IPSWAYS sucht: Senior Java Entwickler (m/w) mit Cassandra-Know How

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
06.2012
Dauer:
2 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Raum München
Eingestellt:
31.05.2012
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
370957

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend eine Anfrage bei der wir aktuell Unterstützung benötigen.

Für unseren Kunden im Raum München suchen wir aktuell einen Senior Java Entwickler (m/w) mit Cassandra-Know How.


Start:
Ende:
Volumen: Vollzeit
Einsatzort: Raum München


Beschreibung:

Der Auftrag ist die Entwicklung von Java Backend Komponenten auf Basis von Cassandra als NoSQL-Store. Ziel ist das Erstellen von Services im Rahmen einer neuen Usermanagement-Architektur, speziell im Zusammenhang mit Authentifizierung, Authorisierung und Login.

Anforderungen:

KnowHow:
Sie können auf professionelle Erfahrungen mit objektorientiertem Design und verteilten Mehrschicht-Architekturen sowie Web-Services zurückgreifen. Sie verfügen über mind. 6 Monate konkrete praktische Projekterfahrung in der Entwicklung und im Umgang mit Cassandra.
Erfahrung mit weiteren NoSQL-Lösungen ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.
Außerdem bringen Sie folgenden Eigenschaften mit:

- Erfahrung auf Senior-Niveau in der Entwicklung von Java Webanwendungen unter Tomcat mit Java 6 und Maven
- Sehr gute Kenntnisse und Projekterfahrung mit Cassandra als NoSQL Lösung, sowohl in der Entwicklung, als auch in Konfiguration und im generellen Umgang
- Idealerweise haben Sie auch bereits Hector als Client API für Cassandra eingesetzt
- Gute Kenntnisse mit der Verwendung von Spring Core oder JEE5 (Dependency Injection) sowie mit O/R Mappern (z.B. JPA oder Hibernate)
- Erfahrung in der Entwicklung von mehrschichtigen hochverfügbaren Enterprise-Architekturen sowie RESTful Services (JAX-RS,
RESTEasy/Jersey)
- Routine mit Design Patterns und UML
- Kenntnisse in gängigen Protokollen wie SOAP, HTTP, JSON
- Erfahrung mit Performanceanalysen, Monitoring, Profiling (Tomcat und Java Applikationen)
- Solide Kenntnisse mit Unit- Integrations-Tests und den entsprechenden Frameworks (u.a. JUnit, EasyMock)
- Erfahrung mit Linux als Arbeits- und Entwicklungsumgebung (z.B. Ubuntu, Eclipse, SVN) ist hilfreich
- Idealerweise Erfahrung mit anderen NoSQL-Lösungen wie z.B. Redis
- Fähigkeit, das eigene Wissen in einem Team aus Java und Web-Entwicklern gewinnbringend einzusetzen


Keyskills:

Java (= Version 6), Spring (= Version 3), Cassandra, Hector, Maven, RESTful HTTP (JAX-RS, RESTEasy oder Jersey), JUnit, Design Patterns


Sind Sie aktuell verfügbar und an dem Projekt interessiert, dann senden Sie uns bitte Ihr Profil im Word-Format unter Angaben Ihres bestmöglichen all in Stundensatzes an

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Marcel Schulz

Partner Manager
IPSWAYS – IPS Projects GmbH
Am Wallgraben 100
70565 Stuttgart
Telefon:
E-Mail: