Unterstützung im Bereich System Design - Automotive (16S-63092)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
11.2011
Dauer:
6 Monate
Ort:
Berlin
Eingestellt:
10.11.2011
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
266643

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Aufgabe:
- Bearbeitung von Entwicklungsprojekten im Bereich sicherheitsrelevanter Lenksysteme
- Funktionale Spezifikation von komplexen mechatronischen Lenksystemen, sowie deren Komponenten
- Unterstützung beim System-Design mit Bezug auf Software-Architektur und Design, Software-
Schnittstelle und formale Modellierungsmethoden
- Unterstützung beim System-Design mit Bezug auf Hardware-Architektur, Motor-Ansteuerung,
Microcontrollersysteme, Sensoranbindung, EMV
- Erheben und analysieren von Systemspezifikationen unter Mitwirkung mehrere Fachbereiche und nach der Methodik der strukturierten Analyse
- Sicherstellen der notwendigen Traceability zwischen Kundenanforderungen und Systemspezifikation
(Eindeutigkeit, Vollständigkeit, Prüfbarkeit)
- Aufbereiten, verwalten und pflegen von Spezifikationen in DOORS
- Planen und durchführen von Anforderungs-Reviews und Workshops

Anforderung:
- Universitätsstudium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik
- Kenntnisse in der Entwicklung sicherheitsrelevanter und mechatronischer Lenksysteme
- Sicherer Umgang mit gängigen Spezifikationsmethoden wie UML, SysML
- Kenntnis der spezifischen Prozesse in der Automobilentwicklung wie ISO-26262
- Berufserfahrung in der Softwareentwicklung für Fahrzeug-Steuergeräte
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Beginn: asap
Dauer: 6 Monate++
Branche: Automotive