Manuel Garcia verfügbar

Manuel Garcia

Industrial Engineer | Montage-/Rohbauplanung Anlagenplanung

verfügbar
Profilbild von Manuel Garcia Industrial Engineer | Montage-/Rohbauplanung Anlagenplanung aus Stuttgart
  • 70597 Stuttgart Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Wirt.-Ing. (TU) Produktion und Prozesse
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 24.09.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Manuel Garcia Industrial Engineer | Montage-/Rohbauplanung Anlagenplanung aus Stuttgart
DATEIANLAGEN
Profil P.G.

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Kurzportrait:
Dipl. Wirtschaftsingenieur mit Vertiefung Produktionsmanagement, u.a. Fabrik- und Anlagenplanung Fundierte Erfahrung als Rohbauplaner im Bereich Neutypplanung Rohbau (international) Mehrjährige Erfahrung als Projektingenieur Montage (Daimler) im Bereich Serienplanung Montage MTM Praktiker (blaue Karte), Delmia Process Engineer Erfahrung im Bereich Werksprojektleitung Produktion sowie in der Montage-/ Logistikplanung International einsetzbar, sehr gutes Englisch, hohe Affinität zur Fabrik- und Anlagenplanung, motivierte & engagierte Persönlichkeit, offen, kontaktfreundlich und kommunikativ

Methodenkompetenz: Montageplanung Rohbauplanung (Karosserie) Anlagenplanung Fabrikplanung Prozessplanung Layouterstellung Lastenhefterstellung Projektmanagement, -koordination Lieferantenmanagement MTM Praktiker (Blaue Karte) DELMIA Process Engineer KVP Arbeitsvorgangsplanung Rhetorik und Präsentation Konstruktionstechnik Interkulturelle Zusammenarbeit

EDV/Tools: MS Office: PowerPoint, Word, Excel inkl. Programmierung mit VBA MS Access MS Visio, MS Project CAD: ProEngineer Delmia Process Engineer MTM Praktiker (blaue Karte
PROJEKTHISTORIE
11/2016 – heute
prognum Automotive GmbH
01/2017 – heute
Daimler AG, Mercedes -Benz Werk Sindelfingen, Bereich Neutypplanung Rohbau Z3
Projektingenieur Rohbau •Planung von Rohbau Finish Bereichen an internationale Mercedes-Benz Standorten (China, Ungarn, Südafrika) •Planung von neuen, roboterbasierten Spaltmessanlagen in der Endmontage •Umbau bestehender, roboterbasierter Spaltmessanlagen auf neue Baureihen und neue Technologien •Planung und Beschaffung von Betriebsmitteln zur Schließösenmontage, zusätzlich Machbarkeitsuntersuchung einer automatisierten Schließösenmontage •Entwicklung einer mobilen Spaltmesseinheit auf Basis eines Leichtbauroboters und Planung und Umsetzung der ersten Serienanlagen an internationalen Standorten (Ungarn, China)
  11/2016 – 01/2017
Daimler AG, Mercedes -Benz Werk Sindelfingen •Erstellung von Spezifikationen zu Karosserie-Rohbau Umfänge im Auftrag der Daimler AG • 01/2015 – 11/2016
Scotcon KG •  01/2015 – 06/2016
Daimler AG, Mercedes -Benz Werk Bremen, Bereich Serienplanung Montage C-Klasse
Projektingenieur Montage •Projektleitung für das Projekt „Erweiterung und Umbau eines Pick by Light Kommissionierbereichs“ •Aufbau einer neuen Pick by Light Anlage zur Kommissionierung eines Warenkorbs •Integration einer optischen Bauteillagekontrolle an einem Montagearbeitsplatz •Zusätzlich Betreuung eines Montagebandes mit Schwerpunkt Änderungsmanagement, Materialzonen und Betriebsmittelplanung. •Umsetzung mehrerer Workshops mit verschiedenen Meistereien zur Erhöhung Qualität, Stabilisierung der Abläufe und Reduktion der Taktzeit.

05/2014 – 10/2014
Daimler, Mercedes -Benz Werk Bremen, Bereich Werksprojektleitung Produktion
Diplomand
Thema: „Methodik zur Bewertung und Auswahl von Produktionsstandards in der internationalen Automobilindustrie“
Note: 1.0

12/2013 – 03/2014
Daimler AG, Mercedes -Benz Werk Bremen, Bereich Montage-/Logistikplanung, BR C-/GLK-Klasse
Praktikant •Analysieren und Bewerten von Anlagendaten vor dem Hintergrund der Prozessoptimierung •Planung und Optimierung von Flächen zur Materialbereitstellung im Zuge der Integration von Neuumfängen, ÄJ und der geplanten Umstellung auf MIX-Fertigung (BR212 Coupé/Cabrio und BR207 Coupé) •Lieferantenmanagement, Einholung von Angeboten und vorbereiten der Auftragsvergabe •Erstellen und Pflegen von Montage-Layouts •Konzeptionieren und Beschaffung von Montagewägen •Präsentation von Projektergebnisse •Bearbeiten und Begleiten von Maßnahmen im Rahmen vom KVP
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft: 30%, Weltweit
Hauptstandort: Raum Stuttgart
Verfügbar: ab 12/2018
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: