SAP Berechtigungsadministrator / Bank / Berlin / 10 Monate+++

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2019
Dauer:
10 Monate
Ort:
Berlin
Eingestellt:
14.11.2018
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Svitlana Bilova
Projekt-ID:
1666508

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir befinden uns derzeit auf der Suche nach einem SAP Berechtigungsadministrator für eine Bank in Berlin für 10 Monate+++.

Anbei die Projektbeschreibung:

SAP Berechtigungsadministrator / Bank / Berlin / 10 Monate+++

Erforderliche Kenntnisse:

Fachliche Qualifikation:

- SAP Technology Consultant (zertifiziert) oder vergleichbare Ausbildung
- Nachgewiesene praktische Erfahrung im Thema SAP-Berechtigungen
- Nachgewiesene praktische Erfahrungen im Thema Audits von SAP-Berechtigungen, Prüftools
- Kenntnisse MS-Office sowie idealerweise in HP-Produkten
- Nachgewiesene Kenntnisse im IT-Betrieb einer deutschen Bank, basierend auf ITIL

Persönliche Qualifikation:

- Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare technische Berufsausbildung
- Gute konzeptionelle Fähigkeiten
- Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
- Hohe Sorgfalt und hohe Belastbarkeit im Rahmen von außerplanmäßigen Betriebssituationen
- Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Aufgabenbeschreibung:

- Erstellung und Dokumentation von SAP-Berechtigungsrollen für verschiedene IT-Skills wie SAP-Basis, Applikationsbetrieb, Produktentwicklung für verschiedene Umgebungen wie Entwicklung, Test, Preproduktion und Produktion. Neben persönlichen Usern sind hier auch Funktions- und Verfahrensuser zu bearbeiten.
- Koordination des Tests der konzipierten und umgesetzten IT-Rollen und des produktiven Rollouts nach Vorlage der erforderlichen Freigaben
- Nutzung von Prüftools für Berechtigungen (z.B. CheckAud for SAP von IBS Schreiber) und Aufzeigen kritischer Berechtigungen
- Umsetzung von Maßnahmen aus Audits zum Thema administrative SAP-IT-Berechtigungen
Zielsystemabgleich zwischen SAP-Systemen und dem Provisioningsystem des Kunden
Sichern der Bestellbarkeit der SAP-Rechte im Provisioningsystem des Kunden (Neuanlage, Änderungen, Stilllegungen von Berechtigungen)
- Umsetzung von Projektanforderungen bzgl. administrativer Berechtigungen
- Incident-/Problembearbeitung
- Analyse, Bearbeitung und Lösung von Incidents
- Sollte die Analyse und initiale Bearbeitung ergeben, dass eine zeitnahe Lösung nicht möglich ist, sind die nicht lösbaren Incidents in den Problemprozess in Absprache mit dem Problem-Manager zu überführen.
- Analyse von Problemen, die durch andere Einheiten der IT adressiert werden
Prozesskonforme Dokumentation der Arbeitsergebnisse
- Durchführung von Changes
- Überprüfung der enthaltenen Aufgaben
- Planung der termingerechten Umsetzung
- Umsetzung des Deployments inkl. definierter Smoketests
- Validierung der Umsetzung
- Bearbeitung eingehender Aufträge und Anfragen der betreuten IT-Services (Request Fulfillment)
- Erstellung und Pflege der Dokumentation (z.B. applikationsspezifische Berechtigungskonzepte)
-
IT-Leistungen aus dem Bereich "Change the bank" (Anpassungen des laufenden Betriebs) für das beschriebene Aufgabengebiet:

- Formulierung und Abstimmung nichtfunktionaler betrieblicher Anforderungen (NfA)
- Ableitung der Anforderungen aus dem Bank-NfA-Katalog
- Konkretisierung der Anforderungen an den jeweiligen Anpassungs-/Changebedarf
- Erweiterung des Bank-NfA-Katalogs bei neuen Anforderungen
- Konzeption, Vorbereitung und Durchführung betrieblicher Abnahmetests
- Erstellung einer Risikoklassifizierung/Impactanalyse inkl. Testartenableitung sowie eines Testkonzepts zu nichtfunktionalen Anforderungen
- Definition, Durchführung und Dokumentation von Testfällen inkl. Testabnahmeempfehlung
- Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen inkl. der notwendigen Dokumentationsmaßnahmen

Eckdaten:

Projektzeitraum: (+ Option auf Verlängerung)
Projektstandort: Berlin
Intensität: Vollzeit
Projektvolumen: ca. 180 PT

Klingt dieses Projekt für Sie interessant?
Dann schicken Sie uns eine aktuelle Version Ihres CVs, Ihre Verfügbarkeit und einen Tagessatz an die folgende E-Mail: