Profilbild von Gerhard Dorsch SAP-Berater / Applikationsbetreuer FI/CO ; Controller aus Berlin

Gerhard Dorsch

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 22.04.2022

SAP-Berater / Applikationsbetreuer FI/CO ; Controller

Abschluss: Dipl.-Ökonom
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
auf Anfrage
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)

Dateianlagen

visitenkarte_de.jpg
profil_GD.docx
profile_GD_en.docx
business_card_en.pdf

Skills

•    SAP (Inhouse-)Berater FI/CO
      seit 1998 in SAP/R3 sowohl Erfahrungen als Applikationsbetreuer (incl. Modulverantwortung für den Bereich FI)
      als auch Projekterfahrung als Freiberufler und aus Festangestelltenverhältnissen
      Kenntnisse und praktische Erfahrung sowohl in SAP/R3 als auch auf S/4 HANA Basis
        1.Modulkenntnisse in FI            - FI-GL ("klassisches" Hauptbuch, Neues Hauptbuch)
           - FI-AR, FI-AP
           - FI-AA
           - SAX-AZV SAP Add-On zur elektronischen Zahlungsabwicklung

     2. Modulkenntnisse in CO
           - CO-OM (Kostenstellen, Innenaufträge Profit Center)
           - CO-PC
           - CO-PA
           - Berichtswesen: report painter, -writer, Rechercheberichte

    3. Schnittstellenkenntnisse
          - MM (Kontenfindung, Bestandsführung und -bewertung)        
          - SD (Fakturierung, Kreditmanagement)
          - PS (Integration zur Kostenträgerrechnung)

   4. modulübergreifende Kenntnisse
         - ABAP / Workbench grundlegende Kenntnisse
         - SAP-Query
         - LSMW (sporadische Datenübernahmen)
         - SAPScript und Druckprogramme

5. Durchführung von Mitarbeiterschulungen

•    Controller in Linienfunktion
      •    2014 - 2016 Interims-Controller auf freiberuflicher Basis
      •    1988 - 1995 Tätigkeit als Controller / Kostenrechner in Festanstellung

      operativeTätigkeiten
            - stufenweise DB-Rechnung und Artikelerfolgsrechnung
            - Gemeinkostenplanung und Kostenstellenrechnung
            - Inventurkalkulation und Bewertung WiP
            - Investitionsrechnung
            - Erstellung der Liquiditätsrechnung und Ermittlung  finanzwirtschaftlicher
              Kennziffern  (Bewegungsbilanz, Cash-flow-Rechnung, Kapitalflußrechnung)
          Speziell Projektcontrolling
            - Budgetkontrolle und –forecasts
            - Ermittlung des Monatsergebnisses aus Projektgeschäft
            - Erstellung Projektbilanzen und bilanzielle Bewertung der Projekte

     konzeptionelle Tätigkeiten
           - Reorganisation der Kostenträgerrechnung für Projekte
           - Aufbau eines auftragsbezogenen Kostenrechnungssystems
             für den Standort Deutschland (non-SAP)
           - fachliche Begleitung der Einführung eines Lagerhaltungsprogramms (non-SAP)
 
    Spezialkenntnisse:
          - Erfahrung in Rechnungswesen-Systemen sowohl auf der Basis Gesamtkosten-,
            als auch auf der Basis Umsatzkostenverfahren
          - Kenntnisse des britischen Bilanzrechts
          - ausführliche Kenntnisse des öffentlichen Preisrechts
            (Leitsätze für die Preisermittlung  auf Grund von Selbstkosten)

Projekthistorie

Projektreferenzen können bei Bedarf eingeholt werden
Zeugnisse können vorgelegt werden

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

zeitliche Verfügbarkeit: verfügbar

Sonstige Angaben

Projekte aus selbständiger Position

IBM Deutschland GmbH seit 10/2021 / Endkunde Unternehmen der Erdölindustrie
Module:      FI/CO (S/4 HANA Basis)
Rolle:           operative Tätigkeit und Gruppenleitung
Tätigkeit:    Applikationsbetreuung (second, third level support) in den genannten Modulen
                     Vorfallsteuerung auf der Basis SAP Solution Manager


