Dejan Kosmatin verfügbar

Dejan Kosmatin

Interim Manager & Betriebswirtschaftlicher Berater

verfügbar
Profilbild von Dejan Kosmatin Interim Manager & Betriebswirtschaftlicher Berater aus Hamburg
  • 20253 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: Wirtschaftswissenschaften
  • Stunden-/Tagessatz: 100 €/Std.
    Der Tagessatz richtet sich nach dem Aufgabenspektrum und der damit verbundenen Verantwortung. Unterschieden wird zwischen Beratung, Interim Management und Projektmanagement. Ausschlaggebend sind auch der Ort und die Dauer des Projekts. Bitte sprechen Sie
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | serbisch (verhandlungssicher) | kroatisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 25.01.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Dejan Kosmatin Interim Manager & Betriebswirtschaftlicher Berater aus Hamburg
DATEIANLAGEN
Lebenslauf+Kompetenzprofil_Stand 01/2018
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Dejan KOSMATIN - Betriebswirtschaftliches Management und lösungsorientierte Beratung

Ausbildung & Zertifizierung
Industriemechaniker | Betriebswirt | Wirtschaftswissenschaftler | Projektmanager | AEVO-Ausbilder | Moderator
Kernkompetenzen und Erfahrungen
Neben einer interkulturellen und emphatischen Persönlichkeit, besitze ich fachübergreifende Kompetenzen durch eine technisch-kaufmännische Ausbildung und meiner interdisziplinären Berufserfahrung. Meine Stärken liegen im beratungsintensiven Vertrieb mit dem Schwerpunkt Business Development, im Projekt- und Portfoliomanagement einschließlich des Bid & Tender Managements, sowie in der Produktion mit Prozessoptimierung und Changemanagement.  Ich bin Ihre Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft!
 
Branchenerfahrung    Automotive [A], Engineering & Technology Consulting [E&T], Retail [R], Event [E], Health Care [H], Maschinenbau [M]

