SAP Basis Consultant mit Cisco UCS Know-How (m/w) - 28268/FM

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
06.09.2013/N. ABSPRACHE
Dauer:
80 PT + OPTION
Ort:
Nürnberg, Hannover, München
Eingestellt:
17.10.2013
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Olga Wilczak
Projekt-ID:
614537

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
SAP Basis Consultant mit Cisco UCS Know-How (m/w) - 28268/FM

Projektbeschreibung:
Der Kunde ist an einem Securityprojekt beteiligt und hat hierfür die hardwaretechnischen Voraussetzung laut Endkundenvorstellung konzipiert und vorgeschlagen. Dabei stehen sich zwei Lösungen gegenüber (mehrere getrennte Server oder Cisco UCS). Von diesen favorisiert das Systemhaus die Lösung in Verbindung mit Cisco UCS. Es werden mehrere Mandanten auf diesem SAP System gefahren. Es muss dargestellt werden, dass die Cisco UCS Lösung einer Lösung mit getrennten Serversystemen bzgl. Sicherheit in nichts nachsteht wenn nicht sogar die bessere Lösung ist. Hierfür sucht der Kunde einen erfahrenen SAP Basis Consultant der viel Erfahrung im Bereich Berechtigungen mitbringt. Die Variante mit Cisco UCS muss dem Consultant bekannt sein und er muss in der in der Lage die Vorteile von Cisco UCS zu begründen.

Zeiteinschätzung:

Initialworkshop für die Security Überprüfung der UCS Smart Lösung (5PT)
Vorbereitung des Workshops
Vorstellung der geplanten Vorgehensweise
Diskussion der einzelnen Arbeitspakete
Festlegung/Definition der Ziele und gewünschten Ergebnisse (Umfang, Qualität) der einzelnen Arbeitspakete
Evtl. Ergänzung um zusätzliche Arbeitspakete
Festlegung Verantwortlichkeiten und Projektteam

Überprüfung des aktuellen Betriebsführungs- und Betreuungshandbuches (6-10 PT)
Einarbeitung in das Handbuch
Klärung offene Themen
Erstellung einer Liste fehlender Punkte

Risikoanalyse für die Mandantentrennung (7-8 PT)
Analyse, welche Schäden und Risiken für eine sichere Mandantentrennung durch falsche Konfiguration des UCS Managers entstehen können.
Sicherheitsanalyse
Durchführung von Tests

Überprüfung des IT Rollenkonzeptes für den Zugriff auf den UCS Manager (5-6 PT)
Anhand des Betriebshandbuch Auswertung, welche Rollen vorgesehen und vergeben sind.
Diskussion mit Cisco UCS Consultants, Administratoren und IT Management

Ausarbeitung/Ergänzung eines IT Rollenkonzeptes und Aufnahme in das Betriebshandbuch (5-6 PT)
Überprüfung und Festlegung, welche (unterschiedliche) Rollen tatsächlich benötigt sind
Überprüfung und Festlegung, welche Rolle welche Berechtigung haben muss
Definition, wer Mitarbeiter für eine Rolle autorisiert
Konzept für eine Überwachung der Rollenvergabe

Überwachung und Audit des Zugriffes auf den UCS Manager (4-5 PT)
Überprüfung, wie der Zugriff und die durchgeführten Änderungen auf den UCS Manager protokolliert werden
Überprüfung, ob und mit welchem Aufwand die Logs des UCS Managers manipuliert werden können.

Durchführen eines Security Audit UCS Manager (7-15 PT)
Risikoanalyse
Risikobewertung
Überprüfung der Zugangskontrolle und Benutzerprofile
Optional Durchführung eines Penetration Test gegen UCS Manager (zum Beispiel zur Erlangung höhere Rechte)
Optional Durchführung eines Penetration Tests gegen UCS System

Dokumentation (2-3 PT)
Dokumentation der Sicherheitsbetrachtung
Dokumentation des Security Audit

Präsentation der Ergebnisse (4-5 PT)
Erstellung einer Kundenpräsentation
Vorstellung der Ergebnisse
Diskussionsrunde

Projektmanagement (8-12 PT)
Projektleitung
Koordination der Arbeitspakete
Eskalation

Anforderungen:
Umfangreiche SAP Basis Kenntnisse
Gute Kenntnisse in der o.g. Cisco UCS Lösung
Überzeugungskraft und Zuverlässigkeit

Wünschenswert:
Eine Zertifizierung im angefragten Bereich

Einsatzort:
Nürnberg, Hannover oder München

Start: sofort/n. absprache
Dauer: 80 PT + Option
Einsatzort: Nürnberg, Hannover, München
Vertragsart: Contract

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gerne an!Auch wenn Sie nicht alle Anforderungen erfüllen lohnt sich eine Bewerbung. Sprechen Sie uns an, ggf. können fehlende Qualifikationen vorab geschult oder im Einsatz erarbeitet werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Da wir für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten bei unseren bundesweiten Kunden ständig auf der Suche nach IT-Spezialisten/innen in Festanstellung, zur Personalvermittlung oder als Freelancer/Freiberufler für Projekte sind, freuen wir uns auch über die Empfehlung eines(r) Kollegen(in), sollten Sie aktuell nicht verfügbar sein, oder die Aufgabe nicht Ihrem Profil entsprechen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen, mit aktuellem Lebenslauf bzw. Projektübersicht, Verfügbarkeit und Stundensatz- bzw. Gehaltsvorstellung, unter Angabe der Job-ID (bitte im 'Betreff' angeben):28268/FM

Ihre(e) Ansprechpartner(in):
Herr Felix Preukschat



Über BJC BEST JOB IT SERVICES GmbH:
Seit 1999 ist BJC BEST JOB IT SERVICES GmbH in zahlreichen Kundensituationen und IT-Projekten als Recruitingunternehmen und Dienstleister tätig und hat seitdem mehrere tausend IT-Projektebesetzt. Neben der Projektbesetzung mit eigenen Mitarbeitern und rechtlich selbständigen Leistungserbringern, vermitteln wir Personal auch direkt oder über vorangegangene Arbeitnehmerüberlassung. Bei unseren Kunden, IT-Systemhäuser und IT-Fachabteilungen erfolgreicher Unternehmen im gesamten Bundesgebiet, bieten wir in Festanstellung und für Freiberufler oder selbständige IT-Spezialisten spannende Projekte, gute Rahmenbedingungen und interessante Entwicklungsperspektiven.