Global Serial Project Coordinator - VW (w/m)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
04/2014
Dauer:
6 Monate +
Ort:
München
Eingestellt:
11.04.2014
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
694232

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

"beim Kunden vor Ort im Raum München im Einsatz"



Ihre Aufgaben



  • Koordination und Unterstützung von Serien / Entwicklungs-Projektmanagern in globalen Projekten (ein Produkt in unterschiedlichen Werken)

  • Sicherstellen der Kommunikation zwischen den involvierten Parteien

  • Steuerung globaler Veränderungen im Werk, bei Lieferanten und Kunden, um Kostenreduktion zu erreichen

  • Globale Abgleichung und Bündelung von Veränderungen (Yellow Pages) um Projektprofitabilität zu optimieren und Produkte zu standardisieren

  • Kommunikation mit Kunden zu globalen Themen

  • Unterstützung bei der Übermittlung bewährter Praktiken von einem Werk zum anderen; parallel zu den weiteren Funktionen (z. B. Qualität, Operations, Einkauf, ...)

  • Unterstützung bei der Definition von globalen Stückzahlszenarien

  • Steuerung lokaler Budgets und Budgetabstimmung

  • Unterstützung bei der Entscheidung der Nutzung von Produktionswerkzeugen

  • Unterstützung bei der Akquisition




Ihr Profil



  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker

  • Fundiertes betriebswirtschaftliches Knowhow

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie (R+D, Vertrieb, Produktion, Versuch, etc.)

  • Erfahrung im Umgang mit Kunden auf allen Ebenen der Organisation, z.B. Einkauf, Qualität, Engineering

  • Fähigkeit, technische Fragestellungen zu beurteilen

  • Kenntnisse des Produktentstehungsprozesses

  • Fundierte Kenntnisse und deren Anwendung von Prozessen in der Fahrzeugentwicklung und -produktion

  • Prozessorientiertes Denken und Handeln

  • Sehr gute Englischkenntnisse

  • Begeisterungs-, Kommunikationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit

  • Kenntnisse in fachlicher und disziplinarischer Führung

  • Motivieren der Mitglieder des Projektteams und interkulturelle Fähigkeiten

  • Kontaktfreudig und ein guter Netzwerker