3070 - 2x Data Engineering (w/m/d)

Vertragsart:
Remote
Start:
06.2021
Dauer:
3 Monate
Ort:
München remote
Eingestellt:
04.05.2021
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Dominik Ehlers
Projekt-ID:
2105303


Branche: Energiewirtschaft
Start: 01.06.2021
Ende: 30.09.2021
Einsatzort: remote/München
Weitere Hinweise: Bei den Konditionen ist eine Differenz von -16€ zum Onsite Stundensatz nötig. Die geplante Aufteilung der Stunden ist wie genannt, kann aber abweichen. Offsite: 700 Stunden / Onsite: 96 Stunden.
Auslastung: 100%
Anzahl Personen: 2

Aufgabe:
• Sie unterstützen uns bei der Migration unseres bestehenden Datawarehouses in unser neues Data Warehouse (Modelliert nach Data Vault 2.0)
• Sie migrieren selbständig bestehende Daten und Strukturen in das neue Core Datawarehouse
• Sie unterstützen uns bei der Definition von Entwicklungsstandards und
-Richtlinien im Data Vault Kontext
• Sie modellieren mit uns logisch und technisch den Raw- und
Business-Vault
• Dabei arbeiten Sie eng mit internen und externen Kollegen/Innen
zusammen
• Sie erstellen selbstständig, auf Basis fachlicher Anforderungen,
komplexe Business Transformationen mittels SQL
• Sie analysieren bestehende Transformationslogiken und übersetzen diese
für Data Vault


Fach-Skills:
• Mehrjährige Data-Warehouse Erfahrung
• Sehr gute Erfahrungen in der Modellierung von spaltenorientierten Datenbanken (wünschenswert Snowflake Computing)
• Hervorragende praktische Erfahrung in der Anwendung von Data Vault 2.0
• DBT (Data Build Tool) Kenntnisse wünschenswert
• Hervorragende SQL Kenntnisse sowie in der Verwendung von Git
• Erfahrungen mit Python sowie CI/CD Tools, wie Azure DevOps oder Jenkins von Vorteil
• Erfahrung in der Arbeit in agilen Teams und mit agilen Methoden



Sprache: Deutsch, Englisch