SAP Experte BPM - 645

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2013
Dauer:
48 Monate
Von:
ORCA Solution AG
Ort:
Bern
Eingestellt:
21.09.2012
Land:
flag_no Schweiz
Ansprechpartner:
Jennifer Sloot
Projekt-ID:
424262

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Die ORCA Solution AG mit Sitz in Basel und Zürich bietet seit 1987 Dienstleistungen im IT-Umfeld bei Banken, Versicherungen und vielen anderen Branchen an. Für unseren Kunden suchen wir mit dem offenen

externen Projekt 645
einen SAP Spezialisten – SAP Experte BPM

Aufgabe
• Erarbeitung von Konzepten, Detailspezifikationen und Mitarbeit bei der Implementierung in die bestehende Architektur in Zusammenarbeit mit den Fachberatern. Er hilft mit bei der Erstellung von Prototypen sowie bei den umfangreichen Funktions- und Integrationstests. Er unterstu?tzt die internen Mitarbeiter beim Know-how Aufbau im BPM Umfeld inklusive dessen Schnittstellen.
• Durchfu?hren von analytischen Ta?tigkeiten sowie aller in deren Zusammenhang stehenden Arbeiten
• Umsetzen der fachlichen und betrieblichen Anforderungen in Informatiklo?sungen gema?ss den Anforderungen der Anwender unter der Steuerung des Projektleiters und/oder internen BPM-Mitarbeitern.
• Implementieren von Lo?sungen im BPM-Umfeld in die bestehende Architektur
• Spezifizieren und Implementieren von BPM-Schnittstellen zu Fremd – oder SAP - Systemen
• Planen und Realisieren von Softwarelo?sungen in einer vielfa?ltigen SAP R3 Umgebung
• Erarbeiten von Konzepten und Detailspezifikationen
• Ergreifen der Massnahmen bei Engpa?ssen
• Pru?fen der Softwarequalita?t und der Dokumentationen nach den Richtlinien CCSAP
• Dokumentationen nachfu?hren und wo nicht vorhanden neu erstellen
• Mithilfe bei Integration, Abnahmetests und beim Erarbeiten von Testfa?llen
• Unterstu?tzt den Anwender beim Festlegen der Systemanforderungen (funktionale/qualitative Anforderungen)
• Ermittelt alle Unterlagen zur Erstellung der Wirtschaftlichkeit bezu?glich der Kosten des zu entwickelnden und zuku?nftig zu wartenden Systems
• Verantwortlich fu?r die Erbringung der vereinbarten Leistung im jeweiligen Spezialbereich unter Einhaltung der Termine, Qualita?t und Kosten

Einsatz
• Start: 1. Quartal 2013
• Ende: 4. Quartal 2016
• Auslastung: ca. 60%
• Einsatzort: Bern

Könnte Sie dieses Projekt interessieren, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter oder

Ihre Beraterin
Jennifer Sloot