Systemkoordinator Fahrzeugsteuerungssoftware/ Fahrgastinformationssysteme (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
keine Angabe
Dauer:
keine Angabe
Von:
DATOS IT Competence GmbH & Co. KG
Ort:
Berlin
Eingestellt:
14.04.2011
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Michael Bach
Projekt-ID:
205267

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Position:
Systemkoordinator Fahrzeugsteuerungssoftware/ Fahrgastinformationssysteme
(m/w)Tätigkeit:Sie koordinieren die projektspezifischen Entwicklungstätigkeiten für Train Control Management System (TCMS) und Passenger Information Systems (PIS). Einen besonderen Schwerpunkt bilden: - Planung, Überwachung und Steuerung Aufgabenpakete in Bezug auf Termin, Budget und Qualität zur Umsetzung der Projekte - Leitung des Projektteams für TCMS und PIS - Abstimmung der Design-, Entwicklungs- und Testaktivitäten mit den Ressourcenpools bezüglich Inhalt, Aufwand und Zeit - Verantwortung für die vollumfängliche Erfüllung der gesetzten Ziele hinsichtlich fach- und termingerechter Bearbeitung - Überwachung und Bewertung der Korrektheit, Konsistenz, Vollständigkeit und Verfolgbarkeit der Anforderungen an die TCMS/PIS-Systeme - Definition und Überwachung von Configuration Management und Change Management - Vertreten und Abstimmen des TCMS/PIS Lösungskonzeptes auf der Ebene des Fahrzeugprojektes und zu anderen Subsystemen - Koordination der Schnittstellen zu anderen Fachabteilungen sowie zu Kunden und externen Partnern im Rahmen der Projekt- und AngebotstätigkeitQualifikation:- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Informatik, Physik oder vergleichbarer Fachrichtung und optimaler Weise bahntechnischen Hintergrund aus Ausbildung oder Berufserfahrung. - Langjährige berufliche Erfahrungen im Bereich von System- und SW-Engineering, Projektmanagement und Führungstätigkeiten sind zwingend erforderlich. - Kenntnisse aus dem Bereich Schienenfahrzeug, Erfahrungen mit modellbasierter Entwicklung und Validierung von Softwareprodukten sind von Vorteil. - Sie verfügen über fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift. - Sicheres Auftreten im internationalen Umfeld, Befähigung zur Arbeit in internationalen Teams, ergebnis- und kundenorientierte Arbeitsweise, Engagement, Strategische Denkweise, Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Reisebereitschaft sind zwingend erforderlich.Arbeitsumgebung:Sonstiges:Beginn:asapDauer:6 Monate ++Einsatzort:Berlin