEN


März 2015 DeutscheBank AG
- Technische Architektur
- Optimierung und Weiterenwicklung
- Zusammenarbeit mit dem OffshoreTeam 
- Oracle Exadata
 
Dezember 2013 - Januar 2015 KabelDeutschalnd
- DatenAnonymisierung POC
- ETL Jobs
- DatenTransfer (Oracle, Informix)
 
November 2013 - Dezember 2013 UniCredit
- DB Vault & OID Installation und Konfiguration (realms, rule sets, factors)
- Erstennung automatisierter Skripts (sh, PL/Sql,SQL)
 
Oktober 2012  - November 2013 Siemens AG
Position: Senior Oracle Entwickler
-    Compliance Verfahren, Continuous Controls Monitoring Implementieren
-    ETL Jobs Optiemierung und Weiterentwicklung
-    APEX Frontend und PL/Sql-Backend Weiterentwicklung
 
August 2012 Parship GmbH, Hamburg
DWH Senior Consultant
    - Kurzfristige Unterstützung und Erstellung von ETL-Jobs (SAP BO DS, Oracle 11g)
    - Optimierung der ETL-Ladeprozesse
 

Mai 2012 - Juli 2012 Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Senior Oracle Architect
- Codereview der Entwicklungsergebnisse
- Konzeption, Datenmodelierung
- Verschiedene Skripte (sh, PL/SQL, SQL)

November 2011 – Mai 2012 Bundesagentur für Arbeit Senior Oracle Technical Consultant
- Prüfung der Testdokumentation
- Performance Tuning für SQLs von neuen Anwendungs-Releases im Rahmen der regelmäßigen Weiterentwicklung im Rahmen von Last- und Performance-Tests
- Codereview der Entwicklungsergebnisse
- Konzeption, Datenmodelierung
- ETL Jobs (Entwicklung, Monitoring und Jobsteuerung)


Oktober 2011 UZIN UTZ AG
- Installation Oracle Instant Client 11gr2 auf den 2 neuen IBM power7 Servern
- Installation Oracle DB 11g2 R2 Standard Edition One auf Windows Server 2008 R2 64-Bit.
- Export / Import Oracle DB aus AIX nach Windows 2008
- Mitwirkung an Konfiguration von Backup der Oracle DB über IBM TSM
- Planung / Vorkonfiguration HACMP Startscripte für den AIX 5.3 HACMP Cluster.

März 2011 - Oktober 2011 T-Systems
- Oracle Entwickler: APEX-frontend
- Oracle DBA: Backup&Recovery, Migrationen 8,9,10 -> 11gR2 (AIX, HPUX -> virtualisierte Linux APPCOM)


Mai 2010 European Central Bank, Frankfurt
- Ausbau und Optimierung eines bestehenden DWH
- Optimierung der ETL-Ladeprozesse (CDC, BusinessObjects (BO) Data Services)
- Design von Datenaggregationen nach fachlichen Anforderungen
- Universumsdesign in (BO)
- Wall Street Systems Oracle Performance Optimierung, Migration von Finance Kit

März 2010 - Juni 2010 Wirecard AG, Muenchen
- Performance-Analyse, Datenbank-Systementwurf, Aufbau und Betrieb eines Data Warehouse
(Oracle Streams DOwnstream Capture, Oracle CDC, Pentaho)

Januar 2010 - neos ventures GmbH, Muenchen
- 11gR2 Datenbank (RAC 2 Knoten) Tuning und Monitoring (Loyalty Partner)
- Siebel Datenbank Performance Tuning (Erstellung von Statistiken und System Parametern)
- Backup und Restore

