Sensor- / System-Architekt (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
asap
Dauer:
6 Monate ++
Ort:
D8
Eingestellt:
20.07.2012
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Dagmar Jäckel
Projekt-ID:
395238

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
SOLCOM gehört zu den führenden Dienstleistern bei der Besetzung von Projekten mit IT-Spezialisten und Ingenieuren. Unsere Kunden sind die bundesweit und international agierenden Top500-Unternehmen. Schnell und präzise stellen wir ihnen qualifizierte externe Experten zur Verfügung. Unseren externen Projektpartnern bieten wir attraktive Projekte.

Für folgende Aufgabe suchen wir aktuell zur Unterstützung einen
Sensor- / System-Architekt (m/w)

Jobnummer:
23812-4

Stellentyp:
freiberuflich

Einsatzort:
D8

Starttermin:
asap

Dauer:
6 Monate ++

 

Aufgaben:
Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Sensor- / System-Architekt (m/w) für denBereich Infrarot-Sensorik. Zu Ihren Aufgaben gehören: + Führung des Prozesses zur Entwicklung der Sensor-Architektur von Infrarot-Produkten+ Definition der Sensor-/System-Architektur unter Berücksichtigung vonKundenanforderungen, Anforderungen bzgl. funktionaler Sicherheit sowie Performance-,Kosten- und Qualitätszielen+ Verantwortung für die Dokumentation der Systemarchitektur+ Verantwortung für die Abarbeitung und Konsistenz der Requirements+ Zuordnung von Requirements an die einzelnen Bereiche, Entscheidungsverantwortung über Akzeptanz, Ablehnung oder Abweichungen von technischen internen und externen(Kunden) Requirements+ Verantwortung für die Abarbeitung und Konsistenz der FMEA für Design und System aufSensorebene+ Führung des Prozesses der Sensor-/System-Inbetriebnahme und -integration und derIntegrationstests+ Verantwortung für die anforderungsgerechte Produkt-Umsetzung und die Erzielung derAnforderungen+ Mitwirkung in Angebotsphasen und Akquisitionen+ Konzepterstellung und Spezifikationserstellung für Baugruppen und Sub-Baugruppen+ Definition von Test- und Validierungsverfahren für Baugruppen und Sub-Baugruppen+ Definition von Testverfahren für die Sensorproduktion+ Bewertung von Performance und Robustheit für Baugruppen und Sub-Baugruppen+ Mitwirkung bei FMEAs+ Lieferanten- und Kundenbetreuung.

Anforderungen:
Um in dieser Position erfolgreich zu arbeiten, bringen Sie folgende Voraussetzungen mit: + Dipl.-Ing. (TH) der Physik, Elektrotechnik oder vergleichbarer Studiengänge+ Technologie-spezifisches und interdisziplinäres (Mechanik, Elektronik, SW, Algorithmik) Fachwissen+ Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Automotive Produkten sind wünschenswert+ Erfahrung mit Systemen zum Versionsmanagement (z.B. MKS) und Requirements Management Tools (z.B. DOORS)+ Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse+ Hohe Analysefähigkeit komplexer Systeme+ Hohe Kommunikationsfähigkeit+ Moderationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke

Zusätzliche Informationen:
Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Qualifikationsprofils unter Angabe Ihrer Stundensatzvorstellung.

Kontakt:
SOLCOM Unternehmensberatung GmbHBewerbermanagementMail: : www.solcom.de

Anforderungen:
Siehe Beschreibungstext