DWH Entwickler (m/w) , Projekte und Ausschreibungen

Sie sind hier:  Projektbörse  »  DWH Entwickler (m/w)

 
DWH Entwickler (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
08.2017
Dauer:
3 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
Questax Heidelberg GmbH
Ort:
Düsseldorf
Eingestellt:
19.06.2017
Land:
flag_no Deutschland

Projektbeschreibung
Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Sehr geehrte Damen und Herren,

aktuell bin ich für unseren Kunden auf der Suche nach externer
Projektunterstützung in folgendem Umfeld:

DWH Entwickler (m/w)

Start: zwischen August/September (gerne auch davor)
Ende: 3 Projektmonate ++
Ort: Düsseldorf
Auslastung: 100%

Der Kunde ist verpflichtet, die Neufassung der Finanzmarktrichtlinie (Markets in Financial Instruments Directive – MiFID II) sowie der Finanzmarktverordnung (Markets in Financial Instruments Regulation – MiFIR) bis zum umzusetzen.

Der Kunde betreibt ein zentrales Data-Warehouse (DWH) als Individualentwicklung, das auf einer Oracle-Datenbank sowie Oracle-Entwicklungswerkzeugen basiert. Das DWH dient zum einen als Basis für klassisches BI (Reporting-Anwendungen, Management-Informationssysteme) und stellt zum anderen Daten für diverse
nachfolgende Systeme und externe Adressaten bereit.

Zielsetzung:
Im Rahmen dieser Umsetzung müssen Prozesse und Systeme, Reportingstrukturen und Controlling angepasst werden, um weiterhin einen aufsichtsrechtlich einwandfreien Vertrieb von Finanzinstrumenten zu gewährleisten.

Aufgabenstellung:
Die Bank benötigt im Rahmen eines Projektes einen externen Mitarbeiter für die Umsetzung der Infrastruktur- und Reportingthemen unter MiFIR und MiFID II, insbesondere Transaktionsreporting gem. Artikel 26 der EU Verordnung in Verbindung mit der EU Verordnung EU Art. 66 (ARM).
Die Bank wird den oben genannten Reportingverpflichtungen mittels des Regulary Reporting Hubs (RRH) der Deutschen Börse nachkommen. Der Kunde wird ihre Daten an den RRH senden, dort wird eine Validierung der Daten und die finale Erstellung / der Versand der aufsichtsrechtlichen Meldedateien erfolgen.

Die Datengenerierung soll aus dem Data-Warehouse (DWH) erfolgen. Das DWH ist
eine Eigenentwicklung auf Basis der Datenbank Oracle 12c. Sämtliche Business Logik ist in PL/SQL implementiert.

Der gesuchte Kandidat soll in diesem Umfeld in Design und Entwicklung tätig werden. Die Arbeiten erfolgen im Team unter Koordination durch einen internen Mitarbeiter.
Die Herausforderung besteht insbesondere darin, in der knapp bemessenen Zeit (Reportingbeginn ) sämtliche regulatorischen Dateninformationen im korrekten Format vollständig via RRH an die Behörden zu melden.

- Unterstützung des Fachbereichs bei der Analyse der genauen Datenfeldanforderungen des RRH
- Entwicklung und Dokumentation von Mappings / Logiken zur Befüllung der RRH Datenfelder mit den relevanten Daten der Bank aus dem DWH. Hierbei intensive Zusammenarbeit mit dem Fachbereich.
- Unterstützung des Fachbereichs bei Durchführung und Dokumentation der Tests.

Der Einsatzzeitraum erstreckt sich vorerst über einen Zeitraum von drei Monaten, mit der Option einer weiterführenden Beauftragung. Der Projektstart kann zwischen August und September erfolgen.

Anforderungen:
- sehr gute, mehrjährige Erfahrungen in Oracle 12c und insbesondere Entwicklung mit PL/SQL
- Erfahrungen im DWH-Umfeld, insbesondere im Umgang mit großen Datenmengen
- Erfahrungen im Banken-Umfeld

Sollten Sie uns hierbei unterstützen können, würden wir uns über die Zusendung Ihres aktuellsten CVs mit Angaben zu Ihrem Stundensatz und Ihrer Verfügbarkeit sehr freuen.

Freundliche Grüße aus Heidelberg,
Ersin Burak Arslan

Manager of Consultant Relations
Questax Heidelberg GmbH | Bergheimerstraße 147 | 69115 Heidelberg | http://www.questax.com
Telefon:
Fax:

Geschäftsführer: Ulrich Wantia