IT Process & Strategy Consultant (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.10.2012
Dauer:
80 Std.
Ort:
Düsseldorf
Eingestellt:
26.09.2012
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
426063

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
IT Process & Strategy Consultant (m/w) / Kennziffer - 24743

Aufgabe:

Im Rahmen der Vorstudie für ein mögliches
Implementierungsprojekt gilt es
Zielszenarien zu entwickeln und diese anhand einer
Bewertungsmatrix hinsichtlich am Markt verfügbarer Lösungen zu
bewerten.

Ziele der Vorstudie
Identifikation und Bewertung von Zielszenarien
Identifikation der relevanten Zahlungsformate und Prüfung auf
Komptabilität mit Lösungsszenarien
Prüfung der Bankkommunikationskanäle
Abgleich der Zielszenarien mit am Markt vorhandenen Produkten



Skill:

Vorausgesetzt wird Knowhow im Bereich von internationalen,
elektronischen Bankkommunikationsplattformen. Hier sollten am
Markt verfügbare Anbieter und Lösungen bekannt sein. Zudem ist
auch technisches und fachliches Knowhow hinsichtlich der
Kommunikationskanäle wünschenswert.
Langjährige Erfahrung und entsprechende Referenzen sind
natürlich von Vorteil.

Art: Contract

Ansprechpartner:
Frau Adonida Hasangjekaj
Tel.: +49 (0)


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per Email an

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer zur Verfügung.

Über die Prometheus GmbH:
Seit Gründung im Jahre 2001 ist die Prometheus GmbH einer der führenden "Dienstleister der Dienstleister"
für Systemhäuser, Hard- und Softwarehersteller, Distributoren und andere ICT-Dienstleister.
Das Unternehmen unterstützt seine Kunden bei der Bewältigung aufwändiger IT-Projekte, beim Outsourcing
von Support- und anderen IT-Dienstleistungen, sowie bei der langfristigen Bereitstellung qualifizierter
Teams von Freelancern und festangestellten Mitarbeitern.
Die Prometheus GmbH verfügt dazu über die Genehmigung zur Arbeitnehmerüberlassung,
über zertifiziertes und geschultes Personal und einen Kandidatenpool von über 10.000 Bewerbern mit
unterschiedlichen Qualifikationen und diversen Zertifizierungen. Die Gesellschaft konzentriert sich
vornehmlich auf den deutschsprachigen Raum.