Führungskompetenz
  • 3,5 Jahre Abteilungsleiter (Business Unit Manager) und Projekt-Portfoliomanager im lösungsorientierten Vertrieb
    mit bis zu 60 unterstellten Mitarbeitern, dabei mitarbeiter- und ergebnisorientierter Führungsstil                                      [E&T]
  • Leitung einer Business Unit/Profit Center mit Profit & Loss-Verantwortung (ca. 10 Mio. Rohertrag/Jahr)                          [E&T]
  • 0,5 Jahre Sales & Team Manager im Projektvertrieb und 0,5 Jahre als Vertriebsleiter in der Region DACH                     [E&T], [M]
  • 4 Jahre Rekrutierung und Coaching neuer Mitarbeiter im Projektmanagement                                                                  [E&T]
  • 4 Jahre Gruppensprecher, Sonderbeauftragter und Moderator in der Produktion                                                              [A]
Fachkompetenz
Sales & Business Development
  • Aufbau und Entwicklung einer neuen Abteilung von 0 auf +50 FTE und Diversifikation um 25% des Portfolios               [E&T]
  • Transnationale Markt- u. Wettbewerbsanalyse für die Vertriebs- u. Marketingplanung zur Gewinnmaximierung              [E&T], [H], [M]
  • Geschäftsanalyse mit Bewertung und Verfassung von Businessplänen zur Geschäftsfelderweiterung (+50%/Jahr)        [E&T], [H]
  • Entwicklung kundenspezifischer Lösungen/Dienstleistungen (Produktmanagement/Portfolioerweiterung)                       [E&T], [H]
  • Ausbau des Key-Account Management und des Neukundengeschäfts (jährlich >100% Zielerreichung)                          [E&T]
  • Erstellung von Vertriebsstrategien mit erfolgreicher Differenzierung, Neupositionierung und Markteinführung                 [E&T], [R], [H]
  • Vertragsmanagement, Angebotserstellung und Verhandlungen (Erfolge in Weiterbeauftragung + Budgeterhöhung)       [E&T]
  • Repräsentation des Unternehmens auf Messen, Charities, Veranstaltungen                                                                    [E&T]
Projektmanagement
  • Management von komplexen Arbeitspaketen als Projektportfoliomanager (länderübergreifend)                                     [E&T]
  • Planung, Steuerung und Controlling komplexer Projekte einschl. disziplinarischer und fachlicher Leitung                      [E&T]
  • Leitung von Angebots- und Bieterphasen einschließlich RFQ, RFI, CFT (Global Bid & Tender Management)                [E&T]
  • Prozessverbesserung und Change Management u.a. als Experte der Task Force und des Core Teams                        [A], [E&T], [M]
  • Schaffung einer internen Kommunikations- und strategischen Controlling-Abteilung                                                       [A]
  • Aufbau eines Qualitäts-Teams und Ansprechpartner im Niederlassungsgebiet für sämtliche Stakeholder                      [E&T]
  • Erstellung eines Projektmanagementkonzepts für eine Veranstaltung für 8.000 Besucher                                              [E]
Prozessoptimierung
  • Analyse und erfolgreiche Optimierung von Arbeitsprozessen hinsichtlich definierter KPIs                                               [A], [R], [E&T], [M]
  • Einführung und Umsetzung einer Management- und Controlling-Konzeption auf Basis der Balanced Scorecard
  • zur Kostensenkung (-11%)                                                                                                                                                [A]
  • Einführung einer neuen Verfahrenstechnik im laufenden Produktionsprozess zur Effizienzsteigerung
  • im Produktions- und Kostensenkungsansatz nach DMAIC (6?)                                                                                       [A]
  • Steigerung der Rentabilität (Margin) des Projektportfolios um durchschnittlich 8% (Range: 3%-14%)                            [E&T]
  • Definition und Implementierung von KPIs zur Erfolgsmessung und Performancesteigerung                                           [R], [E&T], [M]
Produktion/Fertigung
  • Produktionstechniken der Metallverarbeitung von Motoren- und Achsenteilen zur Herstellung, Instandhaltung,
  • Überwachung, Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von technischen Systemen und Produktionsanlagen       [A]
Methodenkompetenz
  • Analytisch- und konzeptioneller Arbeitsstil mit gutem Beurteilungsvermögen und Organisationsfähigkeit
  • Situativer Führungsstil mit einer ausgeprägten Problemlösungskompetenz, dabei zielorientiert mit ergebnisorientiertem Handeln
  • Methodische Tools: PM (GPM)-IPMA Level C, St. Galler Mngmt-Modell, Harvard-Konzept, LEAN, TQM, Six Sigma, KAIZEN/ KVP, BPI
  • Standardsoftware: MS Office, MS Project, MS Visio, SAP R/3, Lotus Notes
Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Interdisziplinäre und transnationale Zusammenarbeit im Business und Projekt-Management (einschl. virtueller Teams)
  • Erfolgreiche Mitarbeitergespräche und Konfliktgespräche mit Personalabteilung und Betriebsrat
  • Interkulturelle Sensibilität durch Herkunft, soziales Engagement und berufliche internationale Zusammenarbeit
  • Ehrenamtliche soziale Arbeit in der Flüchtlingshilfe und in der Gewalt- und Kriminalitätsprävention für Kinder und Jugendliche
Kommunikation
  • Überzeugungs- und durchsetzungsstark in Vertragsverhandlungen, Abstimmungs- und Beratungsgesprächen
  • Offene Kommunikation auf Augenhöhe auf allen Hierarchiestufen durch fachübergreifende Erfahrungen (Karriereweg)
  • Deutsch (Muttersprache), Serbisch/Kroatisch/Slowenisch (Muttersprache), Englisch (verstehen C1, sprechen und schreiben B2/C1)
Personale Kompetenz
  • In meinem Willen zur Gestaltung bin ich ganzheitlich, eigenverantwortlich, offen, flexibel und belastbar, mit Ethik und Loyalität
  • Zum Ausgleich: Boxen und funktionelles Training, Kochen mit der Familie und Freunden, Kunst & Kultur, Philosophie, Psychologie

