Testmanager: Automatisierung im SAP Rollout S4/HANA (m/w/d) --- Großraum Köln

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ASAP
Dauer:
langfristig
Von:
SECUSTAFF GmbH
Ort:
Großraum Köln
SIPJOB-ID:
2286
Eingestellt:
01.12.2020
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
2009409

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Für einen Kunden im Großraum Köln suchen wir derzeit einen

Testmanager: Automatisierung im SAP Rollout S4/HANA (m/w/d)

Aufgabengebiet
- Analyse, Bewertung und Konzeption Testmanagement (Testorganisation, Prozesse, Tooling)
- Erstellung und Umsetzung eines Umsetzungsplans für die Testautomatisierung – ambitioniert, realistisch und iterativ
- Einführung / Verankerung Testautomatisierung – nachhaltig und begeisternd

Umfeld: Systeme im SAP Verbund, physische Shops (z.B. Kassensysteme), BDE, concur und eCommerce (Shop). Frontend Tests sind sowohl GUI als auch Fiori.

Ziel: Eine erfolgreiche Einführung und die nachhaltige Verankerung einer Testautomatisierung unter der Berücksichtigung von lokalen und globalen Anforderungen für z.B. die Systeme im SAP Verbund, der Betriebsdatenerfassung, den physischen Shops, concur und dem eCommerce. Manuelle Aufwände für z.B. Regressionstests sind auf ein Minimum reduzieren.

Qualifikationen
- die Systemlandschaft verstehen und eine Vision/einen Plan erarbeiten wie man in Iterationen eine maximale Testautomatisierung erreichen kann
- dazu gilt es passende Handlungsoptionen/Konzepte die zum Reifegrad der Organisation passen vorzuschlagen
- mit dem Blick auf die im Einsatz befindlichen Systeme (siehe oben); S/4 Erfahrung, Erfahrung mit Frontend Tests in GUI und Fiori, mit dem Blick auf die vorhanden Toollandschaft
- mehrjährige Erfahrungen im Testmanagement (nice to have: ISTQB zertifiziert) und im Besonderen der Testautomatisierung (Tricentis/ Tosca)
- umfangreiche Kenntnisse - Test im SAP Umfeld / SAP Solution Manager 7.2
- Kenntnisse im Bereich eCATTS

Persönliche Skills
- sehr gutes Verständnis von Automatisierungsprozessen – stark im Prozessdenken / mit Expertenwissen im SolMan/Tosca
- hohes Maß an Selbständigkeit und Organisationsfähigkeit 
- Team Player – keine „One man Show”
- strukturierte Herangehensweise/ iterative Umsetzung
- sehr ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten – motivierend/begeisternd
- hohe soziale Kompetenz
- agiles Verständnis erwünscht
- gute Englischkenntnisse

Referenz: 2286
Einsatzort: Großraum Köln / Remote nach Absprache
Auslastung: Vollzeit
Start: ASAP
Dauer: langfristig