QA-Manager Qualifizierung/Validierung (m/w)

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
01.2013
Dauer:
keine Angabe
Von:
M-ploy GmbH
Ort:
Schweiz
Eingestellt:
09.01.2013
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
469687

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
QA-Manager Qualifizierung/Validierung (m/w)
• Ort: Grossraum Basel
• Branche: Pharma
Ihr Verantwortungsbereich
Projektbezogene Einsätze bei international tätigen pharmazeutischen Unternehmen als Project/Operational Quality Manager. Dies beinhaltet unter anderem die Entwicklung, Implementierung und Überwachung von Qualitätsrichtlinien gemäss der GxP, FDA Richtlinie 21 CFR Part 11 und anderer Validierungen von IT-Anwendungen (individuelle Applikationen, DM, EC etc.) im pharmazeutischen Umfeld.
Unterstützung beim Aufbau des internen Quality Management Systems in einem rasch wachsenden Unternehmen für IT Solutions im regulierten Umfeld.
Ihre Persönlichkeit
Sie verfügen über einen Studienabschluss in Informatik oder Wirtschaft sowie über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement in der Pharmabranche. Sie kennen die Standards wie z. B. 21 CFR Part 11, GAMP und GxP. Sie können Kenntnisse aus dem IT Service Management (ITIL) und/oder IT-Projektmanagement (nach Prince 2 oder PMI) nachweisen. Ferner sind für Sie projektspezifische Dokumentationsmodelle kein Fremdwort und Sie sind in der Lage, Qualitätspläne und -Abschlussberichte zu verfassen. Idealerweise haben Sie in Mitarbeit oder in Eigenverantwortung Audits durchgeführt und selbständig Bereinigungen vorgenommen.
Ihre Perspektiven
Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsstärke und Ihrer Fähigkeit, sich in kurzer Zeit mit verschiedensten Geschäftsprozessen vertraut zu machen, arbeiten Sie an den Schnittstellen zwischen IT und Business unserer Kunden. Ein freundliches, gewinnendes Auftreten, Belastbarkeit, selbständiges Arbeiten und Zielstrebigkeit sind wesentliche Merkmale Ihrer Persönlichkeit. Idealerweise haben Sie Erfahrung in einem multikulturellen, globalen Arbeitsumfeld. Verhandlungsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache sind ein absolutes Muss.