Dejan KOSMATIN - Business | Management | Projects

 Ihr Interim Manager & Berater in den Bereichen:
  • Unternehmensführung/ Business Management
  • Geschäftsfeldentwicklung/ Business Development
  • Vertrieb/ Sales 
  • Projekt- und Portfoliomanagement
  • Prozessoptimierung und Prozessmanagement
  • Veränderungsmanagement/ Change Management
  • Krisenmanagement
  • Übergangs- und Nachfolgeregelung 
Interim Management | Projektmanagement | Organisationsberatung | Prozessberatung | Strategieberatung
 
Anpassung Ihrer Kernbereiche,
von der Produktion bis zum Management und Schaffung neuer Segmente im Bereich Vertrieb

Entwicklung neuer Strategien und Geschäftsmodelle
zur Geschäftsfelderweiterung, Diversifikation oder Positionierung und Markteintritt

Strukturierte Planung und Abwicklung
sowie die Steuerung und Optimierung Ihrer Vorhaben bzw. Projekte einschließlich des Bid & Tender Managements
REFERENZEN
01/2014 – heute                Interim Manager & Betriebswirtschaftlicher Berater - Freiberufliche Tätigkeit, Hamburg
Branchen: keine Spezialisierung
Aufgaben: Interim Management, Organisationsberatung, Prozessberatung, Strategieberatung
Bereiche: Business Management, Vertrieb, Business Development, Projektmanagement,
Changemanagement, Prozessoptimierung
 
09/2009 – 12/2012          Experienced Business Unit Manager - ALTEN Technology GmbH, Hamburg
Branche: Engineering & Technology Consulting (Region Norddeutschland)
Aufgaben: Abteilungsleitung, Vertrieb, Business Development, Key Account Management,
Projekt(portfolio)management, Produktmanagement, Personalmanagement
Bereiche: Entwicklung, Manufacturing Engineering und transversale Projekte
 
03/2009 – 08/2009          Elternzeit und soziales Engagement - Förderprojekt des Innenministeriums Baden-Württemberg, Reutlingen
Projekt: "Zukunftsoffensive III - Junge Generation" - Kinder- u. Jugendkriminalitäts- und Gewaltprävention
Aufgabe: Übungsleiter, Mentor und Betreuer bei der Integration gefährdeter Kinder, Jugendlicher und Heranwachsender unterschiedlicher Herkunft
Bereich: nicht-kommerziell, vereinsunabhängig und ehrenamtlich geführtes Box-Camp in Reutlingen
 
10/2008 – 02/2009          Sales & Team Manager - YACHT|TECCON Engineering GmbH & Co. KG, Karlsruhe
Branche: Engineering & Technology Consulting (Region Baden und Pfalz)
Aufgaben: Vertrieb, Teamleitung, Qualitätsmanagement, Recruitment
Bereiche: Produktion, Supply Chain Management & Logistik, Projekt- und Prozessmanagement
 
08/2004 – 06/2006          Fertigungs- und Projektmitarbeiter - DaimlerChrysler, Esslingen-Mettingen
Branche: Automotive
Aufgaben: Prozessverbesserung in der Fertigung und im Produktionsmanagement (Task Force und Core Team)
Bereiche: Prozessoptimierung, Produktionssysteme, Controlling, Changemanagement, Fertigung
 
01/1997 – 08/2002          Industriemechaniker und Gruppensprecher - DaimlerChrysler, Esslingen-Mettingen
Branche: Automotive
Aufgaben: Fertigung von Achsteilen, Organisation der Arbeitsprozesse und Förderung der Zusammenarbeit (Gruppenarbeit), Moderation und Dokumentation von Regelmeetings, Informationsmanagement
Bereiche: Seitenwellen-Produktion, Fertigung (Achsenwerk)
 