06/2019 - 07/2020 Unternehmen der pharmazeutischen Industrie
Module        FI/CO
Projekt:       Revision eines Kostenrechnungssystems
Rollle:           Mitarbeiter im Controlling
Tätigkeit:     Erstellung eines Kontierungshandbuches und Kontenplanbereinigung;
                     Revision des bestehenden Kostenrechnungssystems mit Schwerpunkt
                     Gemeinkostencontrolling;
                     System Support für die FI/CO Module im Tagesgeschäft

01/2019 – 02/2019 Unternehmen der Metallverarbeitung
 Module:        FI / CO
 Projekt:        Kundenbetreuung für ein neu eingeführtes SAP System auf S/4 HANA Basis
 Rolle   :         Mitarbeiter im SAP Betreuungsteam
 Tätigkeit:     speziell: Überprüfung und Korrektur der Datenmigration in FI-AA;
                         Fehlerkorrekturen im FI/CO Customizing

Eissmann Automotive GmbH 11/2014 – 06/2016
   Eckdaten: Budgetvolumen der größten Projekte:         jeweils größer 30 Mio. EUR
                         laufende Projekte je Monat:                          ca. 110 Projekte
                        Budgetvolumen aller laufenden Projekte:  ca. 250 Mio. EUR
   Module:    CO / PS ( S/4 HANA Basis)
   Rolle:         Interims-Mitarbeiter der Controlling Abteilung
   Tätigkeit:  Projektcontrolling in Linienfunktion; d.h. Verantwortung für die
                        korrekte bilanzielle Bewertung aller laufenden Projekte
                        Korrektur des Datenbestandes des bestehenden SAP Projektsystems,
                        Erstellung einer FIT-GAP Analyse zur Optimierung des PS-Moduls und
                        den Abläufen zwischen den Modulen PS, CO und MM
                        Einarbeitung des künftigen Projektcontrollers

04/2013 - 05/2013
   Module:    FI / CO
   Projekt:     Umsetzung eines Altsystems auf SAP
   Rolle:         Projektmitarbeiter
   Tätigkeit:  Erstellung eines Migrationskonzeptes für die Module FI / CO

Deutsche Telekom AG 11/2011 - 01/2013
   Projekt:     konzernweiter SAP-Rollout u.a. Umstellung auf das Neue Hauptbuch
   Rolle:         Projektmitarbeiter
   Tätigkeit:  Geschäftsprozeßanalyse in den Modulen CO / PS,
                        d.h. Abstimmung der lokalen Geschäftsprozesse mit den Prozessen der
                        Konzernzentrale und ihre Zusammenfassung in einem Fachkonzept,
                        Mitarbeit bei der Erstellung des CO-Berechtigungskonzeptes
                        Tests der Geschäftsprozesse auf Basis des SAP Solution Managers  

Tätigkeiten aus festangestellter Position

SNP Thebis GmbH 08/2010 – 01/2011
   Module:    SAP Datenmigration
   Tätigkeit:  Einarbeitung in das firmeneigene Werkzeug der Datenmigration,
                        Unterstützung in Migrationsprojekten und Tests von Programmen
                        der Datenübernahme,
                        Einarbeitung in die Migrationsabläufe im Neuen Hauptbuch
   Rolle:         Projektmitarbeiter
   
NESCHEN AG 11/2004 - 12/2009
   03/2009 - 06/2009
   Module:    FI-GL / MM
   Projekt:     Optimierung des Einkaufs bezüglich Bezugsnebenkostenermittlung
                        und Kontenfindung
   Rolle:         Zusammenarbeit mit MM-Berater
   Tätigkeit:  FI-seitige Tätigkeiten:
                        Korrektur der Bestandsführung d.h. Kontenfindung der Materialkonten
                        Umstellung der We/Re-Verrechnungskonten auf offene Posten-Führung
                        Korrektur der Datenbestände
                        Vorbereitung des maschinellen Ausgleichsprogramms zwecks automatischen
                        Ausgleichs der We/Re-Verrechnungskonten
  
    09/2007 - 12/2007
    Module:    FI-AR / SD
    Projekt:     Einführung des Kreditmanagements
    Rolle:         Projektleitung und Durchführung
    Tätigkeit:  vollständige Integration des Geschäftsprozesses mit den Abläufen
                        des Factorings und der Warenkreditversicherung
  
