Qualitätsvorausplaner (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
asap
Dauer:
6 MM++
Von:
mymotion.de GmbH & Co. KG
Ort:
D / 32
Eingestellt:
13.01.2014
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
649987

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Aufgaben:
  • Durchführung der Qualitätsvorausplanunungsaktivitäten für neue Produkte und Produktfamilien kundenspezifisch
  • Kernteammitglied in Innovationsprojekten / Entwicklungsprojekten, Begleitung von Projekten von Beginn bis Serienanlauf, Teilnahme an Teammeetings
  • Mitarbeit Erstellung Lasten- und Pflichtenheft / Spezifikationen
  • Bewertung und Umsetzung der kundenspezifischen Qualitätsanforderungen
  • Definition Prüfkonzept intern / extern (Lieferanten) in Prüfmittelpflichtenheft
  • Notwendiges Prüfequipment identifizieren, monetär bewerten und beschaffen
  • Steuerung des Vorrichtungsbaus mit Termintracking bei Neuerstellung von Prüfmitteln
  • Reifmachung der neuen Prüfmittel vorantreiben, Eignungsnachweis durch Messsystemanalyse erbringen
  • Prüfpläne im SAP erstellen
  • Mitarbeit bei der Herstellbarkeitsanalyse
  • Risikomanagement: Moderation der Produkt- und Prozess-FMEAs mit IQ-FMEA 6.5 der Fa. APIS
  • Mitarbeit an Projektreviews zu relevanten Meilensteinen / Gates im Prozess mit Erstellung einer Entscheidungsvorlage (Go / NoGo)
  • Mitarbeit Reifmachung Einzelteile und Baugruppen
  • Lieferantenbesuche und -audits, wo erforderlich, vor Ort
  • Erstellung von technischen Lieferbedingungen für Lieferanten, wo erforderlich und sinnvoll
  • Mitarbeit bei weiteren im Rahmen des Innovationsprozesses geforderten Arbeitspaketen

Qualifikationen:
  • Dipl.-Ing., Bachelor oder Master im Fachbereich Mechatronik
  • DGQ-Qualitätsmanager oder vergleichbar
  • Mehrere durchgeführte Entwicklungsprojekte mechatronischer Systeme
  • Kenntnisse über die Regelwerke DIN EN ISO 9001, APQP / PPAP / VDA Band 4 und 2, idealerweise Kenntnisse in der ISO/TS 16949
  • Erfahrung als FMEA-Moderator mit IQ-FMEA von Fa. APIS: Eigenständige Moderation von FMEAs erforderlich
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • MS-Office Kenntnisse (Word, Excel und Powerpoint)
  • Idealerweise Wissen über Kunststoffspritzguss und Metallverarbeitung (Stanzen / Biegen ), Elektronikfertigung
  • Sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Lieferanten
  • Reisebereitschaft interkontinental
  • Basiswissen Projektmanagement