Tätigkeitsbeschreibung zur Projektarbeit und als Führungskraft
Freiberufliche Tätigkeit bei einer Modeagentur, einer Eventagentur und einem Health-Care-Unternehmen (andauernd)
Position                            Interim Manager und Berater
Aufgaben                      
-  Analyse der Kompetenzsituation
-  Business-Model- und Konzeptentwicklung (einschließlich Projektmanagementkonzepte)
-  Festlegung und Ausrichtung der Unternehmensstrategie (Markteinführung und Neupositionierung)
-  Produktmanagement und Business-Start-up einschließlich Vertriebs- und Marketingplanung
-  Strukturierung und Gestaltung der Prozesse (Vertragsmanagement und Geschäftsprozessoptimierung)
-  Entwicklung eines Tools und Definition von KPIs für das Customer Service
-  Showroom Management (in Hamburg für Norddeutschland)
 

Angestelltenverhältnis bei ALTEN Technology GmbH, Hamburg
Position                            Experienced Business Unit Manager (Business Unit: >50 Mitarbeiter)
Aufgaben                      
-  Aufbau und Entwicklung einer neuen Abteilung (von 0 auf über 50 Mitarbeiter)
-  Führung und Leitung der Business Unit (Profit Center) mit P/L-Verantwortung (ca. 10 Mio. Rohertrag/Jahr)
-  Markt- und Geschäftsanalyse mit Bewertung und Verfassung von Businesskonzepten und Strategien
-  Vertriebs- und Marketingplanung zur Geschäftsfelderweiterung (Business Development)
-  Key Account Management und Ausbau des Neukundengeschäfts (Diversifikation)
-  Bid & Tender Management (Leitung von Angebots- und Bieterphasen inklusive RFQ, RFI, CFT)
-  Vertragsmanagement (Werk-/ Dienst- /Rahmenverträge, Arbeitnehmerüberlassung)
-  Management von Arbeitspaketen als Gesamtverantwortlicher (länderübergreifende Leitung)
-  Produktmanagement (kundenspezifische Lösungen/ Dienstleistungen)
-  Projekt- und Portfoliomanagement (Steering Committee, Planung, Steuerung und Controlling)
 

Angestelltenverhältnis bei YACHT|TECCON Engineering GmbH & Co. KG, Karlsruhe
Position                            Sales & Team Manager (Team: 15 Mitarbeiter)
Aufgaben                      
-  Akquisition von neuen Kunden in branchenübergreifenden Industrien
-  Aufbau des „Qualitäts-Team Süd“ und Ansprechpartner im Niederlassungsgebiet
-  Betreuung von Entwicklungsprojekten und Ausbau der Geschäftsbeziehungen
-  Kontinuierliche Marktanalyse
-  Angebotserstellung und Vertragsverhandlungen
-  Disziplinarische Projektleitung und strategische Personalplanung
-  Rekrutierung und Einstellung neuer Mitarbeiter
-  Repräsentation des Unternehmens auf Messen, Charities, Veranstaltungen
 

Angestelltenverhältnis bei DaimlerChrysler AG, Esslingen-Mettingen
Position 1                         CORE-Team Projektmitglied des Pilot-Projekts MCG-CORE (MercedesCarGroup - Cost-Down-Revenue-Up)
Aufgabe                        
-  Entwicklung und Ausarbeitung einer Management- und Controlling-Konzeption auf Basis der Balanced Scorecard zur Kostensenkung im Changemanagement
Projektziele                  
-  Effiziente Umsetzung eines Transformationsprogramms
-  Implementierung der Scorecard als Führungsinstrument für einzelne Managementebenen
-  Schaffung einer internen Kommunikations- und strategischen Controlling-Abteilung
-  Optimierung der Prozessabläufe hinsichtlich aller relevanten Performance-Faktoren
Position 2                         Task Force Projektmitglied im 80. MPS-Projekt (Mercedes-Benz Produktionssystem)
Aufgabe                        
-  Einführung einer neuen Verfahrenstechnik (Prozesse, Methoden und Tools) im laufenden Produktionsprozess
Projektziele                  
-  Effizienzsteigerung im Produktions- und Kostensenkungsansatz nach Six Sigma
-  Optimierung der Fertigungslinie über der gesamten Wertschöpfungskette hinweg nach DMAIC
 