   08/2005 - 06/2006
   Module:   FI-AR / SD
   Projekt:    Reorganisation der Abläufe innerhalb der Debitorenbuchhaltung
   Rolle:        anfangs Projektmitarbeiter, später Projektleitung und Durchführung
  Tätigkeit:  Neukonzeption der Factoring-Abläufe durch Abbildung des Zessions-
                       verfahrens in SAP mit entsprechenden Anpassungen in der Debitoren-
                       buchhaltung (Mahnwesen, Bankeinzüge, Zahlungsausgleich, etc.),
                       im Modul SD (Fakturierung, Bedingungsprogrammierung und Nachrichten-
                       steuerung) und in der SAPscript-Formularsteuerung 
  
  12/2007 - 05/2008  und  06/2005 - 08/2005
   Modul:       FI-AA
   Projekte:   Erweiterung der Anlagenbuchhaltung
   Rolle:         Projektleitung und Durchführung
   Tätigkeit:  Anbindung der Anlagenbuchhaltung an die Bilanzierungsrichtlinien
                        nach IFRS sowohl für Konzernzentrale als auch für Niederlassungen
                        incl. Altdatenübernahme mittels LSMW
 
   03/2008 - 04/2008  und  02/2005 - 03/2005
   Modul:       FI-GL
   Projekte:   Einrichtung der elektronischen Übertragungswege an Behörden
   Rolle:         Zusammenarbeit mit der Basisbetreuung
   Tätigkeit:  Zusammenfassende Meldungen auf Basis der ELMA5 Datenübertragung
                        Umsatzsteuererklärungen mit dem ELSTER-Verfahren und
                        Übertragung mittels business connector
 
   02/2005 - 05/2005 
   Modul:      MM / FI
   Projekt:     Korrektur der Einkaufsabwicklung einer Niederlassung
   Rolle:         projektverantwortlich in Zusammenarbeit mit MM-Berater
   Tätigkeit:  FI-seitig: Korrektur der Preissteuerung und Umbewertung einzelner
                        Materialbestände mit anschließender Inventur und Bestandsbewertung
   
EMTEC GmbH u. MPOTEC GmbH 11/2000 - 10/2004
   03/2004 - 06/2004
   Modul:       CO-CCA / CO-PA
   Projekt:      Einrichtung einer Kostenstellenrechnung und Anbindung an CO-PA
   Rolle:          Projektleitung und Durchführung
   Tätigkeit:   Customizing und Betreuung der Kostenrechnung in Linienfunktion
                         (Monatsabschlüsse) 
  
   04/2001 - 02/2002
   Modul:       CO-PA
   Projekt:      Reorganisation des Moduls
   Rolle:          Projektleitung und Durchführung
   Tätigkeit:   Neukonzeption der kalkulatorischen Bewertung der Umsatzkosten von
                        Fertigerzeugnissen und Handelswaren und Umbewertung der Umsätze;
                        Überarbeitung des Informationssystems der Anwendung
  
   09/2001 - 04/2002
   Modul:       FI-AA
   Projekt:     komplette Überarbeitung der Anlagenbuchhaltung für die französische
                       Niederlassung
  Rolle:         anfangs Projektmitarbeiter, später Projektleitung und Durchführung
  Tätigkeit:  Customizing und Vorbereitung der Altdatenübernahme

 11/2000 - 02/2001
  Modul:       FI / CO
  Projekt:     Einrichtung eines Unternehmens im Rahmen einer Konzernaufspaltung
  Rolle:         Projektmitarbeiter
  Tätigkeit:  Geschäftsprozessanalyse und Customizing  

1999/2000
   - Durchführung diverser Anwenderschulungen und -dokumentationen
     Schwerpunkt im Modul FI, speziell Debitorenbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung;
   - Dokumentation / Übersetzung
     Übersetzung des Konzernkontenplans Englisch -> Deutsch
     Übersetzung der unternehmensbezogenen Geschäftsprozesse im Bereich FI/CO
     Englisch/DeutschDeutsch/Englisch
 
03/1998 - 10/1998
  Modul:      CO
  Projekt:     Migration SAP R/2 -> R/3
  Rolle:         Projektmitarbeiter
  Tätigkeit:  Mitarbeit im Teilprojekt Controlling (Berichtswesen in CO-PA),
                       Auswertung der bestehenden R/2 Jobsteuerung in CO und Mitarbeit
                       bei der Einrichtung des Nachtfensters in R/3;
                       Teilnahme an Integrationstest

Kontaktformular

Kontaktinformationen