Graphische Umsetzung eines GUI mit QT und C++ anhand einer Design-Vorlage

Vertragsart:
Remote
Start:
09.2012
Dauer:
keine Angabe
Von:
Bildschirm-Werbung GmbH
Ort:
Egnach
Eingestellt:
21.09.2012
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
424290

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Design-Implementierung mit QT (C++)

Unser Kunde programmiert in QT eine Software zur Maschinensteuerung, welche über ein 12 Zoll Touchscreen Display bedient werden kann. Dabei kommt die Programmiersprache C++ zum Einsatz.

Der IPC kommuniziert dabei über CANopen mit dem Generator und CANopen mit dem ServoController. Die Kommunikation zwischen der Software und der anzusprechenden Maschine erfolgt dabei über eine TCP/IP-Socketverbindung (Socketbefehle).

Ein funktionierender Prototyp auf einem Linux Ubuntu System besteht bereits.

Die Anforderung dieses Projektes besteht darin, ein GUI zu programmieren und das dafür zu erstellende Layout/Design anhand einer vorgegebenen Design-Vorlage und eines Styleguide in QT zu implementieren. Dabei soll wenn immer möglich mit Style Sheets gearbeitet werden, um ein durchgängiges Look & Feel zu erreichen. Zu implementierende GUI-Elemente sind das Hauptfenster, Navigationselemente, Dialog-Fenster (z.B. Fehlermeldungen), Hinweistexte, die Inhalte und Eingabe-Formulare. Die Funktionen, die sich hinter dem GUI befinden, werden vom Auftraggeber selber implementiert und weiterentwickelt. Das Projekt beinhaltet deshalb ausschliesslich die graphische GUI-Umsetzung in QT.

Einige Details der GUI-Anforderungen:
- Das System soll mehrsprachig aufgebaut werden und wird 12 Sprachen umfassen.
- Struktur/Umfang Programm (Menüpunkte und UI-Anzeigen):
1. Aufstartbild
2. Zwei First Level Menüpunkte
2.1 Menü mit 3 Sublevels (Ausgabe der Projektinformationen, ev.
mit Diagramm)
2.2 Hauptmenü umfasst 7 First Level und 18 Second Level
Menüpunkte von den 18 Menüpunkten sind 4 reine
Ausgabeseiten (Infos) und 14 Eingabeseiten (Eingabefelder,
durchschnittlich ca. 6 Felder pro Seite)
- Bedienbarkeit mit Handschuhen möglich (wird bei der Design-Erstellung bereits optimiert
und im Styleguide berücksichtigt)
- Unabhängiger Screen-Aufbau von Auflösung, damit Anzeige auch auf grösseren Touchscreen-Displays (z.B. 15 Zoll) eingesetzt werden kann
- Icon-Sets für intuitive Navigation werden zum Einsatz kommen
- Design wird angeliefert (Format und Vorgaben durch GUI-Programmierer festzulegen)
- Genaue Definition von Variablen zwischen GUI und Funktionalitäten
- Dokumentation in Englisch
- offener Quelltext für Kunden, Weiterentwicklung liegt aber trotzdem bei uns (bzw. bei Ihnen)

Bei Fragen oder Anmerkungen stehen wir gerne zu Verfügung.