Soziale Arbeit im Förderprojekt "Zukunftsoffensive III - Junge Generation" des Innenministeriums Baden-Württemberg, Reutlingen
Position                            Übungsleiter, Mentor und Betreuer im Förderprojekt zur Kinder- und Jungendkriminalitätsprävention
Aufgabe                        
-  Integration gefährdeter oder aus prekären Verhältnissen stammender Kinder, Jugendlicher und Heranwachsender unterschiedlicher Herkunft und Nationalitäten
Projektziele                  
-  Durchführung von Boxtrainings und Sparringskämpfen im Ring, unter Beachtung von Regeln und Fairness, mit dem Ziel die eigene Stärke im gerechten Wettstreit zu messen und Anerkennung durch Leistung zu erhalten
-  Abbauen von versteckter Aggressivität und Vorurteilen untereinander
-  Vermittlung von Selbstbewusstsein, persönliche Anerkennung, Toleranz und Zivilcourage
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Als Ihr flexibler Dienstleister bringe ich die Fähigkeit und das Selbstverständnis mit, mich auf unterschiedliche Situationen, Arbeitszeiten und Rollen in Ihrem Unternehmen anzupassen. Egal wo, egal wann - weltweit!
SONSTIGE ANGABEN
Ziele & Werte

Führung & Management
Die Ziele und Visionen Ihres Unternehmens verstehen und leben!
Als Ihr Interim Manager und Berater habe ich das Vertrauen in die Fähigkeiten Ihrer Unternehmensführung und in die Fähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Als Führungskraft und als Teamplayer ermutige und inspiriere ich Sie und Ihre Mitarbeiter zu neuen Leistungen. (Projekt)führungsverantwortung verpflichtet zu den Bemühungen, die gesetzten Ziele bei gleichzeitiger Beachtung der fundamentalen Werte menschlicher Würde und der spezifischen Verhaltensregeln innerhalb eines aktuellen Situationskontextes zu erreichen.
 
Zuversicht
Eine positive Einstellung zu Ihrer Organisation und den Fähigkeiten Ihr Vorhaben umzusetzen!
Als kritischer Berater und pragmatischer Interim Manager betrachte ich meine Aufgabe in Ihrem Hause und die Ziele Ihres Unternehmens zuversichtlich. Ein freundliches und professionelles Auftreten mit einer optimistischen Einstellung erzeugt positive Energie, die Ihre Mitarbeiter mit der gleichen Energie beeinflusst. Um effektiv (doing the right things) und effizient (doing the things right) zu sein, muss das Projektmanagement zum Geschäftsumfeld passen und die entsprechenden Verbindungen pflegen. In meiner Rolle als Interim Manager (Projekt,- Programm- und Portfoliomanagement) bin ich mit der Organisationsstrategie verknüpft und dazu gedacht, die Umsetzung Ihrer Unternehmensstrategie zu ermöglichen.  
 
Flexibilität
Die Anforderungen an den Veränderungen und umgekehrt anpassen!
Als Ihr flexibler Dienstleister bringe ich die Fähigkeit und das Selbstverständnis mit, mich auf unterschiedliche Situationen, Arbeitszeiten und Rollen in Ihrem Unternehmen anzupassen. Egal wo, egal wann - weltweit!
 
Teamarbeit & Offenheit
Eine professionelle Zusammenarbeit als wichtige Voraussetzung für den Erfolg Ihrer Projekte!
Als Projektleiter und Teil Ihres Teams achte ich auf eine effiziente und interdisziplinäre Projektorganisation. Als Berater bei der Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse sind echte Effizienzsteigerung und Kostensenkungen nur im Team möglich. Gegenseitige Wertschätzung, Anerkennung, sowie Respekt und Toleranz sind mir dabei wichtig.    
 
