Interimsmanager TELEKOMMUNIKATION für IT-Leitung (w/m) (7961)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
sofort
Dauer:
18 Monate +/-
Ort:
Raum Bremen
Eingestellt:
06.02.2013
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
485105

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Die Situation:

Zur Überbrückung bis zur Neubesetzung der Position benötigt unser Auftraggeber, ein Telekommunikationsanbieter, Sie als

Interimsmanager (w/m)
zur übergangsweisen Leitung der IT-Abteilung !

Ihre (Linien-)Aufgaben:
Übernahme der Gesamtverantwortung für Planung, Steuerung, Koordination und Kontrolle der Abteilung IT & Billing mit derzeitiger Budgetverantwortung von ca. 30 MEuro und Personalverantwortung (2012 in verteilten Standorten für 95 Mitarbeiter).
Führung der unterstellten Führungskräfte und Sicherstellung der Rahmenbedingungen für die Zielerreichung
Steuerung und Einbindung der IT Mitarbeiter in die laufenden Projekte
Reorganisation und Restrukturierung der Abteilung nach den Ergebnissen aus dem aktuellen IT-Konsolidierungsprojekt unter Sicherstellung des Regelbetriebs

Ihre Aufgaben über die Linientätigkeit hinaus:
Zusammenarbeit bzw. aktive Gremiensteuerung (Steuerungsboard, Architekturboard, Anforderungsboard, Lenkungskreis) und Steuerung bzw. Teilhabe an den div. Teilprojekten (Produktkatalog, -design, -konfigurator, Kundenmodell, Produktharmonisierung, Migration, Datenbereinigung etc.)
Sicherstellung der jeweiligen Projekt-Ziele durch laufenden korrespondierenden Austausch mit den involvierten Abteilungen

Ihre Voraussetzungen:
fundiertes KnowHow der Prozesse und Abläufe innerhalb der Telekommunikationsbranche (MUST!)
Bereitschaft, die Ziele des Unternehmensvorstandes mitzutragen und Fähigkeit, mit diesem fachlich und persönlich auf Augenhöhe zu kommunizieren
Kooperationsfähigkeit und diplomatisches Geschick in Richtung der laufenden Projekte und der verantwortlichen IT- und Billing-Abteilungen
sicheres Standing in Richtung der anfordernden Bereiche mit dem Ziel höchstmöglicher Standardisierung
kompromisslos kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken, Handeln und Auftreten
Überzeugungs- und Motivationskraft in Richtung der eigenen Mitarbeiter und der Fachabteilungen
belegbare Kompetenz zur Prozess- und Effizienzoptimierung/ Auf- und Umsetzung
hohe Belastbarkeit und Konfliktresistenz, verbunden mit Durchsetzungsfähigkeit und ausgeprägter, teamorientierter Führungsstärke

Start: sofort
Dauer: 18 Monate +/-
Ort: Raum Bremen

Bitte teilen Sie uns bei Interesse Ihren Stundensatz all-in mit und senden Sie uns Ihr Profil im Word-Format mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit.

Diese Aufgabe entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen?
Auch Initiativbewerbungen sind stets willkommen!

Ansprechpartner(in): Frau Monika Kleinpass
Tel:
E-Mail:

GFU-Softec GmbH
Wilhelmstr. 74
53721 Siegburg

http://www.gfu-softec.de/de/fuer-kandidaten-jobboerse/projekte/