Interimsmanager für Print- und Archivierungsbereich

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02.2014
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
FL 8 Consulting GmbH
Ort:
Württemberg
Eingestellt:
12.02.2014
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
663942

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für einen Kunden suchen wir einen Interimsmanager für Print- und Archivierungsbereich.

Welche Skills / Fähigkeiten / sind gefordert- Funktional oder Fachlich:
Nachgewiesene Kenntnisse und zugehörige mehrjährige Erfahrung in (IT-)Betriebsführung- und Produktion für Druck(dienst)leistungen, elektronische Archivierung und dem zugehörigem Dokumentenmanagement. Aktuelle Branchenkenntnisse sind hier zwingend notwendig.
Nachgewiesene mehrjährige Erfahrung als verantwortlicher Interimsmanager.
Erfahrung mit Optimierung, Konsolidierung und ggf. Restrukturierung von Produktionsabläufen
Starke Entscheidungskompetenz, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit wirtschaftliche und unternehmerische Entscheidungen strukturiert umzusetzen, starkes Standing auch in schwierigen Situationen, Fähigkeit, sich in vergleichsweise komplexen fachlichen Themen zurechtzufinden.
Gute Kenntnisse im Bereich Controlling sowie HR gewünscht, möglichst breitbandiges IT-Know-how erforderlich.

Projektinhalt:
Interimsmanagement , führende Mitarbeit bei Optimierung und Konsolidierung

Rollenbeschreibung:
Interimsmanager für Produktionsleitung

Welche Zertifizierungen sind gefordert:
Nicht erforderlich. Zertifikate zu entsprechenden Methodischem Hintergrund können jedoch die Bewerbung unterstützen.

Kunde / Branche:
Führender Dienstleister im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik / Print und Archivierung.

Startzeitpunkt:
Kurzfristig

Dauer des Projektes:
½ Jahr, Verlängerungsoption

Auslastung (Vollzeit / Parttime):
Vollzeit

Projektsprache: Deutsch. Zusätzlich sind gute Englisch-Kenntnisse Voraussetzung.

Bewerbungen bitte ausschließlich unter Angabe der Verfügbarkeit und unter Angabe des gewünschten Stundensatzes (all-in am Einsatzort) an