Juli 2006 - December 2009 Amadeus Data Processing GmbH, Erding
- CRS DatenBank Tuning und SQL-Abfrage Tuning
- Konzeption, Aufbau und Betreuung von User Audit System ( pl/sql Package, Veritas Agent)
- Performance Tuning mehrerer Reservierungsinstanzen mit 160.000.000 Rekords
- Logical Standby Aufbau und Betreuung
- Siebel CRM SQL2000 -> oracle 10gR2 Migration (pl/sql, Tuning)
- AWR Repository (DWH Loesung fuer mehrere (~200) DatenbankInstanzen)
- Entwicklung von mehrere PL/SQL Packages (DDL-wrappern, AQ-Maintenance)
- Patching/Migration (No-Down-Time Lösung)



---
November 2001 - Juni 2006 ICF Systems AG, Frankfurt am Main
Position: Sr. Oracle Specialist
- Planung SAN Umgebung (HP XP 128, VA7100, VA7400, VA7410, EMC CX,AX Series, Brocade switches)
- Konzeption, Aufbau und Betreuung von ServiceGuard Cluster RAC Edition (HPUX 11.11, 11.23)
- Planung, Aufbau und Betreuung des Handelsystems MAXONE der Bayerischen Börse AG unter Oracle 0i RAC
- DatenBank Tuning und SQL-Abfrage Tuning
- Performance Tuning mehrerer Handelsinstanzen mit 18.000 Wertpapieren
- Performance Tuning DataWarehouse von VearingPoint
- Database Installation und Migration (8.1 ->9i->9iR2->10g)
- Erstellung von Automatizierungsskripten (Perl, Shell, PL/SQL)
- HP Dataprotector Administration (Recovery Manager - RMAN Integration, Backup Policies Konzeption)
- Leitung des Oracle-Unix Teams

---
Januar 2001 to Oktober 2001 Seals GmbH, Frankfurt am Main
Position: Sr. Oracle Specialist
- Design, Konzeption und Aufbau RDBMS im B2B Projekt
- Entwiklung von einem Logischen Modell (ER-Model) mit Oracle Designer
- Datenbank Hochverfügbarkeitsimplementation (RMAN, hot standby)
- Capacity Planung

---
Februar 2000 to Januar 2001 Nokia Mobile Phones, Salo, Finnland
Position: Oracle DBA
- Implementation von 600 Gb grosser SAP R/3 Datenbank Replikation
- Teilnehmen an DataWarehouse Projekt (Design, Performance Tuning, Query Plans mit stored Outlines, materialized Views und function basierte Indizen, Backup Strategie, RMAN)
- Support B2B Sites (Performance Tuning, Backup Strategy)
- SAP R/3 Datenbank Migration 8.0.5.1 -> 8.1.7
- Oracle Installations (versions 8.0.5, 8.1.5, 8.1.6, 8.1.6.2.0, 8.1.7)

---
März 1998 to Januar 2000 Central Bank von Russland, Sankt-Petersburg, Russland
Position: Projekt Leiter von Oracle DBA Team
- Entwicklung von Oracle8 Cartridges
- Konzeption, Testing und Implementation Migration Projekt 7.3.4 -> 8.1.6.
- Implementation des OFA Standards
- Hot und Cold backups von Production System mit RMAN
- Design und Implementation Partitioned Tables und Indizes
- Logische Modelle mit Oracle Designer
- Administrierung von Produktionsdatenbanken

---
Januar 1994 - März 1998 Central Bank von Russland, Sankt-Petersburg, Russland
Position: Sr. Oracle DBA - Unix Admin
- Entwicklung von Performance Tuning und Datenbankanalyse Tools (PL/SQL, Perl, Shell, Java)
- Produktionsumgebung täglich Support
- Unix Administrierung (HP, Digital,Intel (UnixWare, Linux)
- Entwicklung Formatkonvertierer (C, Delphi)
- Konzeption, Aufbau und Betreuung von TCP/IP Umgebung

---
März 1992 - Januar 1994 "ElectroPribor" AG, Sankt-Petersburg, Russland
Position: Programmer
- Entwicklung in real-time Umgebung

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

01.10.2016

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei