Systemadministrator für Application-Management und Deployment (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03/12
Dauer:
12 MM
Von:
Hays AG
Ort:
in Berlin/Frankfurt
Eingestellt:
14.03.2012
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Jennifer Knebes
Projekt-ID:
331911

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Hays ist ein weltweit führender Personaldienstleister, der sich auf die Rekrutierung von Spezialisten konzentriert - sowohl für den Projekteinsatz als auch für Festanstellungen und auf Zeit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrauen mehr als 600 internationale Topunternehmen auf unsere qualitätsgesicherten Prozesse, wenn Sie Experten suchen.


Für unseren Kunden suchen wir einen
Systemadministrator für Application-Management und Deployment (m/w)

Referenz: 175456/1-de
Beginn: 03/12
Dauer: 12 MM
Ort: in Berlin/Frankfurt
Branche: Erbringung von Beratungsleistungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie

Ihre Aufgaben:
  • Automatisierte Betriebssysteminstallation ( Priorität hoch)
  • Das Aufsetzen von Linux -und Windowsservern soll automatisch erfolgen.
  • Die üblichen "Randsysteme" wie DNS und Monitoring sollen in den
  • Installationsprozess integriert werden, so dass keine manuellen Nacharbeiten notwendig sind.
  • Es sollen verschiedene Architektur -und Hardware-Profile unterstützt werden,
  • passend zu den Anforderungen
  • Configuration-Management-Server
  • Das Configuration-Management soll für alle Applikationen zentral verwaltet
  • werden und von Berlin ‚per Knopfdruck' auf die jeweiligen Zielsysteme ausgerollt werden.
  • Die jeweiligen Konfigurationsdateien sollen pro System-Umgebung
  • (DEV/QS/PRO) und Release gepflegt werden können.
  • Aufbau eines Deployment-Servers zum automatischen Ausrollen von
  • Fachanwendungsreleases
  • Es muss eine anwendungs -und systemspezifische Konfiguration des
  • Deployment-Servers möglich sein, so dass heterogene Umgebungen deployed werden können (z.B. gleiche Anwendung in verschiedenen Programmiersprachen auf verschiedenen Betriebssystemen)
  • Zero Downtime Deployment
  • (Priorität mittel)
  • Das Deployment der Fachanwendungen soll im laufenden Betrieb (d.h. ohne
  • Downtime) erfolgen
  • Hier ist eine Integration von Nagios (Aktivieren/Deaktivieren der Alarme) und
  • F5-Loadbalancing ("Wellendeployment"/Deaktivieren der Node- Deployment/Aktivieren der Node) notwendig
  • Geprüft werden soll, ob der Cluster-Betrieb der Applikationen möglich ist und
  • welche Abhängigkeiten auf Dateiebene existieren.
  • Hieraus soll ermittelt werden, ob architektonische Änderungen erforderlich sind.
  • Zentrale Logfile-Analyse
  • Alle applikativen Logfiles sollen automatisiert in einer Datenbank
  • zusammengeführt werden, aus der sie ausgewertet werden können.
  • Die hier aggregierten Log-Daten (Traffic, Anzahl und Typ der Fehler sowie die
  • Geschwindigkeit) sollen graphisch dargestellt und in das Monitoring eingebunden werden.
  • Architekturanpassung für applikatives Loadbalancing
  • (Priorität niedrig)
  • Sämtliche Fachanwendungen sollen -soweit möglich- über die vorhandenen
  • F5-Loadbalancer angesprochen werden(applikatives Failover)
  • Ermittlung einer evtl. notwendigen Anpassung der Fachanwendungen
  • System bzw, Softwarevoraussetzungen
  • Eingesetzt werden Fujitsu BX 960 Blade-Server sowie Fujitsu-Siemens RX 600
  • Rackserver
  • Genutzt werden die Betriebssysteme "Suse Linux 11, 64 Bit SP 1" ,"MS-Windows
  • Server 2003 32 + 64 Bit SP 2" sowie "MS-Windows Server 2008 64 Bit R2".
  • Betrieben werden die Datenbanken "Microsoft SQL Server 2005 (64-Bit)",
  • "Microsoft SQL Server 2008 R2 sowie "MySql 5.0" .


Ihre Qualifikation
  • Nachgewiesene Projekterfahrungen in der Systemadministration und im Application-
  • Management
  • Deployment-Erfahrung



Skills:
- Admin/Support Betriebssysteme C/S


Keywords: Application Management Deployment Windows