Lukas Ott verfügbar

Lukas Ott

SAP CRM Consultant

verfügbar
Profilbild von Lukas Ott SAP CRM Consultant aus Langenfeld
  • 40764 Langenfeld Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 95 €/Std.
    Stundensatz kann je nach ausgeübter Tätigkeit variieren
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 03.02.2015
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Lukas Ott SAP CRM Consultant aus Langenfeld
SKILLS
Von 2008 bis 2011 studierte Lukas Ott drei Jahre Wirtschaftsinformatik an der VWA Stuttgart im Verbindung mit praktischen Einsätzen seines Ausbildungsunternehmens IBM. Seit Beendigung seines Studiums ist er nun seit 3 Jahren als SAP CRM Berater tätig.

Während seines dualen Studiums lag ein Schwerpunkt von Lukas Ott in der Entwicklung seiner Projektmanagementerfahrungen. In seinem ersten Projekt, hatte er dabei die Mitverantwortung in der Qualitätssicherstellung und Kommunikation der vertraglich vereinbarten Milestones in einem komplexen IT-Outsourcing Projekt.
Darüber hinaus konzentrierte er sich auf die Bereiche Consulting und SAP. Hierfür entwickelte er zum einem ein Retention-Management Konzept für die IBM Research & Development GmbH, und begleitete die ersten Schritte der Einführung. Zum anderem schrieb er seine Bachelor-Thesis über SAP HANA und das damit verbundene Potenzial für Beratungsunternehmen.

Nach seinem Studium war Lukas Ott von November 2011 bis Dezember 2012 auf einem SAP CRM Projekt bei einem weltweit führenden Chemiekonzern tätig. Hierbei hatter er den Projektfokus auf das Thema Stammdaten von der Planung, Analyse & Design bis zur Realisierung und Go Live.
Von Februar 2013 bis März 2013 vertiefte Lukas Ott sein Wissen im Energy&Utilities Bereich bei einem führenden Energiedienstleister aus Deutschland. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war hierbei die Optimierung des Organisation Modells auf die bestehenden Prozesse.
Von April 2013 bis Oktober 2014 war Lukas Ott erneut bei einem weltweit führenden Chemiekonzern im Einsatz und betreute hierbei das Aufsetzen der Organisation- sowie Territory Modells länderübergreifend.
Die sehr guten Kommunikationskenntnisse und das ergebnisorientierte Arbeiten runden sein Profil ab. Selbstverständlich ist für Ihn, der Wille schnell zu lernen und stets sein Wissen zu erweitern.


Kompetenz 
  • SAP CRM Beratung und Konzeption
  • Projektmanagement
  • ITIL V3
  • Enterprise Collaboration
  • Gamification
  • Touchpoint Management
  • Belastungsfähig und ergebnisorientiert
  • Offen und aktiv kommunizieren
  • Schnelle Einarbeitung in Technik und Team

Weiterbildung, Schulung &Education
  • WCHUID SAP CRM 7.0 Web Client UI Development (SAP Training Course)
  • Foundation Consulting Skills (IBM Training Course)
  • TCRM10_95 CRM Fundamentals I (SAP Training Course)
  • TCRM20_95 CRM Fundamentals II (SAP Training Course)
  • IUT110_95 Bus.Processes for SAP IUT (SAP Training Course)
  • ITIL V3 Foundation Certification
REFERENZEN
04/2013 – 10/2014     Weltgrößter Chemiekonzern
 
Branche: Chemie

Projektbeschreibung:  Der weltweit führende Chemiekonzern hat einen starken und strategischen Fokus auf die Verbesserung seiner Vertriebsdurchschlagskraft. In diesem Zusammenhang wurde ein 3-4 jähriges Transformationsprojekt beauftragt um eine globale Smarter Commerce Lösung aufzubauen.

Diese Lösung (CIP=Customer Interaction Portal) beinhaltet:
• interne Vertriebsprozesse durch die Nutzung von SAP CRM
• eine exterene Vertriebsplattform durch die Nutzung von IBM WebSphere (e-commerce)
• Price & Margin Management (PMM)
• und ein übergeordnetes Business Rule Management (BRM)
 
Rolle: SAP CRM Rollout Konzeption und Entwicklung
 
Aufgaben:
  • Konzeption, Design und Umsetzung des Organisation Modells der verschiedenen Unternehmensbereiche
  • Konzeption, Design und Umsetzung der Territory Strukturen der verschiedenen Unternehmensbereiche
  • Unterstützung bei Fehlerbehebung
  • Beratung der Fachabteilung
 
Technische Umgebung
  • mySAP CRM Systeme (7.0 ) 
  • mySAP ERP  (ECC 6.0)
  • SAP BW 7.0
 
 
02/2013 – 03/2013     Großer Energieversorger aus Deutschland
 
Branche: Energy & Utilities

Projektbeschreibung:
Der Energieversorger hat im Rahmen seiner strategischen Strategien die Zusammenlegung zweier Einheiten seines Unternehmens veranlasst.
 
Hierfür müssen die verschiedenen „Back Office“ Prozesse reflektiert und zu einem einheitlichen neuen Prozess ausgerichtet werden. Hierfür sind auch verschiedene Anpassungen an dem bestehenden Vertriebssystem notwendig.
 
Rolle: SAP CRM Konzeption
 
Aufgaben:
  • Konzeption und Design eines neuen Organisation Modells
Technische Umgebung
  • mySAP CRM Systeme 
  • mySAP ERP  (ECC 6.0)
  • SAP IS-U
  • SAP BI
 
 
11/2011 – 12/2012     Weltgrößter Chemiekonzern
 
Branche: Chemie

Projektbeschreibung:  Der weltweit führende Chemiekonzern hat einen starken und strategischen Fokus auf die Verbesserung seiner Vertriebsdurchschlagskraft. In diesem Zusammenhang wurde ein 3-4 jähriges Transformationsprojekt beauftragt um eine globale Smarter Commerce Lösung aufzubauen.

Diese Lösung (CIP=Customer Interaction Portal) beinhaltet:
• interne Vertriebsprozesse durch die Nutzung von SAP CRM
• eine exterene Vertriebsplattform durch die Nutzung von IBM WebSphere (e-commerce)
• Price & Margin Management (PMM)
• und ein übergeordnetes Business Rule Management (BRM)
 
Rolle: SAP CRM Konzeption & Entwicklung
 
Aufgaben:
  • Konzeption, Design und Umsetzung der Stammdatenanforderungen für Kunden und Produkte
  • Koordination zwischen Business Units und Technical Gatekeepern
  • Koordination Datenaustausch SAP CRM/ERP
  • Koordination Datenaustausch SAP CRM/BW
 
Technische Umgebung
  • mySAP CRM Systeme (7.0 )  
  • mySAP ERP  (ECC 6.0)
  • SAP BW 7.0
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab dem 09.02.2015 für garantiert 4 Tage die Woche und bei Bedarfsfall auch 5 Tage die Woche.
Räumlich nicht eingeschränkt.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei