SAP Basisadministrator (m/w) Schwerpunkt: Systembasis #3044

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
05.2017
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Düsseldorf
Eingestellt:
07.02.2017
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Susanne Karopka
Projekt-ID:
1283225

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
SAP Basisadministrator (m/w) Schwerpunkt: Systembasis #3044

Ort / Branche: Düsseldorf - Finanz
Beginn / Dauer: Jahr, mit Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr


Ihre Aufgaben

Administration, Installation, Konfiguration der SAP-Systeme und Datenbanken
Einsatz von Software-Nachträgen für Support und Entwicklungszwecke in Form von neuen Basis-Releases, Enhancement-Packages, Support-Packages und Patches
funktionale Erweiterungen (z.B. Aufbau bzw. Aktivierung neuer SAP-Komponenten und SAP–Systeme) und die notwendigen Folgearbeiten in der gesamten Systemlandschaft
Gewährleistung der IT-Sicherheit, Durchführung des SAP-SecurityPatchDay-Verfahrens, Implementierung von Sicherheitspatches
Last-Level-Support 5x24h für die geschäftskritischen hochverfügbaren Anwendungen und für die übrigen SAP-Anwendungen durch die Teilnahme an der täglichen Rufbereitschaft für den Bereich des SAP-Basismanagementes
Laufende Wartungsaufgaben wie Analysen (z. B. EarlyWatch-Berichte), Spezialmonitoring, Planung und Überwachung von Datensicherungen und technischen Archivierungen für die tägliche Wartung und Pflege (z.B. ORACLE-Patches; Satellitensystemhandling für Solution-Manager; Bearbeitung von Kommunikationsverbindungen, Ermittlung, Analyse und Behebung von Performance-Problemen, besonders im Umfeld von SAP-BI und SAP-BO; Prüfung und Generierung von Rollen und Rechten; Technologiewechsel bei Infrastrukturkomponenten u.ä.m.) von SAP-Systemumgebungen in der operativen Arbeit im SAP-Basismanagement
Bereitstellung der Entwicklungsumgebung und des Software-Lifecycles für alle SAP-entwickelnden und nutzenden Stellen,
Bereitstellung aller Zugangs- und Output-Techniken:
für die Unterstützung der derzeit in Planung befindlichen Migration der SAP-Systeme vom Betriebssystem ORACLE SOLARIS auf RED HAT Linux
für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des geplanten Einsatzes und der Migration auf SAP HANA.
Zusätzlich kann fallweise die Bearbeitung von Grundsatzthemen erforderlich sein, die von zentralen IT-Gremien und -Arbeitsgruppen beauftragt werden.

Technische Umgebung

Verständnis der ITIL-Grundsätze
Befähigung zur prüfungsfesten Dokumentation der durchgeführten Arbeiten (die Regularien werden erläutert, Mittel zur Verfügung gestellt)
I. Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen in der SAP-Basisadministration:
1. SAP NetWeaver Application Server (6-jährige Erfahrung)
2. Systeme mit ABAP- und JAVA-Single-Stack-Installationen sowie Double-Stack-Ausprägung
II. Grundlagenkenntnisse und praktische Erfahrungen in folgenden Themenbereichen, soweit für die beschriebenen Arbeiten im SAP-Basismanagement notwendig:
1. DB Oracle (4-jährige Erfahrung)
2. Betriebssystem SUN/ORACLE Solaris (incl. Scripterstellung)
3. Betriebssystem Linux

Unser Angebot

Cegeka wächst. Wir möchten, dass Sie mit uns wachsen – persönlich ebenso wie professionell. Denn als europaweit aufgestellter IT-Partner mit Niederlassungen in 11 Ländern wissen wir, wie wichtig eine verlässliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist. Faire Vertragsbedingungen und eine schnelle, unbürokratische Arbeitsweise verstehen sich von selbst. Entscheiden Sie sich für eine Karriere, die zu Ihnen passt.
Kontakt

CEGEKA Deutschland GmbH
Saba Otto-Torkaman
Martin-Behaim-Str. 22
D-63263 Neu-Isenburg / Frankfurt
Tel.
Fax