Keith Howe verfügbar

Keith Howe

Herr

verfügbar
Profilbild von Keith Howe Herr aus Planegg
  • 82152 Planegg Freelancer in
  • Abschluss: BSc
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std. 600 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (Muttersprache) | griechisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 21.11.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Keith Howe Herr aus Planegg
SKILLS
Systemanalyse / Business-Analyse / Requirements Engineering / Anforderungsmanagement/ Stakeholder Management / Release Management / Test & Training

März 2014 - heute Allianz Deutschland AG (München - Unterföhring)

Aufgabenstellung

? Systemanalyse /Business-Analyse im NPS (Net Promoter Score) & Outbound Terminierung Umfeld

Tätigkeiten

? Aufnahme von Anforderungen im Rahmen von Workshops
? Dokumentierung der Anforderungen – User Stories
? Erstellung von Designdokumenten (Stakeholder & technische Dokumentation)
? UML & BPMN Modellierung (mit Visio)
? Review von Testplänen & Testfällen (HP Quality Centre)
? Review von Design- & Migrationsdokumenten
? Review von Schnittstellenbeschreibungen
? Datenmodellierung (ERM)
? Defect tracking (Remedy)
? Komplexe SQL-Abfragen (Produktionssupport)
? UAT


Jan 2008 – Feb 2014 T-Systems / Deutsche Telekom / T-Mobile (Bonn)

Aufgabenstellung

? Systemanalyse /Business-Analyse im Realtime Applikationsbereich (Subskriptionen, Vouchermanagement & Mediationservices)

Tätigkeiten

? Aufnahme von Anforderungen im Rahmen von Workshops
? Dokumentierung der Anforderungen
? Erstellung von Designdokumenten (Stakeholder & technische Dokumentation)
? UML & BPMN Modelierung (mit Visio) – Sequenz, Aktivitätsdiagramme etc.
? Use-case Erstellung
? Review von Testplänen & Testfällen (HP Quality Centre / Demand)
? Review von Design-, Migrationsdokumenten & Einsatzpläne
? Review von Schnittstellenbeschreibungen
? Datenmodelierung (ERM)
? Erstellung von WSDL & XSDs
? Defect tracking (Rational ClearDDTS)
? Securityanfordungen
? Kundenakzeptanz Workshops (UAT)
? Vendor Management

Jan 2006 - Dez 2007 Telefonica O2 (Germany) GmbH & Co. OHG (München)

Aufgabenstellung

? System/Business Analyst in Prepaid IT (CRM System)

Tätigkeiten


? Rapid impact analysis (Feasibility studies)
? Stakeholder Requirement Elicitation (IBM Rational RequisitePro)
? Requirements Workshops
? UML Modelierung (IBM Rational Rose – sequence & activity diagrams)
? Use-case Erstellung
? Review von Testplänen & Testfällen
? Review von Design-, Migrationsdokumenten & Einsatzplänen
? Review von Schnittstellenbeschreibungen
? Low-level design Support
? Defect Tracking / Management (IBM Rational ClearQuest)
? Business Walkthroughs (GUI & E2E)
? User Acceptance Testing (UAT)
? Customer Readiness Testing
? Vendor Management (Danet)
? Installationen & Konfiguration von Testumgebungen
? Rational Unified Process

Juli 2003 - Jan 2006 T-Mobile Deutschland GmbH (Bonn)

Aufgabenstellung

• Problem- / Application- / Change Management (Micropayment System)

Tätigkeiten

? Problem-, Release-, Incident- & Changemanagement
? Applikation Installation / Konfiguration
? Monitoringsoftware Entwicklung (Shellskripting mit KSH,AWK & SED)
? Testen (Funktional & Performance/Last)
? Netzwerkplanung
? Network connectivity testing (Internal partner systems & IN – SCP & SEP)
? Managementberichte - Applikationsoutput (CSV-Dateien).
? Platformplanung ( Kapazitätsplanung – CPU, Speicher & Storage)
? Netzwerkforecasting - Brandbreiteschätzungen
? Performancemessungen/Tuning – Platform, Datenbank & Netzwerk
? Schulungen: Application management

Berufserfahrung


Feb 2001 – Aug 2002 Sony Ericsson Mobile Communication (München)

Aufgabenstellung

• Projektleitung & Produktions-Support (UNIX, Netzwerk & Security)

Tätigkeiten

? DMZ Konzeption & Aufbau. Installation eines Sun E220R mit Solaris 7 & Check Point FW-1 2000.
? Unix System Administration – HP-UX, Solaris & AIX (BIND/DNS, NIS, Samba, Software Installation / Patch & Sendmail)
? Performance Management - HP OpenView GlancePlus.
? MC/ServiceGuard cluster Installation (2-Node) unter HP-UX 11.0.
? Aufsetzen von MC/ServiceGuard Cluster Packages.
? Testinstallation / Konfiguration HP OpenView NNM V6.2.
? Netzwerküberwachung LAN / WAN – Packeteer PacketShaper (Reporting-tool), Nortel Optivity Switch Manager & Device Manager, MRTG & HP Openview NNM.
? Firewall Management (Check Point FW-1/VPN-1 & Cisco PIX)
? Router Management (Cisco 2600, AS5200, AS5300 & 4700)
? Backbone Upgrade Nortel Passport 8610 (Layer 3 Switch) & BayStack 450 Stockwerk-switchen (VLAN Design, SMLT, VRRP & Firmware Upgrades)
? Intranet Server installation – SuSE Linux V7.1 (Apache, Software RAID, MRTG & Webalizer)
? Backup – HP OpenView OmniBack II, IBM ADSM, TAR
? Windows 2000 AS Konfiguration / Management (DHCP & RIS)
? NT4 Second-level Support (Helpdesk Unterstützung)
? Installation von Remedy auf Solaris mit Anbindung zu Oracle 8.1.6 Datenbank
? TCP/IP-Umstellung (43.0.0.0 auf 10.0.0.0)
? Serverroom-Koordination – Doppelbodeninstallation, Erweiterung der Klimaanlage & Alerting System (SNMP)

Okt 2000 – Jan 2001 Viag Interkom (München)

Aufgabenstellung

• Projektplanung und Aufbau eines Development / Test Support Teams für den Bereich Unix,Oracle & Middleware.

Tätigkeiten

HP-UX Admin & Oracle DBA
REFERENZEN
Wolfgang Herrmann - Allianz Deutschland AG
Gerd Rulle - Telefonica o2
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
ab 1.1.2019
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei