Project Engineer/SEPA (m/w) (6676)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
07.2013
Dauer:
2 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
D-8
Eingestellt:
18.07.2013
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
569750

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für unseren Kunden suchen wir Unterstützung!

Projekt:
Der Project Engineer steuert die Analyse verschiedener SEPA SRs und begleitet die Design und Umsetzungsphase maßgebend durch Klärung offener Punkte und der Sicherstellung, dass die Anforderungen so umgesetzt werden, wie angefordert.
Mit der gesuchten Position soll speziell die Testphase geplant und gesteuert werden. Hierfür arbeitet der Project Engineer eng mit dem E2E-Testmanager zusammen. Er trägt alle benötigten Informationen von den Applikationen zusammen, stimmt die benötigten Testcase und Testpläne ab und überprüft die Testszenarien technisch und von Seiten der SEPA-Anforderungen.
Um diese Aufgabe im laufenden SEPA-Projekt erfüllen zu können, werden einschlägige SEPA-Projekterfahrung und detailiertes Systemstack-Wissen vorausgesetzt.

Hauptaufgaben/Verantwortungsbereiche
? Responsible for all technical preconditions for testing and rollout on global level
? Define Deployment Concept in cooperation with the local units
? Configuration Management in cooperation with the local units
? Installation management for all test environments in cooperation with the local units
? Agreements involving delivery dates and coordination of the applications with development (internal/external) in cooperation with the local units
? 1. Level technical support during the test execution: coordination and finding of solutions to fix bugs
? Cooperation with global architect in case GAPs, CRs, not clear E2E bugs
? Analysis in case of raised CRs based on the agreed e2e architecture
? Planning and execution of design walkthroughs
? Review of E2E test cases based on Global SAD and Global SRS or other official requirements documents
? Support for the local PE in case of architecture questions
? support target architecture and coordinate resp. alignment with other architects / TL
? Support architecture impact assessment concerning changes
? Support local PEs during the design walkthrough execution from architecture view
? Support for local PE analog to SR process (during Analysis, Build and Test phase: support as architect)
? Management/Maintenance of SEPA requirement document, Ideally creation of a Global Solution Document; System architecture and E2E workflows.

must:
siehe oben
Telekommunikation

Start: asap

Dauer: 2MM (Verlängerung um weitere 2 Monate)

Haben wir Ihr Interesse geweckt, am einfachsten bewerben Sie sich über unser Webportal unter:
http://www.ipaxx.com/index.php/projekt?id=6676

Initiativbewerbungen richten Sie bitte am einfachsten auf elektronischer Weise direkt unter:
http://www.ipaxx.com/index.php/content/reg

Weitere Informationen erhalten Sie selbstverständlich auf Anfrage auf unserer Homepage www.iPAXX.com.

Beste Grüße aus Heidelberg

Stefan Huck
Recruitment
____________________
iPAXX AG
Pleikartsförsterstr. 9
D-69124 Heidelberg
T:
F:
mailto:
http://www.ipaxx.com