Portfoliomanager (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
13.04.2015
Dauer:
63 PT
Von:
Q_PERIOR AG Staffing Solutions
Ort:
Frankfurt am Main
SIPJOB-ID:
7851
Eingestellt:
09.04.2015
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
881904

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Für unseren Kunden in Frankfurt am Main suchen wir einen Portfoliomanager (m/w).

Aufgaben:
Aufsetzen eines abgestimmten Vorgehens für das IT-Projektportfolio-Management im CIO-Bereich
Analyse der vorhanden Prozesse und Tools zur IT-Portfolioplanung und -steuerung sowie zur IT-Roadmapplanung
Definition eines Vorgehens zur konsequenten Ausrichtung der IT-Initiativen auf die geschäftlichen Ziele
Erarbeitung eines Priorisierungsvorgehens und der zugehörigen Priorisierungslogik
Ableitung von Optimierungsvorschlägen und Definition von Handlungsalternativen zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung in den zuvor genannten Prozessen und zur Sicherstellung eines stringenten Business-IT-Alignments
Optimierung des existierenden Multiprojekt-Monitorings und -Controllings sowie des zugehörigen Control Frameworks
Definition eines zur Multiprojektplanung erforderlichen Mindeststandards zur Kapazitätsplanung und -steuerung
Abstimmung und Implementierung der überarbeiteten Prozesse und der zugehörigen Gremienstrukturen

Anforderungen:
Langjährige Erfahrung im Management von Projektportfolien und Programmen mit strategischer Bedeutung sowie im Multiprojektmanagement (insbes. Multiprojekt-Roadmapplanung und -steuerung)
Langjährige Expertise im Alignment von IT und Business
Mehrjährige Erfahrung in der Planung und Leitung komplexer IT-Projekte, inkl. Verantwortung über Budget, Ressourcen, Zeitplan
Analyse komplexer Sachverhalte und Problemlagen durch kreativen Wissenstransfer, verständliche Darlegung für Dritte, Bewertung der Konsequenzen in eigenen und fremden Verantwortungsbereichen
Bewusste Analyse hemmender/stützender Kräfte als Gestalter von Analyse- und Entscheidungsprozessen, Aufbau des Handelns darauf, Herbeiführung bereichsübergreifender Lösungen („Think out of the Box“-Mentalität)
Klare Konzentration auf Ergebnisse, Qualität und Kundenzufriedenheit
Präsentation von hochkomplexen/ neuartigen Sachverhalten bis zur Top-Management-Ebene mit strategisch relevanten Themen
Kommunikation auf Konzern- und Unternehmensebene sowie mit strategischen Kunden und Lieferanten sowie weiteren relevanten Stakeholdern
Fähigkeit, Teams zu steuern und zu lenken, Sicherstellung der Zusammenarbeit


Fähigkeiten (Must have)
Analyse, Budget, Business, Frameworks, Implementierung, Kommunikation, Management, Multiprojektmanagement, Optimierung, Planung, Präsentation, Projekt, Projektportfolioplanung, Prozesse, Vertrieb