Technischer Consultant (m/w/d) Implementierung CI/CD Pipeline Docker Kubernetes #7997 7997

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
2021-05-04
Dauer:
keine Angabe
Von:
Cegeka Deutschland GmbH
Ort:
Berlin / Remote
Eingestellt:
04.05.2021
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Alessia Cosentino
Projekt-ID:
2105306


  • Als Freelancer profitierst Du von unserer ausgeprägten Marktkompetenz und den stabilen, langjährigen Beziehungen zu unseren Kunden. Wir bieten Dir nationale und internationale Projekte in einigen der renommiertesten Unternehmen und technologisch anspruchsvollsten Branchen Europas.
  • Gemeinsam mit unseren Kunden schaffen wir Raum für Innovationen und ein Umfeld, in dem Du agil, flexibel und frei von starren Hierarchien arbeiten kannst.
  • Faire Vertragsbedingungen und eine schnelle, unbürokratische Arbeitsweise verstehen sich von selbst.


Ihre Aufgaben:
  • Du bist zuständig für die fachliche und technologische Beratung der Software-Engineering-Teams bei der Umsetzung von Produkt- und Projektanforderungen in einem Cloud-nativen Technologie-Stack.
  • Außerdem bist Du für den Hands-on Support bei der Implementierung von CI-/CD-Pipelines für die Integration von Applikationen in eine OpenShift Containerplattform verantwortlich.
  • Zu Deinem Daily Business gehört die Beratung und Unterstützung der Developer Teams zur Übernahme der Betriebsverantwortung, insbesondere zur Nutzung von Orchestrierung, Monitoring & Logging.
  • Als selbstverständlich siehst Du die Erarbeitung und den Transfer von Architektur- und Technologie-Richtlinien innerhalb des Unternehmens.

Voraussetzungen:
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine IT-Berufsausbildung mit langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung.
  • Deine Berufspraxis in der Implementierung von CI-/CD-Pipelines sowie im Deployment und Betrieb von großen Softwareanwendungen setzen wir voraus.
  • Du hast hohe Expertise im Umgang mit Docker/Kubernetes; idealerweise Erfahrung mit Red Hat Open Shift.
  • Als selbstverständlich siehst Du Deine fundierten Kenntnisse in Java, Microservices-Architekturen und API-Design (REST, Messaging).
  • Außerdem besitzt Du umfangreiche Erfahrungen in folgenden Technologien: GitLab, Artifactory, SonarQube, Atlassian (Jira, Confluence), ElasticSerach, Kibana, Prometheus, Grafana und RabbitMQ.
  • Du verfügst über Erfahrungen mit dem Einsatz von API-Managementtechnologien.
  • Idealerweise hast Du bereits Kennntnisse in API Apigee, Keycloak und Hashicorp Vault.


Telefon:

E-Mail:

Ansprechpartner: Alessia Cosentino