Großprojektleiter / Principal Project Manager (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2012
Dauer:
7 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
ITinera Consulting GmbH & Co. KG
Ort:
Frankfurt
Eingestellt:
28.02.2012
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
324334

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Großprojektleiter / Principal Project Manager:

Aufgaben:
Leistungsbeschreibung:
Erstellung von Pflege- und Datenhaltungskonzeption CMDB
Definition des Configuration Management Prozesses und Rollenbeschreibungen (z.B. Configuration Manager)
Auftragsklärung
Durchführung von Analysen und Erstellung von Konzepten
Projektbezogene Aktivitäten-, Budget- und Ressourcenplanung
Mitwirkung bei Auswahl und Beauftragung der internen und externen Ressourcen
Vorbereitung und Einholen der Projektgenehmigung
Fachliche Steuerung interner und externer Projekt-Mitarbeiter
Projektbezogene Vereinbarung von Zielen/Aufgaben und Bewertung der Projektleistung für interne Projektmitarbeiter
Projekt-Controlling
Berichtswesen
Vorbereitung und Durchführung von Sitzungen der Projektsteuerungsgremien
Problem- und Risikomanagement einschl. Eskalationen
Vor-/Nachbereitung und Durchführung von Projektmeetings
Interne und externe Kommunikation
Qualitätssicherung der Projektergebnisse
Stakeholdermanagement
Scope- und Changemanagement, inkl. Genehmigung von Changes
Projektmarketing
Sicherstellung der internen und externen regulatorischen Anforderungen in Bezug auf das Projekt
Koordination der Gesamt-Abnahme und Produktionseinführung
Projektabschluss und Übergabe der Projektergebnisse an die Linie
Im Rahmen einer Großprojektleitung gelten folgenden Rahmenbedingungen:
Höhere Komplexität der Projekte (Volumen, Anzahl der Auftraggeber, Anzahl der geführten Mitarbeiter, Standorte,
Unsicherheit von Projekt-Parametern, mehrstufige Projektorganisation)
Zusätzliche Instanzen bei der Projektgenehmigung
Direktes Berichtswesen an 1. und/oder 2. Führungsebene


Skillbeschreibung:
Vertraut mit dem Configuration Management Database (CMDB)Konzept und
Systemen (Idealerweise BMC / Atrium)
Erfahrung in der Datenqualitätssicherung CMDB
Erfahrung im Aufbau des CMDB Reporting
Erfahrung bei der Auswahl und Implementierung geeigneter Key Performance
Indikatoren (KPI)
Erfahrung in der Migrationsplanung von Daten aus Legacy Systemen für die CMDB
Erfahrung in Configution Manager Tätigkeiten
Erfahrung in der Konzeption der Schulung von Configuration Managern
Erfahrung in der Use Case Definition (CMDB Datenpflege und CMDB Datenqualität)
Erfahrung in der Definition von Prozessschnittstellen, z.B. zu Problem-, Release- und Incident Management
Erfahrung in der CMDB Datenmodellierung (Fachliches Datenmodell)
Erfahrung in der Anforderungsdefinition für CMDB Automatisierungsscanner /
Inventory-Systeme
Erfahrungen in der Schnittstellendefinition zu IT-Systemen versch. Betriebsstellen;
Schnittstellenkontrakte, Schnittstellentests und Testfall-Entwicklung
Technische, methodische und fachliche Kompetenzen:
Umfassende Erfahrung im Bereich Software-Architektur
Umfassende Erfahrung von Kenntnissen im Bereich Betriebs-Architektur
Experte im Bereich Software-Methodik, Prozesse und Qualitätssicherung
Sichere Anwendung von Kenntnissen im Bereich IT-Sicherheit
Umfassende Erfahrung von Kenntnissen in bankfachlichen Themen
Experte im Bereich Projektmanagement und Projektleitungswerkzeuge

Persönliche Kompetenzen:
Extrem ausgeprägte Belastbarkeit
Herausragende Fähigkeiten zur Mitarbeitersteuerung und -motivation
Extrem ausgeprägte Konfliktfähigkeit
Herausragendes Entscheidungsvermögen
Herausragende Ergebnis- und Zielorientierung
Herausragende Fähigkeiten hinsichtlich Planung und Controlling

Kriterien und Erfahrungen:
Beherrscht die Thematik.
Besitzt ein breit angelegtes und tief fundiertes Detailwissen, mit deren Hilfe komplizierte und komplexe
Aufgabenstellungen selbstständig bearbeitet werden können.
Verfügt über eigenen Handlungs-/Entscheidungsspielraum:
Umfassende Spezialkenntnisse
Überblick des gesamten Spektrums des Themas, inklusive Markt und aktuelle Trends
Unternehmerische Sicht auf das Thema
Strukturierung und Aufwandsabschätzung von Problemstellungen höchster Komplexität bis hin
zu unternehmensweiten Fragestellungen
Herausragende Problemlösungsfähigkeit
Anerkannter Wissensträger über den Bereich hinweg
Gefragter Coaching Partner und Berater
Anregung und Mitarbeit bzgl. Erarbeitung von allgemein nutzbaren Unternehmensstandards