Engagement & Motivation
Ziele und Motive in Ergebnisse umsetzen!
Als Berater und Interim Manager nehme ich Ihre Anfrage ernst und sehe Ihr Vorhaben als Herausforderung. Darum achte ich stets darauf, mit relativ wenig Aufwand große Leistungen zu erbringen um Ihre anspruchsvollen Ziele ergebnisorientiert zu erreichen. Ergebnisorientierung bedeutet, die Aufmerksamkeit Ihres Teams auf kritische Erfolgsfaktoren für die Zielerreichung und Einhaltung der Rahmenbedingungen zu lenken, um eine für alle interessierten Parteien optimales Ergebnis zu erzielen. Das gegenseitige Vertrauen in die Fähigkeiten und das Wissen ist Voraussetzung für die Produktivität.
 
Beratung
Eine auf die Bedürfnisse zugeschnittene Lösung!
Der prozessorientierten Ansatz mit regelmäßig und partizipativ angelegter Interaktion zwischen mir und Ihnen liegt einer ganzheitlichen Betrachtung der Organisation bzw. Ihres Unternehmens zugrunde. Die Beratungskonzeption wird schließlich an die Aufgabenstellung und Ihre Erwartungshaltung angepasst.  
 
Verlässlichkeit
Die zugesicherte Leistung wird punkto Zeitpunkt und Qualität mit dem vereinbarten Aufwand erbracht!
Als Ihr vertrauensvoller Dienstleister hat die Erbringung von Leistung verlässlich zu erfolgen. Ich verpflichte mich der Zuverlässigkeit, um damit, die Verlässlichkeit von Objekten und Vorgängen (in Projekten), die mit ihnen verbundenen Funktionen oder Erscheinungsweisen zum vorgesehenen Zeitpunkt und in der erwarteten Qualität zu erfüllen oder hervortreten zu lassen. Die Zuverlässigkeit bezieht seine besondere Wertschätzung gerade aus der punktgenauen und sich kontinuierlich fortsetzenden Erfüllung Ihrer Erwartungen. Meine Arbeitsweise ist durch hohe Disziplin und Effizienz geprägt, die sich in der Zuverlässigkeit und Verlässlichkeit und der Kontinuität der entsprechenden Handlungsweisen wiederspiegelt (Verantwortungsbewusstsein, korrektes Verhalten, Zuversicht). Auf Transparenz gegenüber Mitarbeitern und Kunden (Ehrlichkeit, realistische Einschätzungen) wird wert gelegt und geachtet.
 
Loyalität, Solidarität & Integrität 
Das Richtige tun, auch wenn es niemand weiß! ...was ist machbar und was kann getan werden?
Als Berater und Interim Manager folge ich dem ethischen Imperativ (als Handlungsmaxime) von Heinz von Foerster („Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird!“) in Anlehnung an den kategorischen Imperativ von Immanuel Kant. Dieser formuliert und fragt danach, was gemäß dem geltenden Werteverständnis gemacht werden darf oder kann. Die Vermittlung von ethischem Wissen innerhalb einer Projektorganisation ist eine unabdingbare Aufgabe für mich, damit moralische Konfliktsituationen adäquat bewältigt werden können (vgl. Ethik-Kodex der GPM). Meine unabhängige und neutrale Dienstleistung vertraut auf langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit unter Beachtung von Gesetzen und allgemeinen gesellschaftlichen Werten (weltweit) und der Übernahme der vollen Verantwortung für meine Handlungen und Entscheidungen.
 
Nachhaltigkeit
"Im Fokus liegt nur die Zukunft, denn das ist die Zeit in der Ihr Unternehmen erfolgreich sein soll."
Durch implizite Wiederholung der neu erarbeiteten und eingeführten Lösungen (Prozesse) sollen Beständigkeit, langanhaltende Spürbarkeit, dauerhafte Wirksamkeit, systemische bzw. naturelle Überlebensfähigkeit gesichert werden. Dies soll durch ethisches, verantwortungsbewusstes und standhaftes Handeln, welches im Interesse des Gemeinwohls stattfindet, umgesetzt werden. Hierbei sollen neben den Lösungen auch Wertekonzepte diskutiert werden, mit dem Ziel, maximal stabile und autonome (selbstregulierende) Überlebensmechanismen in den entsprechenden Abteilungen Ihres Unternehmens zu etablieren.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei