PC Koordinator (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2014
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
BimBali - IT Projektbüro & Consulting
Ort:
Frankfurt und München
Eingestellt:
27.11.2013
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
633585

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Sehr geehrte Damen und Herren,

für unseren Kunden suchen wir vier erfahrene Berater/innen im Schwerpunkt PC und Notebook Support im Raum Frankfurt und München:

Tätigkeiten PC/ Notebook Koordinator
• Abwicklung und Dokumentation von Bereitstellungsaufträgen gemäß Kundenauftrag unter Nutzung des bestehenden Auftragsworkflowsystems
• Entnahme aus dem Lager und Durchführung von Basisinstallationen/Konfigurationen im Rahmen der bestehenden Betriebsverfahren für Erstinstallation und Softwareverteilung
• Durchführung von Funktionstests
• Terminabstimmung mit Anwendern zur Bereitstellung/Übergabe
• Geräte zum Arbeitsplatz des Anwenders verbringen (nicht bei Notebooks)
• Aufbau, Installation, kurze Einweisung (PC-HW inkl. Peripherie, am Arbeitsplatz des Kunden); bei Notebooks und weiteren mobilen Arbeitsplatzsystemen im Regelfall Übergabe und Einzeleinweisung
• Rückführung von ggf. vorhandenen Altkomponenten
• Administrative Folgearbeiten durchführen/abschließen (Auftragsdokumentation im elektronischen Workflow einschließlich Umsetzungsmeldung für die Anlagenverwaltung, Datenpflege im Configuration Management u. ä.)
• Dokumentation im elektronischen Auftragsworkflow bzw. Ticketsystem
• ggf. Aufnahme/Prüfung der Arbeitsplatzausstattung vor Ort zwecks etwaiger hardwaretechnischer Unverträglichkeiten bzw. zur Ermittlung des Anpassungsbedarfs (ggf. Einbau zusätzlicher Komponenten, z. B. Laufwerk, Speichererweiterung etc.)
• Auslieferung und Austausch der Komponenten vor Ort, Übergabe an und ggf. Einweisung der Anwender
• Abwicklung und Dokumentation von Umzugsaufträgen gemäß Kundenauftrag unter Nutzung des bestehenden Auftragsworkflowsystems
• Terminabstimmung mit dem Fachbereich und ggf. weiteren IT-Stellen (z. B. wegen Netzwerkanbindung)
• Geräte abbauen, an neuen Ort verbringen, ggf. neu installieren
• Durchführung von Funktionstests

Second-Level-Support (Störungen im Betrieb befindlicher Arbeitsplatz-HW)
• Fehleranalyse, auch vor Ort beim Anwender, ggf. Hinzuziehung der produktverantwortlichen Stelle bzw. des Last Level Supports
• Reparaturen veranlassen (Ersatzgerät bereitstellen)
• Workarounds bereitstellen
• Neuinstallationen vornehmen (inkl. SW-Verteilung)
• Dokumentation im Ticketsystem


Fachliche Anforderungen
Anwender-Betreuer/IT-Service-Techniker mit folgenden Kenntnissen und Erfahrungen:
• mehrjährige Erfahrungen in der PC-Technologie inkl. Notebooks und sehr gute Kenntnisse der PC-Hardware und Peripherie (Drucker, Monitor, Multifunktionsgeräte) sowie Betriebssystem- und Kommunikationssoftware
• mehrjährige Erfahrung im Betrieb und Support von Windows basierenden Arbeitsplatzsystemen (aktuell Windows 7)
• ausgeprägte Kenntnisse hinsichtlich der verschiedenen mobilen Nutzungsmöglichkeiten von Notebooks, vornehmlich im Bereich der Fehleranalyse und Anwenderunterstützung
• grundlegende Kenntnisse zu mobilen Plattformen und Endgeräten (Tablets, Smartphones, iOS, BlackBerry)
• grundlegende Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich Netzwerk (IP, DNS, DHCP) sowie zugehöriger Managementtools
• detaillierte Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich Sicherheitsrisiken und möglicher Vorkehrungen bei der Installation, der Inbetriebnahme und der Außerbetriebnahme von PCs und Notebooks
• mehrjährige Erfahrungen hinsichtlich der Mitarbeit in serviceorientierten Arbeitseinheiten im IT-Umfeld, insbesondere bei öffentlichen Verwaltungen bzw. im Finanzsektor tätigen Unternehmen
• praktische Erfahrungen mit Lotus Notes und Microsoft Office-Produkten


Allgemeine Anforderungen:
• gründliche, zuverlässige und regelkonforme Arbeitsweise, insbesondere bei der Handhabung von Passworten, mit Berechtigungsvergaben und Administrationsrechten
• Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in der IT-Supportstruktur sowie in die bestehenden Verfahren des Systemmanagements im Bereich der Arbeitsplatzprodukte innerhalb kurzer Zeit
• sehr gute Teamfähigkeit
• Bildschirmtauglichkeit
• Bereitschaft und Befähigung zur individuellen Kommunikation mit den jeweiligen Benutzern
• Beherrschung der deutschen Sprache (fließend) in Wort und Schrift, darüber hinaus ist eine sichere Beherrschung der englischen Sprache für die ggf. erforderlichen Kommunikation mit fremdsprachigen Mitarbeitern im Aufgabengebiet erforderlich


CV und Stundensatz senden Sie bitte an diese E-Mail Adresse:
oder Sie können mich unter der Rufnummer: erreichen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Murat Yolalan